GBA und GBC Speicherfunktion im Spiel

Du hast Probleme? Frage hier - und Dir wird geholfen!
Antworten
Autor
Nachricht
Nooblarve
1 Bit
Beiträge: 1
Registriert: Mi Mai 26, 2010 20:52

GBA und GBC Speicherfunktion im Spiel

#1 Beitrag von Nooblarve » Mi Mai 26, 2010 21:12

Hallo,
ich habe folgendes Problem mit meinem Dingoo, wenn die im Spiel Speicherfunktion von GBA und GBC roms verwende funktioniert dies nicht. Es funktionieren nur die Speicherfunktion des Emulators (die wenn ich START + SELECT drücke). Ich verwende den "GBA Emulator V1.0" und "Dingoo Gnuboy". Getest habe ich Golden Sun, Golden Sun 2, Final Fantasy Tactics, Zelda Oracel of Ages und Zelda Oracle of Seasons. Ich freue mich über jede hilfe.
Mit Freundlichen Grüßen!

cieri
2 Bit
Beiträge: 6
Registriert: Di Mai 17, 2011 03:55

Re: GBA und GBC Speicherfunktion im Spiel

#2 Beitrag von cieri » Di Mai 17, 2011 10:47

Ich dachte bis jetzt dieses Verhalten sei normal.
Schliesslich heißen die ROMs ja auch ROMs (Read Only Memory).

Benutzeravatar
Ziz
10 Bit
Beiträge: 1990
Registriert: So Jan 15, 2006 14:09
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: GBA und GBC Speicherfunktion im Spiel

#3 Beitrag von Ziz » Di Mai 17, 2011 13:40

Die hatten aber auch stellen, wo man drauf speichern kann. SRAM oder so.
Also gpsp (gibts den nicht für den Dingoo? Ok, der arbeitet ja mit krasser ARM-Optimierung...) speichert den SRAM automatisch. Mit Pokemon getest. ^^
Ansonsten wieß ich von lemonboy (baut imho auf gnuboy auf), dass er den SRAM nur sichert, wenn man das Programm ordentlich beendet oder save SRAM aufruft im Menu. Alleine wie der gpsp macht der das leider nicht.
Bild

Antworten

Zurück zu „Dingoo - Hilfe!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast