Neo-Geo Emulation - Final Burn Alpha und MVS-Roms

Alles über verschiedenste Emulatoren.
Antworten
Autor
Nachricht
WA1972
10 Bit
Beiträge: 1360
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Neo-Geo Emulation - Final Burn Alpha und MVS-Roms

#1 Beitrag von WA1972 » Mo Nov 30, 2009 20:07

mal ne frage zu der neo-geo emulation. der neo-geo emu der im normalen dingoo modus läuft braucht ja zu MVS-files umgewandelte roms und scheint mit normalen zip-files (wie sie zb am pc NEBULA oder KAWAKS benutzen) nicht zurecht zu kommen. der emulator final-burn-alpha jedoch, der nur unter DINGUX läuft kommt wiederum mit mvs-files nicht zurecht und braucht die roms als zip-files.

wenn man nun also will, daß die neo-geo-games auf beiden emus laufen, muss ich alle doppelt auf mein dingoo kopieren, einmal als mvs und einmal als zip. stimmt doch, oder gibts ne andere möglichkeit?

komischerweise weis ich nicht genau was für romsets der final burn alpha will. mein GAROU-MARK OF THE WOLVES hab ich schon in 3 verschiedenen romsets mit final burn probiert und keines davon nimmt er an.

das ist mist, denn final burn alpha scheint mir etwas schneller in der emulation zu sein, als der normale neo-geo emu. liegt aber vielleicht auch nur daran, daß ich das handheld für final burn auf 430 mhz übertakten kann, was ich ja für den normalen neo-geo emu nicht kann.

welchen neo-geo emu benutzt ihr und wie habt ihr das gelöst mit den zip oder mvs files?

Antworten

Zurück zu „Dingoo - Emulation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast