Gmu Music Player 0.7.0_BETA7

Neuigkeiten rund um den Dingoo
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
wejp
10 Bit
Beiträge: 1279
Registriert: Mo Nov 14, 2005 09:33
Kontaktdaten:

Gmu Music Player 0.7.0_BETA7

#1 Beitrag von wejp » Do Dez 31, 2009 15:45

Ich habe soeben eine neue Version vom Gmu Music Player veröffentlicht. Diese Version enthält einige neue Funktionen und behebt ein paar Fehler.

Bild

Informationen & Download
Bild Bild Bild

ButterBrot
8 Bit
Beiträge: 342
Registriert: Mi Jun 03, 2009 14:46
Wohnort: Hamburg

Re: Gmu Music Player 0.7.0_BETA7

#2 Beitrag von ButterBrot » Do Dez 31, 2009 16:45

Danke! :juhu:
John Sinclair TSB!

WA1972
10 Bit
Beiträge: 1360
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Re: Gmu Music Player 0.7.0_BETA7

#3 Beitrag von WA1972 » Do Dez 31, 2009 16:46

SUPER wejp!!!!!!!!!!! danke für die arbeit, werde ich nach silvester gleich mal testen. vor allem mit all meinen playlists :-D

kann ich mein für mich angepasstes keymap-file einfach drüberkopieren, oder sind einige neue sachen im keymap-file enthalten und ich muss das neue wieder abändern?

Benutzeravatar
wejp
10 Bit
Beiträge: 1279
Registriert: Mo Nov 14, 2005 09:33
Kontaktdaten:

Re: Gmu Music Player 0.7.0_BETA7

#4 Beitrag von wejp » Do Dez 31, 2009 17:09

WA1972 hat geschrieben:kann ich mein für mich angepasstes keymap-file einfach drüberkopieren, oder sind einige neue sachen im keymap-file enthalten und ich muss das neue wieder abändern?
Ja, das ist kein Problem. Kannst Du einfach drüber kopieren. Nur die neue Shutdown-Funktion kannst Du dann nicht aktivieren, wenn keine Taste dafür gemappt ist. Das kannst Du aber natürlich auch später deinem angepassten File hinzufügen, wenn Du möchtest.
Bild Bild Bild

WA1972
10 Bit
Beiträge: 1360
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Re: Gmu Music Player 0.7.0_BETA7

#5 Beitrag von WA1972 » Fr Jan 01, 2010 18:39

WEJP, ich habe jetzt mal all meine playlisten alphabetisch ins "gmu.dingoo.conf" file eingegeben, aber bei mir nimmt er jetzt nur 19 listen und nicht 32.
zumindest zeigt der gmu-player nur die ersten 19 meiner insgesamt 27 playlisten an. muss man eine neue zeile im conf-file für die restlichen machen, oder wo ist jetzt der fehler? :-???
ich habe bemerkt, dass nach dem erneuten anschliessen des dingoos an den pc die restlichen playlisten (listen 20 - 27) im "gmu.dingoo.conf" nun unten in einer anderen zeile stehen und dahinter REMAINING.

Benutzeravatar
wejp
10 Bit
Beiträge: 1279
Registriert: Mo Nov 14, 2005 09:33
Kontaktdaten:

Re: Gmu Music Player 0.7.0_BETA7

#6 Beitrag von wejp » Fr Jan 01, 2010 21:56

Wähle kürzere Playlistendateinamen. Eine Zeile in der Konfigurationsdatei hat eine maximale Länge. Wenn die überschritten wird, werden die Zeichen danach nicht weiter interpretiert.
Bild Bild Bild

WA1972
10 Bit
Beiträge: 1360
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Re: Gmu Music Player 0.7.0_BETA7

#7 Beitrag von WA1972 » Fr Jan 01, 2010 23:00

ach so, werd ich nachher mal testen. aber eigentlich sind meine playlist-namen jetzt nicht besonders lang, damit man dann auf 32 stück kommt müssen sie anscheinend schon sehr kurz sein.
kann man nicht einfach eine zweite zeile mit dateinnamen anlegen?

ButterBrot
8 Bit
Beiträge: 342
Registriert: Mi Jun 03, 2009 14:46
Wohnort: Hamburg

Re: Gmu Music Player 0.7.0_BETA7

#8 Beitrag von ButterBrot » Fr Jan 08, 2010 15:20

Wie immer funkt bei mir alles perfekt. Nochmal vielen Dank! ^_^

Wozu ist eigentlich das "Enque item"?

P.s und dann wollte ich nochmal fragen, ob ich evtl. bei den coverbildern einen Fehler mache? Ich habe dieses Bild hier (Anhang) und es wird nicht angezeigt. Ich habe mir ein Skript erstellt, daß alle Bilder in die gleiche größe bringt. An dem Namen sollte es also nicht liegen, da der ja dann überall gleich ist. Ist die Datei zu groß? (Also in Byte meine ich nicht in Pixeln)

p.ps ich habe es auch auf die (Byte) Größe hin getestet. daran liegt es auch nicht. Kann mir einer den Gefallen tun und das Bild mal testen? Das wäre wirklich nett :ph34r:
Dateianhänge
cover.jpg
cover.jpg (121.52 KiB) 3919 mal betrachtet
John Sinclair TSB!

Benutzeravatar
wejp
10 Bit
Beiträge: 1279
Registriert: Mo Nov 14, 2005 09:33
Kontaktdaten:

Re: Gmu Music Player 0.7.0_BETA7

#9 Beitrag von wejp » Fr Jan 08, 2010 16:59

ButterBrot hat geschrieben:Wie immer funkt bei mir alles perfekt. Nochmal vielen Dank! ^_^
Schön das zu hören. :)
Wozu ist eigentlich das "Enque item"?
Die Funktion kann man z.B. dazu nutzen, wenn man den Wiedergabemodus auf Zufallswiedergabe eingestellt hat, man dann aber gerade spontan ein paar Titel als nächstes hören möchte. Dann stellt man die gewünschten Titel in die Schlange (Queue) und Gmu spielt sie dann als nächstes und macht am Ende der Queue mit der normalen Zufallswiedergabe weiter. Wenn Du einen Titel in die Queue tust, wird dir statt der Nummer in der Playliste dort dann die Position in der Queue angezeigt. Beim ersten Titel steht da dann "Q:1" beim nächsten "Q:2" und so weiter. Versehentlich zur Queue hinzugefügte Titel lassen sich auf die selbe Weise auch wieder entfernen.
P.s und dann wollte ich nochmal fragen, ob ich evtl. bei den coverbildern einen Fehler mache? Ich habe dieses Bild hier (Anhang) und es wird nicht angezeigt. Ich habe mir ein Skript erstellt, daß alle Bilder in die gleiche größe bringt. An dem Namen sollte es also nicht liegen, da der ja dann überall gleich ist. Ist die Datei zu groß? (Also in Byte meine ich nicht in Pixeln)

p.ps ich habe es auch auf die (Byte) Größe hin getestet. daran liegt es auch nicht. Kann mir einer den Gefallen tun und das Bild mal testen? Das wäre wirklich nett :ph34r:
Werde ich mir mal ansehen. Es kann sein, dass sich im Coverlademechanismus ein Fehler eingeschlichen hat. Ich hatte mit der 0.7er Version von Gmu größere Änderungen vorgenommen, die dazu geführt haben können, dass das mit den Coverbildern nicht immer sauber läuft. Ich werde das in Zukunft nochmal genau unter die Lupe nehmen.
Bild Bild Bild

ButterBrot
8 Bit
Beiträge: 342
Registriert: Mi Jun 03, 2009 14:46
Wohnort: Hamburg

Re: Gmu Music Player 0.7.0_BETA7

#10 Beitrag von ButterBrot » So Jan 24, 2010 19:20

Sorry, das war wohl wieder mal mein Fehler :dash:

Ich habe UTF-8 eingestellt. Wenn dann ein ü,ö,ä oder ß im Namen der MP3 Datei ist, dann zeig er das Bild nicht an. Ich sollte wohl ISO-8859-1 einstellen ;)

Ich hoffe du hast jetzt nicht zu viel Zeit durch mich verschwendet
John Sinclair TSB!

Benutzeravatar
wejp
10 Bit
Beiträge: 1279
Registriert: Mo Nov 14, 2005 09:33
Kontaktdaten:

Re: Gmu Music Player 0.7.0_BETA7

#11 Beitrag von wejp » Mo Jan 25, 2010 16:07

ButterBrot hat geschrieben:Sorry, das war wohl wieder mal mein Fehler :dash:

Ich habe UTF-8 eingestellt. Wenn dann ein ü,ö,ä oder ß im Namen der MP3 Datei ist, dann zeig er das Bild nicht an. Ich sollte wohl ISO-8859-1 einstellen ;)

Ich hoffe du hast jetzt nicht zu viel Zeit durch mich verschwendet
Kein Problem. :)
Danke für den Hinweis, dass das im Zusammenhang mit Umlauten passiert. Das ist auf jeden Fall hilfreich. Die Zeichensatzeinstellung sollte, abgesehen von der Darstellung, eigentlich keinen Einfluss auf die Funktion haben.
Bild Bild Bild

ButterBrot
8 Bit
Beiträge: 342
Registriert: Mi Jun 03, 2009 14:46
Wohnort: Hamburg

Re: Gmu Music Player 0.7.0_BETA7

#12 Beitrag von ButterBrot » Mo Jan 25, 2010 20:18

Ja daran liegt es auch nicht.

Also es liegt wohl daran, daß der Dateiname, bzw. der Pfad in dem die Datei liegt, keine Umlaute beinhalten darf. Da findet er das Bild nicht. Ich denke das stimmt noch was nicht mit der Codierung. Habs gestern nochmal probiert. Wenn die MP3Datei, oder der Pfad einen Umlaut hat, zeigt er das Bild nicht an.
John Sinclair TSB!

Antworten

Zurück zu „Dingoo - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast