Dingoo geht nicht an...

Du hast Probleme? Frage hier - und Dir wird geholfen!
Antworten
Autor
Nachricht
keyone1
1 Bit
Beiträge: 3
Registriert: Mi Feb 03, 2010 22:27

Dingoo geht nicht an...

#1 Beitrag von keyone1 » Do Mai 27, 2010 20:59

Hallo, ich hab ein riesen problem.
mein dingoo geht einfach nicht an....ich wollte mein dingoo wie üblich am stecker anstecken um ihn aufzuladen aber es hat sich einfach nix getan. Der Bildschirm bleibt schwarz und die boxen machen die ganze zeit ein geräusch(bum.bum.bum.bum). Da dacht ich mir dann schließ ich mal das teil am pc an aber wieder nichts.....genau das selbe geräusch und der pc erkennt noch nicht mal das etwas angeschlossen ist. Hoffe ihr könnt mir helfen bin am verzweifeln :-((

Benutzeravatar
Screeny
11 Bit
Beiträge: 3903
Registriert: Di Okt 14, 2008 18:48
Wohnort: Wiesbaden

Re: Dingoo geht nicht an...

#2 Beitrag von Screeny » Do Mai 27, 2010 21:03

Schon versucht das Gerät zu reseten?
Neues Projekt: Cosvalley.de - Deine Cosplaycommunity

Benutzeravatar
schrotflinte56
7 Bit
Beiträge: 176
Registriert: Mo Jan 18, 2010 16:32
Wohnort: Potsdam

Re: Dingoo geht nicht an...

#3 Beitrag von schrotflinte56 » Sa Mai 29, 2010 09:28

Hallo,
ich habe das gleiche vor ein paar wochen bei meinem bruder erlebt.
du solltest wenn du noch garantie hast bei deinem Händler melden.da ist nix mehr zu machen wenn du das "klacken" hörst, wenn du versuchst ihn zu starten. du bekommst ihn auch garantiert nicht in den USB- und RockBox-mode.
das problem wird gewesen sein das du das ladegerät eingsteckt hast, während der dingoo schon dran war.
dadurch hat er eine spannungsspitze abgekriegt und etwas hat sich verabschiedet.
zumindest war das bei meinem bruder so.

mfg
Schön waren die Tage als ich mit meinen Brüdern tagelang an unseren Konsolen hing!
Bild

keyone1
1 Bit
Beiträge: 3
Registriert: Mi Feb 03, 2010 22:27

Re: Dingoo geht nicht an...

#4 Beitrag von keyone1 » Mo Mai 31, 2010 13:26

danke für eure lösungen.....resetten hat da nichts geholfen und das ding hatte auch keine spannungsspitze....habs einfach ne stunde auladen lassen und es geht wieder.....obwohl ich sagen muss,dass sonst nicht so ne geräusche kamen wenn der akku leer war.....Vielen Dank also es geht wieder......

ps...kann geclosed werden..

WA1972
10 Bit
Beiträge: 1360
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Re: Dingoo geht nicht an...

#5 Beitrag von WA1972 » Mo Mai 31, 2010 14:11

naja, versteh ich jetzt nicht ganz, wie du das meinst SCHROTFLINTE56 :-??? denn normalerweise steckt man ja auch ERST den dingoo an`s ladegerät und DANN erst dieses in die steckdose oder an den pc-usb-stecker. schlecht ist nur, wenn das ladegerät samt kabel bereits in der steckdose steckt und du es DANN erst mit der buchse am dingoo verbindest.

Benutzeravatar
Sir Edward
5 Bit
Beiträge: 35
Registriert: Mi Aug 12, 2009 18:55

Re: Dingoo geht nicht an...

#6 Beitrag von Sir Edward » Mo Dez 13, 2010 10:53

Hey, wollte mich mal einklinken. Hab das gleiche Problem. Beim Laden oder beim Versuch, meinen Dingoo zu starten gibt's ein sich ständig wiederholendes Tak Tak Tak... Geräusch. Gut möglich, dass ich den Dingoo ans Ladekabel gesteckt hab, als der Ladeblock schon in der Steckdose steckte. Hab ich ne Chance, wenn ich mir nen neuen Akku besorge, oder ist das Ding hin? Werd auf jeden Fall nochmal das längere Laden versuchen, was ja anscheinend geklappt hat.

Danke schonmal!
Gruß, Sir Edward

-----------------------
Auf Songsuche für Dein programmiertes Spiel? => PN
http://www.myspace.com/yourgameost

Benutzeravatar
schrotflinte56
7 Bit
Beiträge: 176
Registriert: Mo Jan 18, 2010 16:32
Wohnort: Potsdam

Re: Dingoo geht nicht an...

#7 Beitrag von schrotflinte56 » Mo Dez 13, 2010 11:06

versuche immer mal zu reseten wenn du es mal zum laden angeschlossen hast...

mfg
Schön waren die Tage als ich mit meinen Brüdern tagelang an unseren Konsolen hing!
Bild

Antworten

Zurück zu „Dingoo - Hilfe!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast