Dingoo-Besitzer im Forum

Allgemeines über den Dingoo

Besitzt Du einen Dingo oder hast vor dir einen zu kaufen?

Ja, ich besitze einen Dingoo
45
46%
Nein, aber ich werde mir einen kaufen
8
8%
Nein und ich habe auch nicht vor mir einen zu kaufen
27
28%
Ich warte erstmal ab
17
18%
 
Abstimmungen insgesamt: 97

Autor
Nachricht
WA1972
10 Bit
Beiträge: 1359
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Re: Dingoo-Besitzer im Forum

#91 Beitrag von WA1972 » Fr Jan 08, 2010 21:53

Turrican gespielt? auf dem dingoo meinst du? welche version denn? die c64, atari-st, super-nes, pc-engine oder mega-drive version? gut sind sie ja alle. hoffentlich kommt bald mal ein amiga-emulator (ein uae port vielleicht) für den dingoo, das wäre spitze :juhu:

mit psx-games auf dem dingoo, glaube ich, wird es nichts richtiges werden, dafür ist die cpu nicht schnell genug um sie flüssig laufen zu lassen. die cps-games laufen aber sehr gut, ich spiele zur zeit häufiger CADILLACS & DINOSAURS. spielhallen-feeling in klein, schon geil irgendwie ^_^ die neo-geo games machen auch voll spass, zb METAL SLUG oder PUZZLE BOBBLE 2. spitzenmässig ist auch STUNT CAR RACER (atari-st) mit dem hatari-emulator. desweiteren zocke ich zur zeit das Game Boy Advance Game WARIO LAND 4, ist auch toll. und das open-source game GIANA`S RETURN solltest du dir auch mal ansehen, siehe anderes thread in news.

tja, man hat viele möglichkeiten zu zocken mit dem dingoo :-D

sepinho
5 Bit
Beiträge: 40
Registriert: Do Jan 07, 2010 21:56

Re: Dingoo-Besitzer im Forum

#92 Beitrag von sepinho » Fr Jan 08, 2010 23:38

Amiga-Emulator auf dem Dingoo? Gibt es da irgendwelche Gerüchte? Ich dachte, dafür reicht die Rechenleistung nicht. Wenn da was kommt, könnte ich die Wiz glatt auslassen und doch gleich auf eine Pandora sparen..

Mangels Amiga-Emulator habe ich erstmal die SNES-Version von Turrican auf dem Dingoo gespielt. Stunt Car Racer ist übrigens eine tolle Idee, das hatte ich damals auf dem Amiga sogar gekauft. Gibt es überhaupt irgendwo Kompatibilitätslisten für die gesammelten Emulatoren auf dem Dingoo? Mich würde mal interessieren, welche MAME-Roms bspw. funktionieren.

WA1972
10 Bit
Beiträge: 1359
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Re: Dingoo-Besitzer im Forum

#93 Beitrag von WA1972 » Sa Jan 09, 2010 17:18

welche MAME roms bislang laufen, findest du in einem textfile, welches sich im emulatoren-ordner befindet. sind schon recht viele, aber bei einigen games fand ich keine kompatiblen rom-sets da teilweise die neuesten vom pc-MAME auf dem dingoo nicht laufen und er ältere sets braucht.

die rechenleistung sollte auf jeden fall ausreichen für eine amiga-emulation, es laufen ja auch die 16bit-konsolen, der game boy advance und der atari-st recht gut auf dem dingoo. sollte also kein problem sein. ich hoffe es kommt irgendwann ein UAE oder ein FELLOW port.

auf meinem alten pentium1-pc der mit 200mhz lief, konnte ich sogar schon viele amiga-spiele mit dem dos-fellow in fullspeed ohne frameskip laufenlassen. natürlich ohne grafik-filter und so zeugs, aber immerhin. der dingoo liefert über 400mhz, also sollte hinhauen. wäre schon geil, vor allem die ALIEN BREED reihe, SILKWORM und SUPERFROG würden mich interessieren.

den uPCE pc-engine emulator solltest du dir auch mal ansehen, er emuliert schon recht gut und flott. gibt ja geile games für die pce, zum beispiel R-TYPE, GUNHED oder LIQUID KIDS, um nur einige zu nennen. ausserdem ist der VICE C-64 emulator auch super, fast die komplette c-64 soft läuft ohne frameskip. macht einfach spass, leichen zu stapeln in NEMESIS THE WARLOCK oder ROLANDS RATRACE zu spielen.

gibt soviele gute retro-games auf sovielen unterschiedlichen systemen, man kann gar nicht mehr aufhören. auch viele gute NES und MASTER-SYSTEM spiele. PHOENIX auf dem atari-vcs2600 ist auch voll geil und die MARIO reihe auf dem game boy auch.

Antworten

Zurück zu „Dingoo - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast