Ein paar Fragen zum Dingoo A320

Allgemeines über den Dingoo
Autor
Nachricht
ButterBrot
8 Bit
Beiträge: 342
Registriert: Mi Jun 03, 2009 14:46
Wohnort: Hamburg

Re: Ein paar Fragen zum Dingoo A320

#31 Beitrag von ButterBrot » Mi Mär 17, 2010 16:17

:-??? Da sind Spiele bei?

Ist aber auch egal, wichtig ist das es geht. Schon am TV angeschlossen? Mach mal und geniesse es ^_^
John Sinclair TSB!

Benutzeravatar
Snake
7 Bit
Beiträge: 149
Registriert: Mo Mär 08, 2010 23:54
Kontaktdaten:

Re: Ein paar Fragen zum Dingoo A320

#32 Beitrag von Snake » Mi Mär 17, 2010 16:31

Hab schon ^.^
Kabel nur leider ziemlich kurz xD
Und am HDTV siehts ein wenig verpixelt aus^^ Aber echt nice.
Muss das ma mit filmen testen.

Bin leider ein WENIG enttäuscht von den Speakern o.o
Das klingt total dumpf und blechern. Dabei hab ich überall
gelesen der Sound soll so gut sein Q_Q
Naja. Iwo muss man ja abstriche machen^^

Benutzeravatar
Devaux
11 Bit
Beiträge: 2080
Registriert: So Feb 05, 2006 22:21
Wohnort: ~/
Kontaktdaten:

Re: Ein paar Fragen zum Dingoo A320

#33 Beitrag von Devaux » Mi Mär 17, 2010 20:39

Snake hat geschrieben: gelesen der Sound soll so gut sein Q_Q
Da hat jemand den Wiz gemeint ;)
Sind wirklich Welten zwischen den beiden Geraeten was Sound und Display betrifft.
Nichtsdestotrotz mag ich beide und find sogar dass der Dingoo ein besseres Preis-/Leistungs-Verhaeltnis bietet.
Vielleicht ists auch nur psychisch, da ich mit dem Dingoo viel unbescholtener umgehen kann und der Wiz halt etwas teurer war und ich ihn eher schone...
$ uname -a
Linux thaddaeus 2.6.38-gentoo #1 SMP Wed Mar 23 00:58:17 CET 2011 x86_64 Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz GenuineIntel GNU/Linux


Ein OpenSource Handheld ist immer nur so gut wie seine Community.

*** Whatever you do, don't hit Alt+F2 and type 'free the fish' ***

Benutzeravatar
Snake
7 Bit
Beiträge: 149
Registriert: Mo Mär 08, 2010 23:54
Kontaktdaten:

Re: Ein paar Fragen zum Dingoo A320

#34 Beitrag von Snake » Mi Mär 17, 2010 21:07

Njo, ich hab ja glaub ca. 8 Dingoo Reviews gelesen
und vor allem angeschaut (auf YT.)
Einige sagten da halt, sie seien extrem überrascht vom
Gerät an sich erstma, weil man natürlich dachte das wär n kack :)

Andere meinten dann halt, Top-Gerät und Super Sound xD
Naja :) Kann damit leben^^

Benutzeravatar
Nupfi
10 Bit
Beiträge: 1536
Registriert: Mo Jun 08, 2009 20:48
Wohnort: Österreich

Re: Ein paar Fragen zum Dingoo A320

#35 Beitrag von Nupfi » Mi Mär 17, 2010 21:50

Super Sound?
Vielleicht mal ordentliche Kopfhörer dazu... das macht schon einiges her.
Schau dir mal das kleine Ding(oo) an. Woher soll denn da ein fetter Sound kommen?
Plastikhüllen und sonst nichts. Das kann ja von der Bauweise her auch gar keinen wumms machen. ;)
Das ist auch der Grund warum manche alten (fetten) Röhrenfernseher ne bessere Akkustik haben als die dünnen LCD Schirme. Kein Platz um ordentlich Resonanz zu erzeugen. :]
// pandora's box has been opened //

Benutzeravatar
Snake
7 Bit
Beiträge: 149
Registriert: Mo Mär 08, 2010 23:54
Kontaktdaten:

Re: Ein paar Fragen zum Dingoo A320

#36 Beitrag von Snake » Mi Mär 17, 2010 22:11

Stimmt schon :)
naja vlt. wurde in den ganzen Videos geschummelt :P

Wenn ich den Dingoo mit meinem 2.1 System vom TV anschau ist der Sound Top.
Alternativ einfach wirklich mit Kopfhörern oder nem einfachen BoxenSet betreiben.

ButterBrot
8 Bit
Beiträge: 342
Registriert: Mi Jun 03, 2009 14:46
Wohnort: Hamburg

Re: Ein paar Fragen zum Dingoo A320

#37 Beitrag von ButterBrot » Do Mär 18, 2010 08:47

Das mit dem LCD Fernsehern find ich auch doof. Mein Freund hat einen geerbt. Vorher hatten wir so einen klasse Röhren Fernseher, da sah das Bild extrem scharf aus :-(

Wie ist das eigentlich beim Wiz, wenn man sich ein TV-Outkabel bastelt. Würde das besser aussehen?
John Sinclair TSB!

Benutzeravatar
remaxx
8 Bit
Beiträge: 265
Registriert: Fr Dez 04, 2009 16:08
Wohnort: Hamburg

Re: Ein paar Fragen zum Dingoo A320

#38 Beitrag von remaxx » Do Mär 18, 2010 11:08

Wie ist das eigentlich beim Wiz, wenn man sich ein TV-Outkabel bastelt. Würde das besser aussehen?
Mit dem Kabel gibt´s wohl anscheinend noch ein paar Probs. Soundausgabe ist wohl nicht so der Brüller.

Gruß remaxx ;)

uridium
4 Bit
Beiträge: 31
Registriert: Fr Feb 12, 2010 13:12
Wohnort: Hamburg

Re: Ein paar Fragen zum Dingoo A320

#39 Beitrag von uridium » Do Mär 18, 2010 21:38

Nupfi hat geschrieben:Super Sound?
Vielleicht mal ordentliche Kopfhörer dazu... das macht schon einiges her ...
Nupfi hat Recht, denn:
Heute habe ich zum 1. Mal den Dingoo mit vernünftigen (!!) ( = um Schleichwerbung zu vermeiden, unterlasse ich den Hersteller ;-)) In-Ear-Kopfhörern benutzt .. und war wirklich erstaunt, wie gut der Sound ist !!!

Benutzeravatar
Nupfi
10 Bit
Beiträge: 1536
Registriert: Mo Jun 08, 2009 20:48
Wohnort: Österreich

Re: Ein paar Fragen zum Dingoo A320

#40 Beitrag von Nupfi » Do Mär 18, 2010 22:06

Hehe freut mich. Ich hab für mein E-Drum Schlagzeug auch mega-teure Studiokopfhörer und da liegen wirklich Welten dazwischen. ;)
Also probiert das ruhig mal aus; man hört den Unterschied.
Ach ja: die mitgelieferten Dingoo Kabel unbedingt verschenken/entsorgen/einschmelzen ect... ;)
// pandora's box has been opened //

Benutzeravatar
Snake
7 Bit
Beiträge: 149
Registriert: Mo Mär 08, 2010 23:54
Kontaktdaten:

Re: Ein paar Fragen zum Dingoo A320

#41 Beitrag von Snake » Fr Mär 19, 2010 11:29

Haha xD
Ich kam gestern auf die glorreiche idee die mitgelieferten Headphones zu testen
und mich hats fast vom Stuhl genommen. xD
Die Qualität ist genial und der Bass ist der Hammer.
Alles gut also ^_^

membrain
11 Bit
Beiträge: 2952
Registriert: Di Nov 10, 2009 11:26

Re: Ein paar Fragen zum Dingoo A320

#42 Beitrag von membrain » Fr Mär 19, 2010 12:01

ganz kurz zu Kopfhörer
ich habe mir diese gekauft
http://www.technikdirekt.de/main/de/aud ... -9800.html

Ich bin zwar kein Music oder Ton Experte, aber ich kann sagen das es sich music ect.. sehr gut damit anhört.
Die beim Dingoo mitgelieferten stöpsel sind dagegen unter aller sau ,qualitätiv und auch vom hörgenuss.
Sie sitzen auch durch die Speziele Form super im Ohr.

dieses model war zwar nur auf platz 6 in der CB Bestenliste, aber das sagt nicht bei jedem viel aus.

sehr zu empfehlen

Antworten

Zurück zu „Dingoo - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast