Diverse Fragen bzgl. Dingux und Emus

Du hast Probleme? Frage hier - und Dir wird geholfen!
Antworten
Autor
Nachricht
laoc
1 Bit
Beiträge: 1
Registriert: Fr Apr 09, 2010 12:07

Diverse Fragen bzgl. Dingux und Emus

#1 Beitrag von laoc » Fr Apr 09, 2010 13:07

Hi, ich oute mich gleich mal als Dingoo-noob.
Ich hab mich schon versucht andersweitig schlau zu machen, allerdings sind nwv einige Fragen offen.

Hab seit einigen Wochen nen Dingoo HK mit Dualboot von ED.

1.Hab mir so einen Localpack gezogen, das aber schon recht alt war (von Oktober 2009). Läuft zwar ganz gut mit dmenu, würde aber gern gmenu2x verwenden. Kriegs aber nicht hin das Autostarten zu lassen - das muss doch irgendwie über ein Config-file zu handeln sein?!
Oder gibts aktuellere Local-Packs, wo das schon integriert ist?

2.SNES Emu (Snes9x4d)
Die Version 1.39 läuft. Die 1.40(also die aktuellste mit dem Namen Snes9x4d...) nicht. Ich vermute, dass es mit der Datei-Endung *.dge zu tun hat. Da ich nicht von der Linux oder Coder Seite komme, kann ich damit nix anfangen. Auch googlen half nicht. Hab auch nur begrenzte Lust eine Dingux ohne Gui zu verwenden und mit Kommandozeile zu arbeiten.

3.Nochmal SNES Emu
Wie kann ich bestimmte Einstellungen "feststellen"? Vollbild krieg ich z.B. überhaupt nicht hin. Möchte auch hier nicht jedesmal mit Kommandozeile rumspielen müssen...

4.Nur Interessehalber
Gibts bei der Dingoo HK Version auch irgendwelche Probleme unter Dingux? Auf der nativen Firmware mussten ja diverse Emus durch angepasste Versionen ersetzt werden...

Ansonsten find ich den Dingoo schon ziemlich cool, auch die Performance der SNES und Megadrive Emus unter Dingux ist schon sehr geil.

EDIT: Geiles Forum hier...


Hab jetzt alles gelöst dank dingoonity...

TanteEmma
5 Bit
Beiträge: 34
Registriert: Do Jul 01, 2010 08:07

Re: Diverse Fragen bzgl. Dingux und Emus

#2 Beitrag von TanteEmma » So Nov 07, 2010 14:53

Hallo,

ich habe auch noch ein Problem. Der Emulator Picodrive speichert auf meinem Dingux keine Spielstände. Es erscheint immer eine Fehlermeldung: saved failed.
Für Antworten schon mal ein dickes Dankeschön im voraus :-D .

Gruß
TanteEmma

espiritu_protector
8 Bit
Beiträge: 317
Registriert: Di Jul 06, 2010 09:34

Re: Diverse Fragen bzgl. Dingux und Emus

#3 Beitrag von espiritu_protector » Mi Nov 10, 2010 23:20

Hi hi,

leider kann ich nicht alle Fragen beantworten, aber ich versuchs mal:

1.Hab mir so einen Localpack gezogen, das aber schon recht alt war (von Oktober 2009). Läuft zwar ganz gut mit dmenu, würde aber gern gmenu2x verwenden. Kriegs aber nicht hin das Autostarten zu lassen - das muss doch irgendwie über ein Config-file zu handeln sein?!
Oder gibts aktuellere Local-Packs, wo das schon integriert ist?


Japp, gibts - das Localpack von toddler:

http://dingux.toddler2x.info/

Startet direkt ins gmenue rein, wie Du auch an den Screenshots sehen kannst und ist schon sehr gut ausgeatattet.
Der Kernel ist leider nicht mehr aktuell, und auch für einige Applikationen gibts Aktuelleres, aber die Dateien kannst Du dann ja manuel austauschen.

2.SNES Emu (Snes9x4d)
Die Version 1.39 läuft. Die 1.40(also die aktuellste mit dem Namen Snes9x4d...) nicht. Ich vermute, dass es mit der Datei-Endung *.dge zu tun hat. Da ich nicht von der Linux oder Coder Seite komme, kann ich damit nix anfangen. Auch googlen half nicht. Hab auch nur begrenzte Lust eine Dingux ohne Gui zu verwenden und mit Kommandozeile zu arbeiten.

Die Endung sollte damit nichts zu tun haben. Linux braucht keine Endung um zu erkennen, daß es sich um ein Programm handelt - dafür gibts andere Mechanismen. Allerdings stimmt es, daß viele Dingux- Programme diese Endung haben. Das hat aber m.E. mehr damit zu tun, daß man als Mensch der davorsitzt die von Programmen z.B. für Wiz oder so auseinanderhalten kann.
Eventuell rufst du die Datei falsch auf? Ich hab bei mir auch ein paar Programme neu eingebunden und mußte da auch ein wenig biegen, bis es paßte.
in obigem Localpack ist aber bereits eine 1.4er Version 20100407 drin.

3.Nochmal SNES Emu
Wie kann ich bestimmte Einstellungen "feststellen"? Vollbild krieg ich z.B. überhaupt nicht hin. Möchte auch hier nicht jedesmal mit Kommandozeile rumspielen müssen...

Wie gehabt. Die Version aus obigem Localpack startet im Vollbild. Nur zum Ausschalten oder Imagewechseln gehts in eine Art Vorschaumodus mit Menü auf der linken Seite.

TanteEmma, dir kann ich leider nicht helfen. Ich nutze PicoDrive nicht. Aber check ggf. mal obs ne neuere Version gibt...

ButterBrot
8 Bit
Beiträge: 342
Registriert: Mi Jun 03, 2009 14:46
Wohnort: Hamburg

Re: Diverse Fragen bzgl. Dingux und Emus

#4 Beitrag von ButterBrot » Fr Nov 12, 2010 11:05

TanteEmma: Nimmst du Savestates, oder das vom Spiel? Bei den meisten Emus geht das vom Spiel nicht so gut, ich nehme immer Savestate. (Kann man auch leichter ein Backup von machen und es gibt manchmal auch eine Tastenkombination die man schnell drücken kann)

laoc: Ich denke auch, wenn du ein aktuelles Localpack nimmst, sollten die Probleme behoben sein. Hier kannst du auch mal gucken -> http://boards.dingoonity.org/index.php? ... 69c99281#5

HK Modelle haben kein Problem mit dingux.
John Sinclair TSB!

TanteEmma
5 Bit
Beiträge: 34
Registriert: Do Jul 01, 2010 08:07

Re: Diverse Fragen bzgl. Dingux und Emus

#5 Beitrag von TanteEmma » Di Nov 16, 2010 17:51

[quote="ButterBrot"]TanteEmma: Nimmst du Savestates, oder das vom Spiel? Bei den meisten Emus geht das vom Spiel nicht so gut, ich nehme immer Savestate. (Kann man auch leichter ein Backup von machen und es gibt manchmal auch eine Tastenkombination die man schnell drücken kann)

Hallo Butterbrot,
danke für deine Antwort und ich versuche eine Savestate zu nutzen, da viele Spiele keine Speichermöglichkeit haben. Aber beim Auswählen irgendeines States steht am linken unterem Bildschirmrand, save failed

ButterBrot
8 Bit
Beiträge: 342
Registriert: Mi Jun 03, 2009 14:46
Wohnort: Hamburg

Re: Diverse Fragen bzgl. Dingux und Emus

#6 Beitrag von ButterBrot » Fr Nov 19, 2010 16:42

mmm grübel.

Ist die SD Karte o.k? Klingt nach defekt. Ich kann dann leider nicht mehr dazu sagen, wenn du savestates nimmst. Bei mir klappt das immer.
John Sinclair TSB!

Antworten

Zurück zu „Dingoo - Hilfe!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast