Dingux will nicht starten

Du hast Probleme? Frage hier - und Dir wird geholfen!
Antworten
Autor
Nachricht
frarai
3 Bit
Beiträge: 8
Registriert: Fr Mär 19, 2010 21:02

Dingux will nicht starten

#1 Beitrag von frarai » Mi Mai 12, 2010 07:56

Hallo Leute,
ich habe ein Problem mit Dingux bzw. dem Dual-Boot-Loader.
Nachdem ich auf meinem Rechner mit Windows 7 meinen Dingoo nicht in den USB-Mode bekommen habe,
habe ich es mit einem älteren XP-Rechner versucht.

Nach folgender Anleitung:
1. Herausfinden welches Display
2. Dingoo ohne Karte an PC anschließen
3. B gedrückt halten, dann RESET drücken
4. Ausführen: usbtool-win 1 hwinit.bin 0x80000000
5. Ausführen: usbtool-win 1 zImage_dual_boot_installer_ILI9xxxx 0x80600000
6. Dingux wird installiert und weil er keine Karte findet, sollte er das normale OS starten
7. MiniSD mit FAT32 formatieren
8. zImage auf Karte kopieren. Danach rootfs + local-10 Ordner auf Karte kopieren
9. Karte einstecken, Select drücken und anschalten


Hat auch super funktioniert, auch das Ausführen des USB Tools.
Die entsprechenden Bestätigungsmeldungen kamen auch.

Bloß wenn ich jetzt den Dingoo mit gedrückter SELECT Taste einschalte, kommt kein Dingux,
sondern nur das normale Dingoo-Menü.
Ich kann einfach keinen Fehler finden, auch nach ewiger Suche in Foren etc. stelle ich fest,
dass ich alles so gemacht habe, wie beschrieben.

:huh: Was also könnte die Ursache sein, dass Dingux nicht startet ???

Bitte helft mir ... Gruß ... frarai

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Dingux will nicht starten

#2 Beitrag von EvilDragon » Mi Mai 12, 2010 10:37

Select länger gedrückt halten.
Denn selbst ohne eingelegter Karte würde er versuchen, zu booten und dabei abstürzen.
Bild

frarai
3 Bit
Beiträge: 8
Registriert: Fr Mär 19, 2010 21:02

Re: Dingux will nicht starten

#3 Beitrag von frarai » Fr Mai 14, 2010 16:48

Hallo EvilDragon,
ich habe die Taste bis zu einer Minute gehalten, längst war das normale Dingoo-Menü zu sehen,
aber kein Erfolg.
Irgendwie funktioniert es nicht, obwohl die Bestätigungsmeldungen unter "dos" kamen.
Ich habe alles nochmal versucht, kein Erfolg.
Gruß ... frarai

ButterBrot
8 Bit
Beiträge: 342
Registriert: Mi Jun 03, 2009 14:46
Wohnort: Hamburg

Re: Dingux will nicht starten

#4 Beitrag von ButterBrot » Sa Mai 15, 2010 12:00

Wenn du beim Anschalten kein "Dingux" im Display stehen hast, dann hat es nicht geklappt. Das kommt immer, auch wenn mein keine SD-Karte drin hat.
John Sinclair TSB!

frarai
3 Bit
Beiträge: 8
Registriert: Fr Mär 19, 2010 21:02

Re: Dingux will nicht starten

#5 Beitrag von frarai » Sa Mai 15, 2010 13:47

Dingux erscheint nicht, die SD-Karte habe ich drin.
Zuerst habe ich sie erst formatiert (SD-Formatter), dann den Kernel (zImage) drauf, anschließend rootfs,
dann den Ordner Local.
Wie gesagt, kamen beim usbtool-win die Bestätigungsmeldungen.
Trotzdem klappt der Dingux-Start nicht.
Tja .....

ButterBrot
8 Bit
Beiträge: 342
Registriert: Mi Jun 03, 2009 14:46
Wohnort: Hamburg

Re: Dingux will nicht starten

#6 Beitrag von ButterBrot » Di Mai 18, 2010 13:04

Solange kein Dingux erscheint, ist er noch nicht richtig geflasht.

Probier doch mal von einer Ubuntu LiveCD, da ist es eigentlich kein Problem. Es sei denn man macht was falsch :yes:
John Sinclair TSB!

Antworten

Zurück zu „Dingoo - Hilfe!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast