Dingoo Kaufen

Allgemeines über den Dingoo
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Infinity
11 Bit
Beiträge: 2429
Registriert: Fr Mär 11, 2011 17:21
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Dingoo Kaufen

#1 Beitrag von Infinity » Di Okt 04, 2011 19:44

Wo bekomme ich den A320 im Moment am besten und günstigsten her?
Ich habe schon überlegt ihn direkt aus China zu importieren für 50€
Das ist bis her das billigste.
Wenn ich pech habe zahle ich vielleicht 10€ drauf wenn es im Zoll hängen bleibt.
Und hat jemand mit dem Ersatzakku 2000 mAh+ Akku?

Benutzeravatar
Kortal Mombat69
7 Bit
Beiträge: 226
Registriert: So Sep 05, 2010 12:01

Re: Dingoo Kaufen

#2 Beitrag von Kortal Mombat69 » Di Okt 04, 2011 23:23

Bestell ihn doch bei Yomoy, 2 Jahre Garantie und auf Rechnung, der A320 kostet dort allerdings 100 Euro plus Versandkosten.

Dort es gibt auch den A380, bin echt am überlegen, mir den zu kaufen - das Design find ich echt klasse, und Dingux ist gleich darauf installiert. :-)

Ist zwar teurer, aber du hast keinen Ärger mit Zoll und musst nicht Wochen auf den Kleinen warten ;)

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: Dingoo Kaufen

#3 Beitrag von Akabei » Mi Okt 05, 2011 03:13

Bei MrDragons habe ich den Dingoo schon vor einem Jahr gesehen, mich dann aber für den Caanoo entschieden. Die führen den A320 immer noch und haben einen deutschen Support.
http://www.mrdragons.com/goods-1042-Din ... Weiss.html
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

Benutzeravatar
Infinity
11 Bit
Beiträge: 2429
Registriert: Fr Mär 11, 2011 17:21
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Dingoo Kaufen

#4 Beitrag von Infinity » Mi Okt 05, 2011 05:35

Also 100€ sind es mir noch wert, da kann ich ja 2 bei DX bestellen.
Und Mr.Dragons kannte ich schon, aber danke für den Tipp das de den Dingoo haben war mir nicht klar.
Der A380 ist doch der der so aussieht wie eine PSP oder, ich da finde ich ein eigenes Design besser.
Hat schon jemand Erfahrungen mit den 330 gemacht?
Den finde ich auch ganz cool.
Mit kommt es auch nicht auf Lieferzeiten an, ich habe genug andere Open Handhelds.
Aber danke für die Tipps:)

Benutzeravatar
Kortal Mombat69
7 Bit
Beiträge: 226
Registriert: So Sep 05, 2010 12:01

Re: Dingoo Kaufen

#5 Beitrag von Kortal Mombat69 » Mi Okt 05, 2011 13:37

Infinity hat geschrieben:Also 100€ sind es mir noch wert, da kann ich ja 2 bei DX bestellen.
Und Mr.Dragons kannte ich schon, aber danke für den Tipp das de den Dingoo haben war mir nicht klar.
Der A380 ist doch der der so aussieht wie eine PSP oder, ich da finde ich ein eigenes Design besser.
Hat schon jemand Erfahrungen mit den 330 gemacht?
Den finde ich auch ganz cool.
Mit kommt es auch nicht auf Lieferzeiten an, ich habe genug andere Open Handhelds.
Aber danke für die Tipps:)
Der A330 sieht der PSP ähnlich - den hab ich mir damals gekauft, bin sehr zufrieden damit.

Und der A380 hat ein "eigenes" Design, erinnert mich an den Game Boy Micro, nur gerade.
Wie ein Rechteck.
Welche Open Handhelds hast du denn?
Und kannst du einen empfehlen?

Gruß Kortal Mombat69 :-)

Benutzeravatar
Infinity
11 Bit
Beiträge: 2429
Registriert: Fr Mär 11, 2011 17:21
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Dingoo Kaufen

#6 Beitrag von Infinity » Mi Okt 05, 2011 14:39

Ich habe Wiz, Caanoo und Pandora und kann alle empfehlen.
Je mach dem was man möchte.
Wiz: ist klein und handlich hat ein super Display und ist super zum mitnehmen.
Caanoo: ist günstig und gut verarbeitet hat ein großes display(passt aber nicht so gut in die Tasche wie der Wiz)
Pandora: meiner Meinung nach der beste Handheld, aber sie ist groß und teuer.
Der Dingoo ist einfach nur um die "Sammlung" zu vervollständigen und bei 50€ kann man ihn auch eninfach so mal mit sich rumschleppen ohne sich Gedanken machen zu müssen.
Und zu guter letzt das Xperia Play, was ich nicht als Open Handheld ansehe, da fehlen die ganzen Homebrew Games.

Benutzeravatar
Kortal Mombat69
7 Bit
Beiträge: 226
Registriert: So Sep 05, 2010 12:01

Re: Dingoo Kaufen

#7 Beitrag von Kortal Mombat69 » Mi Okt 26, 2011 22:58

Danke für die Tipps - bin schon die ganze zeit am überlegen, mir den neuen A380 zuzulegen.

Die Pandora sieht wie ein kleiner PC aus, echt cool...aber wohl eher was für versierte IT Experten.

Benutzeravatar
Infinity
11 Bit
Beiträge: 2429
Registriert: Fr Mär 11, 2011 17:21
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Dingoo Kaufen

#8 Beitrag von Infinity » Mi Okt 26, 2011 23:54

Nein, die Pandora ist nicht nur für Experten!
Ich selbst besitze eine und es ist einfach damit um zu gehen. Genau wie Caanoo oder Dingoo.

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2538
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Nahe Haithabu

Re: Dingoo Kaufen

#9 Beitrag von Johnson r. » Do Okt 27, 2011 05:31

ich muss infinity zustimmen, die pandora mag ab und zu friggelig sein aber niemals besonders kompliziert, es sein denn man steigt zu tief
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: Dingoo Kaufen

#10 Beitrag von Akabei » Do Okt 27, 2011 07:05

Gibt es denn inzwischen dingux für a330/380? Wenn nicht würde ich weiterhin den A320 empfehlen, sonst könnte man sich auch so etwas wie den JXD 5000 kaufen. http://dingoo-digital-usa.com/product.s ... egoryId=12
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

Benutzeravatar
Kortal Mombat69
7 Bit
Beiträge: 226
Registriert: So Sep 05, 2010 12:01

Re: Dingoo Kaufen

#11 Beitrag von Kortal Mombat69 » Do Okt 27, 2011 13:42

Akabei hat geschrieben:Gibt es denn inzwischen dingux für a330/380? Wenn nicht würde ich weiterhin den A320 empfehlen, sonst könnte man sich auch so etwas wie den JXD 5000 kaufen. http://dingoo-digital-usa.com/product.s ... egoryId=12
Ich besitze einen HK Dingoo A330, da kann man Dingux installieren.

Hatte das mal vor, aber leider kann mir in meinem Umfeld dabei keiner helfen, und allein ist es mir zu schwierig, wenn dabei was Unvorhergesehenes passiert kann ich einpacken. :-(
Aber der A330 ist echt super, man kann echt viel machen, auch ohne Dingux.

Das mit der Pandora wusste ich nicht, auf Wikipedia klingt das echt kompliziert, und ich mag einfache Geräte...kann man denn die Pandora wie den Dingoo einsetzten - mit Emulatoren, Filme schauen usw..?

Ich bin schon eine Weile am überlegen, mir den A380 zu kaufen, da ist gleich Dingux das OS. :-)

Laut Händler laufen alle alten Dingux - basierten Emulatoren, und sogar Spiele, die auf dem A320 oder A330 garnicht oder zu langsam waren (z.B Pilotwings fürs SFC).
Aber der NeoGeo Zoom Bug ist wohl weiterhin gratis mit dabei ;)

Vielleicht verkauf ich meinen A330 einem guten Freund und leg noch was drauf, um mir dann selber den A380 zu schenken - Weihnachten ist unvermeidlich!

Ho Ho Ho :-D

V-Ger
5 Bit
Beiträge: 53
Registriert: Di Jul 15, 2008 09:36

Re: Dingoo Kaufen

#12 Beitrag von V-Ger » Do Okt 27, 2011 13:55

Wenn du die Pandora nur zum Spielen und Filme gucken, also als reiner Anwender nutzen willst, dann ist sie sehr einfach zu bedienen. Es gibt ja auch eine sehr einfache Bedienoberflaeche zur Auswahl. Dann ist es wirklich nur noch auf die SD-Karte kopieren und loslegen.

Benutzeravatar
Kortal Mombat69
7 Bit
Beiträge: 226
Registriert: So Sep 05, 2010 12:01

Re: Dingoo Kaufen

#13 Beitrag von Kortal Mombat69 » Do Okt 27, 2011 22:28

Hab grad mal über die Pandora gelesen - echt ne gute Idee diese Konsole, eine Mischung aus Multiemulator - Konsole, kleinem PC und PDA.
Praktisch fürs Büro, wenn Chefchen mal weg ist.. ;)

Benutzeravatar
Infinity
11 Bit
Beiträge: 2429
Registriert: Fr Mär 11, 2011 17:21
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Dingoo Kaufen

#14 Beitrag von Infinity » Fr Okt 28, 2011 09:27

Ja, und bald wieder zu bekommen:)

Antworten

Zurück zu „Dingoo - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast