WIZ oder Dingoo?

Allgemeines über den Dingoo
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
felix330
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 505
Registriert: Do Mär 13, 2008 15:30

Re: WIZ oder Dingoo?

#16 Beitrag von felix330 » Do Dez 10, 2009 17:11

talas hat geschrieben:Danke an alle habe mich nun entschieden mir nen Wiz zuzulegen.

:wiz: 100%

Nur noch die Frage, wie lange hält der Preis von 125€ noch?
MfG Jonas ;) :wiz:
Vermutlich bis Weihnachten.

Benutzeravatar
WIZkid
6 Bit
Beiträge: 114
Registriert: Mo Okt 06, 2008 17:57
Wohnort: Austria

Re: WIZ oder Dingoo?

#17 Beitrag von WIZkid » Do Dez 10, 2009 22:39

felix330 hat geschrieben:
talas hat geschrieben:Danke an alle habe mich nun entschieden mir nen Wiz zuzulegen.

:wiz: 100%

Nur noch die Frage, wie lange hält der Preis von 125€ noch?
MfG Jonas ;) :wiz:
Vermutlich bis Weihnachten.
Möchte man meinen, aber der Chef hat gsagt:
EvilDragon hat geschrieben: ...
GPH senkt zu Weihnachten den Preis des WIZ - jetzt erhältlich für 125 EUR (statt 149 EUR!)
Das Angebot ist zunächst befristet bis zum 31.12.09.
...

WA1972
10 Bit
Beiträge: 1360
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Re: WIZ oder Dingoo?

#18 Beitrag von WA1972 » Do Dez 10, 2009 23:34

bist du dir sicher TALAS? für den preis gibts bei "CHINAVASION.com" zwei dingoos.

Benutzeravatar
Snoopy2009
7 Bit
Beiträge: 242
Registriert: Di Mär 17, 2009 10:03

Re: WIZ oder Dingoo?

#19 Beitrag von Snoopy2009 » Fr Dez 11, 2009 11:28

knotenpunkt hat geschrieben:Der Touchscreen eignet sich neben einigen Homebrewapplikationen, die von ihm Gebrauch machen, vor allem für ScummVM!
Ich dachte, der Touchscreen des Wiz funktioniert nicht richtig. Vor allem an den Rändern soll er mehr Fluch als Segen sein. Ist das mittlerweile schon behoben? :huh:

Benutzeravatar
felix330
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 505
Registriert: Do Mär 13, 2008 15:30

Re: WIZ oder Dingoo?

#20 Beitrag von felix330 » Fr Dez 11, 2009 12:35

WA1972 hat geschrieben:bist du dir sicher TALAS? für den preis gibts bei "CHINAVASION.com" zwei dingoos.
Wo allerdings vermutlich noch Zoll dazukommt. Außerdem hat er sich doch entschieden.

Benutzeravatar
talas
5 Bit
Beiträge: 46
Registriert: Di Jan 20, 2009 12:56
Wohnort: FZ / Hessen
Kontaktdaten:

Re: WIZ oder Dingoo?

#21 Beitrag von talas » Fr Dez 11, 2009 14:51

Ich glaube euch gerne, dass der Dingoo nicht schlecht ist,
aber ich habe mich soeben mit "Boo" aus dem Forum geeinigt
und habe seinen Wiz erworben ;)

MfG Jonas :wiz:
Freu mich schon, wenn er ankommt

Benutzeravatar
knotenpunkt
9 Bit
Beiträge: 969
Registriert: Do Dez 18, 2008 18:04
Wohnort: Bochum

Re: WIZ oder Dingoo?

#22 Beitrag von knotenpunkt » Fr Dez 11, 2009 21:45

Snoopy2009 hat geschrieben:
knotenpunkt hat geschrieben:Der Touchscreen eignet sich neben einigen Homebrewapplikationen, die von ihm Gebrauch machen, vor allem für ScummVM!
Ich dachte, der Touchscreen des Wiz funktioniert nicht richtig. Vor allem an den Rändern soll er mehr Fluch als Segen sein. Ist das mittlerweile schon behoben? :huh:
Doch der funktioniert super in ScummVM. :) Generell hatte ich mit dem Touchscreen seit der letzten Firmware keine Probleme mehr.

WA1972
10 Bit
Beiträge: 1360
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Re: WIZ oder Dingoo?

#23 Beitrag von WA1972 » Mo Dez 14, 2009 15:39

felix330 hat geschrieben:
WA1972 hat geschrieben:bist du dir sicher TALAS? für den preis gibts bei "CHINAVASION.com" zwei dingoos.
Wo allerdings vermutlich noch Zoll dazukommt. Außerdem hat er sich doch entschieden.
68,15 euro kostet er mit fracht bei chinavasion wenn man einen bestellt. bestellt man mehrere, teilt sich die fracht, dann wird er noch günstiger.

membrain
11 Bit
Beiträge: 2952
Registriert: Di Nov 10, 2009 11:26

Re: WIZ oder Dingoo?

#24 Beitrag von membrain » Mo Dez 14, 2009 16:28

und was mit Garanty und Service, einfach die Sicherheit? Das bekommst du sicher nicht besser als bei einem Deutschen Händler wie ED.
Schade das mansche diesen aspect vergesen. Meine 96,30€ waren/sind gut investiertes Geld bei ED.

ButterBrot
8 Bit
Beiträge: 342
Registriert: Mi Jun 03, 2009 14:46
Wohnort: Hamburg

Re: WIZ oder Dingoo?

#25 Beitrag von ButterBrot » Mo Dez 14, 2009 22:26

Ich finde da hast du recht. Ich hatte mir allerdings meinen Dingoo erst gekauft und dann erst diese Seite gefunden. Zum Glück hatte ich bis jetzt keine Probleme, aber wenn, dann wäre mir ein deutschsprachiger Service das Geld schon wert. Und ich habe den Eindruck ED bemüht sich wirklich sehr. Wenn ich mir meinen Wiz irgendwann leisten kann, dann nur hier!
John Sinclair TSB!

WA1972
10 Bit
Beiträge: 1360
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Re: WIZ oder Dingoo?

#26 Beitrag von WA1972 » Di Dez 15, 2009 18:35

ja, daß mit der garantie mag schon ein vorteil sein, aber der preisunterschied ist schon immens, denn wie ich heute herausfand - bei dealextreme.com kostet der dingoo sogar MIT FRACHTKOSTEN nur 56,-- euro umgerechnet, also nochmal einen zehner weniger als bei chinavasion. zoll kommt da keiner mehr drauf.
http://www.dealextreme.com/search.dx/search.dingoo also 40,-- euro weniger als deiner kaiser-sahin. dafür kann man das risiko schon eingehen. ich habe mir schon öfters sachen aus japan oder hongkong schicken lassen und es gab noch nie ein problem damit.
gut ist aber, wenn man den dingoo von ED kauft, daß dingux schon installiert ist. also zumindest habe ich das irgendwo im forum gelesen, daß es installiert wird.

Benutzeravatar
Nupfi
10 Bit
Beiträge: 1536
Registriert: Mo Jun 08, 2009 20:48
Wohnort: Österreich

Re: WIZ oder Dingoo?

#27 Beitrag von Nupfi » Di Dez 15, 2009 21:23

So Leute.
Hab mir jetzt selber einen WIZ gegönnt und werde also bald mal mein Urteil zum Thema WIZ vs. Dingoo abgeben.... :rotfl:
Consolejunkie. :O
// pandora's box has been opened //

Benutzeravatar
Snoopy2009
7 Bit
Beiträge: 242
Registriert: Di Mär 17, 2009 10:03

Re: WIZ oder Dingoo?

#28 Beitrag von Snoopy2009 » Di Dez 15, 2009 22:04

WA1972 hat geschrieben:gut ist aber, wenn man den dingoo von ED kauft, daß dingux schon installiert ist. also zumindest habe ich das irgendwo im forum gelesen, daß es installiert wird.
Ich dachte, dass bei ED beim Dingoo eher weniger mit drauf ist: http://www.gp2x.de/shop/dingoo-dingoo-a ... p-136.html :huh:
gp2x.de hat geschrieben:Hinweise: Die Version hier im Shop ist aufgrund Lizenzen ein wenig eingeschränkt. Sie spielt keine lizensierten Codecs (MP3, etc.) ab und die Emulatoren sind nicht vorinstalliert.
Die originale Firmware kann jederzeit problemlos installiert werden, da dann bitte vorher die Lizenzbestimmungen Ihres Landes beachten.

ButterBrot
8 Bit
Beiträge: 342
Registriert: Mi Jun 03, 2009 14:46
Wohnort: Hamburg

Re: WIZ oder Dingoo?

#29 Beitrag von ButterBrot » Mi Dez 16, 2009 09:27

WA1972 hat geschrieben:ja, daß mit der garantie mag schon ein vorteil sein, aber der preisunterschied ist schon immens, denn wie ich heute herausfand - bei dealextreme.com kostet der dingoo sogar MIT FRACHTKOSTEN nur 56,-- euro umgerechnet, also nochmal einen zehner weniger als bei chinavasion. zoll kommt da keiner mehr drauf.
Du hast die 19% vergessen. Die gelten immer noch.
John Sinclair TSB!

WA1972
10 Bit
Beiträge: 1360
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Re: WIZ oder Dingoo?

#30 Beitrag von WA1972 » Mi Dez 16, 2009 22:58

19% mwst? 56,-- euro ist der endpreis, den man dann gleich per paypal so bezahlen kann. nach 10 tagen kommt dann die ware.

das mit dem vorinstallierten dingux las ich irgendwo hier im forum.

Antworten

Zurück zu „Dingoo - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast