Zufrieden?

Allgemeines über den Dingoo
Autor
Nachricht
DingooAndi
7 Bit
Beiträge: 144
Registriert: So Apr 18, 2010 00:02

Re: Zufrieden?

#31 Beitrag von DingooAndi » Di Apr 20, 2010 22:47

Habs auch mit beiden OS ausprobiert, kein rauschen.

Benutzeravatar
torro
8 Bit
Beiträge: 365
Registriert: Fr Jan 30, 2009 22:33
Wohnort: Aachen

Re: Zufrieden?

#32 Beitrag von torro » Mi Apr 21, 2010 00:13

WA1972 hat geschrieben:also bei mir rauscht da nichts. vielleicht hat es was mit deinen kopfhörern zu tun?

ist das geräusch bei dir auch beim nativen mp3-player zu hören?
Meine Kopfhörer sind komplett in Ordnung, hab das jetzt auch mit den billigen Mitgeliferten versucht und das selbe Bild. Ist das wohl ein Garantiefall oder muss ich mich damit abfinden?

ButterBrot
8 Bit
Beiträge: 342
Registriert: Mi Jun 03, 2009 14:46
Wohnort: Hamburg

Re: Zufrieden?

#33 Beitrag von ButterBrot » Mi Apr 21, 2010 07:33

Gestern getestet. Ich habe im Pausemodus nichts gehört.
John Sinclair TSB!

WA1972
10 Bit
Beiträge: 1359
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Re: Zufrieden?

#34 Beitrag von WA1972 » Do Apr 22, 2010 00:23

nein, nicht damit abfinden TORRO, da stimmt irgendwas nicht. garantiefall.

Benutzeravatar
Mirrorhead2
6 Bit
Beiträge: 71
Registriert: Di Jan 05, 2010 15:30
Wohnort: ES

Re: Zufrieden?

#35 Beitrag von Mirrorhead2 » Fr Apr 30, 2010 17:13

Ich habe den Dingoo A320 seit Februar und finde das Gerät (vor allem auch wegen Dingux) sehr genial. Ist täglich im Einsatz. Leider gibts momentan ein Problem (white screen), aber sofern ich das nicht in den Griff bekomme, würde ich mir glatt nochmal einen kaufen. Fände auch die A330 Variante interessant - bleibt nur zu hoffen, dass die mal in Deutschland erhältlich sein wird.

WA1972
10 Bit
Beiträge: 1359
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Re: Zufrieden?

#36 Beitrag von WA1972 » Fr Apr 30, 2010 19:55

der "white screen of death" ?
da brauchst du das unbricker-tool. siehe hier:
http://www.dingoo-digital.com/downloads ... icker-tool
in den readme`s oder einem tutorial steht, wie man vorgehen muss.

Benutzeravatar
Mirrorhead2
6 Bit
Beiträge: 71
Registriert: Di Jan 05, 2010 15:30
Wohnort: ES

Re: Zufrieden?

#37 Beitrag von Mirrorhead2 » Sa Mai 01, 2010 10:31

Danke für den Tip, leider ist der weiterführende Link von der Dingoo-Digital Seite tot.

Es gibt im Dingoo File Archive ein " Dingoo Hacked Unbricker tool (Test version)" File, aber das scheint für nen anderen EInsatzzweck zu sein.

Benutzeravatar
schrotflinte56
7 Bit
Beiträge: 176
Registriert: Mo Jan 18, 2010 16:32
Wohnort: Potsdam

Re: Zufrieden?

#38 Beitrag von schrotflinte56 » Sa Mai 01, 2010 13:16

nein das kannste ruhigen gewissens nehmen...ist kein unterschied zu anderen unbrickern.
musste diese auch schon ein paar mal benutzen weil ich ein bissl zuviel damit rum experimentiert habe :slap:
gibt auch noch ein gutes video was man als anleitung nutzen kann
http://www.youtube.com/watch?v=4C4G0_rmfsU
und anleitung durchlesen...hatte nämlich vergessen vorher zu schauen welchen lcd-typ ich habe.


mfg

ps. vom sound her ist der dingoo mein lieblings "Mobiler-Schallwellen Versorger"!
Schön waren die Tage als ich mit meinen Brüdern tagelang an unseren Konsolen hing!
Bild

Benutzeravatar
Mirrorhead2
6 Bit
Beiträge: 71
Registriert: Di Jan 05, 2010 15:30
Wohnort: ES

Re: Zufrieden?

#39 Beitrag von Mirrorhead2 » So Mai 02, 2010 11:02

Danke für den Hinweis. Ich führe das mal im Help Forum weiter.

[ Loki ]
3 Bit
Beiträge: 10
Registriert: Di Mai 11, 2010 11:21

Re: Zufrieden?

#40 Beitrag von [ Loki ] » Do Mai 13, 2010 11:16

Hi zusammen,

ich bin gerade dabei mich für einen der zwei Handhelds zu entscheiden.
Entwerder den WIZ, oder den Dingoo.....

Ich suche eigentlich nur einen Handheld für Emulatoren.
Mir ist es dabei sehr wichtig, dass sie nahezu flüssig laufen. Vom Design her gefällt mir der Dingoo super und würde mir auch ausreichen, wenn die Emus gut laufen.

Wie sieht es denn mit dem
1) SNES Emu mittlerweile aus ? Denn da habe ich meine meisten Games.
2) Genesis Emu aus ?

Oder würdet ihr mir dann eher zum WIZ raten ?
Wie gesagt, mir geht es da rein um die Emulation

wäre schön, wenn ihr mir bei meiner Entscheidung helfen könntet.

DingooAndi
7 Bit
Beiträge: 144
Registriert: So Apr 18, 2010 00:02

Re: Zufrieden?

#41 Beitrag von DingooAndi » Do Mai 13, 2010 23:02

Zum Wiz kann ich nicht viel sagen, aber er hat mehr power als der Dingoo.
Emus auf dem Dingoo naja mit dem normalen OS sind Megadrive und SNES zu lahm.
Unter dingux geht es schon recht gut aber auch nicht perfekt.

Beim Wiz sollte das meiste besser sein emutechnisch.

Man kann mit dem Dingoo gut leben denke aber der Wiz is besser.

WA1972
10 Bit
Beiträge: 1359
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Re: Zufrieden?

#42 Beitrag von WA1972 » So Mai 16, 2010 12:57

also LOKI, mir liegt der dingoo mehr. wenn ich ihn vergleiche mit dem wiz meines kumpels, ist er mir schon alleine wegen den steuerkreuz-tasten symphatischer. aber das ist vielleicht auch geschmackssache. grossen unterschied zwischen den emu`s auf dem WIZ und dem DINGOO gibts nicht. manches läuft vielleicht etwas besser auf dem WIZ, aber den preisunterschied (der ja nicht gerade wenig ist) rechtfertigt dies nach meiner meinung nicht. für ein handheld mit perfekt flüssig laufenden emu`s musst du zur PANDORA greifen, aber das ist eben schon wieder eine ganz andere preisklasse. vom DINGOO hast du ja jetzt mittlerweile schon die wahl zwischen dem A320 und dem A330, der eher einer PSP ähnelt (pics findest du in einem anderen thread hier).

der SNES9X (im DINGUX) läuft schon recht gut auf dem dingoo, wenn er übertaktet wird auf 430MHz. also da brauchst du dir keine sorgen machen. mit frameskip 1 laufen ca. 80% der games fullspeed. bei spielen mit spezialchips sieht es nicht ganz so gut aus, je nach game brauchen diese dann eben mehr oder weniger skipping. aber soviele sind das ja nicht.

beim MEGA-DRIVE (GENESIS) sieht es auch ganz gut aus, mit PICO-DRIVE. viele games laufen schon komplett fullspeed ohne frameskip. perfekt flüssig läuft der emu aber noch nicht und manchmal gibt es ein kleines flimmern im hintergrund, was man aber verkraften kann. aber das wird bestimmt auch noch behoben in einer der nächsten versionen. ich hoffe, es tut sich in sachen update endlich mal was, bei diesem emu auf dem dingoo.

viele emu`s werden weiterentwickelt und haben sich schon stark verbessert. das wird auch sicher noch eine zeitlang so weitergehen.

im nativen dingoo-modus gibt es einige tolle emus (gba, master-system, neo-geo usw.) aber DINGUX muss auf jeden fall installiert werden, um in den genuss ALLER guten emulatoren auf dem dingoo zu kommen.

Benutzeravatar
Nupfi
10 Bit
Beiträge: 1536
Registriert: Mo Jun 08, 2009 20:48
Wohnort: Österreich

Re: Zufrieden?

#43 Beitrag von Nupfi » Mi Mai 19, 2010 15:20

[ Loki ] hat geschrieben:Hi zusammen,

ich bin gerade dabei mich für einen der zwei Handhelds zu entscheiden.
Entwerder den WIZ, oder den Dingoo.....

Ich suche eigentlich nur einen Handheld für Emulatoren.
Mir ist es dabei sehr wichtig, dass sie nahezu flüssig laufen. Vom Design her gefällt mir der Dingoo super und würde mir auch ausreichen, wenn die Emus gut laufen.

Wie sieht es denn mit dem
1) SNES Emu mittlerweile aus ? Denn da habe ich meine meisten Games.
2) Genesis Emu aus ?

Oder würdet ihr mir dann eher zum WIZ raten ?
Wie gesagt, mir geht es da rein um die Emulation

wäre schön, wenn ihr mir bei meiner Entscheidung helfen könntet.
Kann dir da nur zum WIZ raten.
Ich habe sowohl den Dingoo als auch den WIZ - vor allem SNES wirds dir danken.
Sieht auch dank des OLED Schirms fantastisch aus. Wirklich 1A.
Wunderschöne, satte Farben, viel besser als auf dem Dingoo LCD.
Auch von der Leistung her ist der WIZ dem Dingoo überlegen.
Emuliert so gut wie alles ohne zu Murren. ;)
// pandora's box has been opened //

Sonic-NKT
9 Bit
Beiträge: 532
Registriert: Mo Aug 01, 2005 23:55
Kontaktdaten:

Re: Zufrieden?

#44 Beitrag von Sonic-NKT » Di Jun 15, 2010 12:30

Also für den Preis kann ich den dingoo allen empfehlen :) hab meinen jetzt ca 3/4 Jahr und auch wenn er immer wieder etwas anstaubt (vorallem wegen meiner jtag xbox :) ) spiele ich immer noch regelmäßig damit, hier muss ich aber erwähnen das ich das native OS wirklich nur noch für GBA benutze. Ansonsten ist Dingux mit gmenu2x imo die bessere wahl da ich den dingoo auch net für video/audio benutze.
alle 8bit systeme laufen fullspeed und 16bit systeme wie Genesis oder Neogeo sowie andere Arcade laufen mit ein bisschen overclocking auch full speed. Hier stört jedoch leider etwas der kleine RAM. Snes läuft mittlerweile auch wirklich sehr gut. zwar nicht fullspeed aber mit frameskipping völlig spielbar ohne spielspass verlust meiner meinung und ich möchte behaupten das ich da sehr kritisch bin ;)

Antworten

Zurück zu „Dingoo - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast