3D D-Pad, alternative Cases und mehr für Dingoo verfügbar

Neuigkeiten rund um den Dingoo
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
andymanone
10 Bit
Beiträge: 1504
Registriert: Fr Nov 16, 2007 13:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

3D D-Pad, alternative Cases und mehr für Dingoo verfügbar

#1 Beitrag von andymanone » Mi Okt 28, 2009 10:48

Dingoo Digital USA vertreibt seit einiger Zeit mehr (oder weniger) interessantes Zubehör für den Dingoo
zu relativ humanen Preisen:

1.Dingoo Digital A320 3D D-Pad
Bild

2. Dingoo Digital A320 Silicon Protective Glove
Bild

3. Plastic Replacement/Repair Case (für alle Modder :wink: )
Bild

4. Vinyl Deluxe Fitted Soft Case
Bild

Quelle: Dingoo Digital USA

Gtx.,
andY

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6025
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: 3D D-Pad, alternative Cases und mehr für Dingoo verfügbar

#2 Beitrag von matzesu » Mi Okt 28, 2009 11:20

Die Gummi Hülle erinnert mich an die von meinem Gameboy Micro.. (wie der ganze Handheld übrigens..) :lol:
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
andymanone
10 Bit
Beiträge: 1504
Registriert: Fr Nov 16, 2007 13:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 3D D-Pad, alternative Cases und mehr für Dingoo verfügbar

#3 Beitrag von andymanone » Mi Okt 28, 2009 11:29

matzesu hat geschrieben:Die Gummi Hülle erinnert mich an die von meinem Gameboy Micro.. (wie der ganze Handheld übrigens..) :lol:
Ähnlichkeiten sind natürlich rein zufällig und nicht beabsichtigt :wink: .

Gtx.,
andY

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6025
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: 3D D-Pad, alternative Cases und mehr für Dingoo verfügbar

#4 Beitrag von matzesu » Mi Okt 28, 2009 12:52

Kann aber auch sein, das Nintendo da abgekupfert hat.. schade das es für mich fürn dingoo zu spät ist, da die 2 Monate(tm) langsam rum sind... :P

Diese Gummi Hüllen sind staubfänger ohne ende...
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

pogofun
5 Bit
Beiträge: 52
Registriert: Di Jun 16, 2009 15:52

Re: 3D D-Pad, alternative Cases und mehr für Dingoo verfügbar

#5 Beitrag von pogofun » Do Okt 29, 2009 14:58

liefern die auch nach deutschland ?

Benutzeravatar
andymanone
10 Bit
Beiträge: 1504
Registriert: Fr Nov 16, 2007 13:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 3D D-Pad, alternative Cases und mehr für Dingoo verfügbar

#6 Beitrag von andymanone » Do Okt 29, 2009 15:18

pogofun hat geschrieben:liefern die auch nach deutschland ?
Hi pogofun,
ja, die Jungs verschicken auch nach Europa....

Ich bin auch gerade mit Justin (dem Shop-Besitzer von DD-USA) am Überlegen,
wie er die Palette noch erweitern und komplettieren kann.

So hat er jetzt (auf meine Anregung hin :wink:) auch Ersatzakkus und Displays mit ins Programm aufgenommen :) .

Also falls mal jemand seinen Dingoo in der Gesäßtasche seiner Jeans vergessen und sich dann genüsslich
auf Omas altem Holzhocker hat fallen lassen,
kann hier seinem Dingoodisplay ggf. wieder neues Leben einhauchen :wink:

Dingoo Display:
Bild

Austauschakku:
Bild

Gtx.,
andY

pogofun
5 Bit
Beiträge: 52
Registriert: Di Jun 16, 2009 15:52

Re: 3D D-Pad, alternative Cases und mehr für Dingoo verfügbar

#7 Beitrag von pogofun » Do Okt 29, 2009 18:45

Ok , muss man das D-Pad nur draufdrücken ? oder muss man das normale dpad rausmachen ....

mfg

Benutzeravatar
andymanone
10 Bit
Beiträge: 1504
Registriert: Fr Nov 16, 2007 13:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 3D D-Pad, alternative Cases und mehr für Dingoo verfügbar

#8 Beitrag von andymanone » Do Okt 29, 2009 19:10

pogofun hat geschrieben:Ok , muss man das D-Pad nur draufdrücken ? oder muss man das normale dpad rausmachen ....

mfg
Soweit ich weiß, wird das nur draufgesetzt bzw. geklebt.

Gtx.,
andY

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: 3D D-Pad, alternative Cases und mehr für Dingoo verfügbar

#9 Beitrag von EvilDragon » Do Okt 29, 2009 22:38

Sieht exakt so aus wie die Klebe-DPad, die ich mal verkauft habe (eigentlich für die PSP, gingen aber am F200 super)
Bild

Benutzeravatar
Mae
9 Bit
Beiträge: 653
Registriert: Do Jul 13, 2006 14:28
Wohnort: Verden
Kontaktdaten:

Re: 3D D-Pad, alternative Cases und mehr für Dingoo verfügbar

#10 Beitrag von Mae » Mi Nov 04, 2009 11:11

matzesu hat geschrieben:Kann aber auch sein, das Nintendo da abgekupfert hat.. schade das es für mich fürn dingoo zu spät ist, da die 2 Monate(tm) langsam rum sind... :P
Für einen Dingoo ist es nie zu spät, meiner ist noch leichter als 100g ich habe aber keine Briefwaage oder etwas was genau genug ist. Jedenfalls spürst Du ihn nicht. Ich trage ihn in einem einfache Brillenetui ständig mit mir rum, und ob wohl ich ein wenig beim Reset-Button Mod gepfustcht habe. Der schaut nämlich zu weit raus, schaltet er sich damit nicht ein, solange er im Brillenetui liegt. (Manchmal verschenken Optiker sogar welche)
Der Pandora, ich hab's jetzt gerade nicht auf dem Schirm, wiegt dagegen schon ein wenig. Ich finde sein gewicht das schreit geradezu nach einen stabilen holster. Da würde ja das Jacket bei mir sonst immer schief hängen.
EvilDragon hat geschrieben:Sieht exakt so aus wie die Klebe-DPad, die ich mal verkauft habe (eigentlich für die PSP, gingen aber am F200 super)
Ich frage mich wie funktioniert das mit dem Pad? Sobald ich das aufklebe, bekomme ich ja das Pad gar nicht mehr ausgetauscht, weil es vor und hinten dann nicht mehr durch das Gehäuse passt, oder ist das so eine Art Post-it Kleber, der sich gut bei bedarf auch lösen lässt?

Schade das kein vernünftiges Pad gleich mit dem Austauschgehäuse in Verbindung angeboten wird, quasi ein komplette Fixing, den mich nervt das Steuerkreuz vom Dingoo schon ein klein wenig.

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: 3D D-Pad, alternative Cases und mehr für Dingoo verfügbar

#11 Beitrag von EvilDragon » Mi Nov 04, 2009 11:35

EvilDragon hat geschrieben:Sieht exakt so aus wie die Klebe-DPad, die ich mal verkauft habe (eigentlich für die PSP, gingen aber am F200 super)
Ich frage mich wie funktioniert das mit dem Pad? Sobald ich das aufklebe, bekomme ich ja das Pad gar nicht mehr ausgetauscht, weil es vor und hinten dann nicht mehr durch das Gehäuse passt, oder ist das so eine Art Post-it Kleber, der sich gut bei bedarf auch lösen lässt?

Schade das kein vernünftiges Pad gleich mit dem Austauschgehäuse in Verbindung angeboten wird, quasi ein komplette Fixing, den mich nervt das Steuerkreuz vom Dingoo schon ein klein wenig.
wird oben draufgepappt.
Bild

WA1972
10 Bit
Beiträge: 1360
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Re: 3D D-Pad, alternative Cases und mehr für Dingoo verfügbar

#12 Beitrag von WA1972 » Mo Nov 23, 2009 19:40

wäre prima wenn es ein solches pad mit einem kleinen loch in der mitte geben würde, indem sich ein gewinde befindet. dann könnte man kleine joystick-griffe draufschrauben.
sowas bastele ich mir vielleicht. für fighting-games könnte es gut sein.

Antworten

Zurück zu „Dingoo - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast