Steuerung - verdammt......

Du hast Probleme? Frage hier - und Dir wird geholfen!
Autor
Nachricht
hoermi
4 Bit
Beiträge: 21
Registriert: Sa Dez 31, 2005 15:09

Steuerung - verdammt......

#1 Beitrag von hoermi » Di Jan 24, 2006 14:54

is das eigentlich normal, das die meisten Spiele wegen der superschlechten Steuerung des GP2X mehr oder weniger unspielbar sind ?

ich finde den GP2X echt Klasse aber sie Steuerung geht mir so auf`n Sack..... ( z.B. rechts = voller druck auf rechts leicht unten usw.)kann man da was machen ? kommt da mal was ???
Ich meine für 180.- EURo nen Handheld wo man nicht gescheit drauf spielen kann ist schon hart...

Duck_King
7 Bit
Beiträge: 208
Registriert: Mo Okt 10, 2005 00:03

#2 Beitrag von Duck_King » Di Jan 24, 2006 15:22

ich hab inzwischen eigentlich keinerlei probleme mit der steuerung mehr, clonekeen hat zum beispiel eine sehr gute steuerung.
Zuletzt geändert von Duck_King am Di Jan 24, 2006 15:37, insgesamt 1-mal geändert.
... möchten Sie Pommes dazu?

Benutzeravatar
funkyferdy
9 Bit
Beiträge: 562
Registriert: Fr Nov 25, 2005 08:47
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

#3 Beitrag von funkyferdy » Di Jan 24, 2006 15:32

Jo, meine Streetfighter-Sessions sehen zur Zeit leider auch noch so aus wie ein Bunnyhoppender-Noob in Counterstrike :lol:

Aber es ist ja schonwas Softwaremässiges in Arbeit anscheinend und so ne Kappe gibts auch noch.

Benutzeravatar
Dittboy
10 Bit
Beiträge: 1106
Registriert: Di Sep 13, 2005 15:47
Kontaktdaten:

#4 Beitrag von Dittboy » Di Jan 24, 2006 16:12

Ich komm super zurecht mit dem Stick. Kann deine Probleme also nicht bestätigen. ;)
dittnet

BildJabber: dittboy(at)jabber.ccc.de

Benutzeravatar
Ben
10 Bit
Beiträge: 1212
Registriert: Di Aug 02, 2005 12:45
Wohnort: Delmenhorst

#5 Beitrag von Ben » Di Jan 24, 2006 16:46

Kommt halt sehr stark darauf welche Spiele man meist spielt. Bei manchen Spielen gibt es überhaupt keine Probleme, andere sind dagegen unspielbar...

Benutzeravatar
O-bake
7 Bit
Beiträge: 229
Registriert: Do Okt 13, 2005 23:24

#6 Beitrag von O-bake » Di Jan 24, 2006 17:21

Dittboy hat geschrieben:Ich komm super zurecht mit dem Stick. Kann deine Probleme also nicht bestätigen. ;)
dann will ich mal sehen, wie du bei street fighter deine feuerbälle schiesst oder combos bei mortal kombat ausführst.

oder kommt jetzt "solche spiele spiele ich auch nicht"?
naja, wenn man spiele wie pang, chips challenge, etc. spielt, wird man auch kaum damit probleme bekommen.
auch platformer wie sonic sind problemlos spielbar, da oben und schräg unten keine aktion ausführen und man mit nem button springt...

Benutzeravatar
Dittboy
10 Bit
Beiträge: 1106
Registriert: Di Sep 13, 2005 15:47
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von Dittboy » Di Jan 24, 2006 17:39

O-bake hat geschrieben:oder kommt jetzt "solche spiele spiele ich auch nicht"?
Richtig. Ich habe bis jetzt nur Pang ausprobiert, der Rest interessiert mich eh nicht.
dittnet

BildJabber: dittboy(at)jabber.ccc.de

neopunk23
4 Bit
Beiträge: 27
Registriert: Mo Okt 03, 2005 02:12
Wohnort: irgedwo in frankreich

#8 Beitrag von neopunk23 » Di Jan 24, 2006 17:50

O-bake hat geschrieben:auch platformer wie sonic sind problemlos spielbar, da oben und schräg unten keine aktion ausführen und man mit nem button springt...
ich bin ja auch nicht so der super zocker aber ich habe das gleiche problem gehabt (einige zeit bis ich checkte wies geht)...
die hände nicht so \ / an den gp2x krallen, sondern eher so | | gemütlich halten.
und die moral von der geschicht: verkrampf dich nicht... ^_^
la vangeance, c'est un plat qui se mange froid!

Benutzeravatar
sashu silver
3 Bit
Beiträge: 13
Registriert: Sa Jan 14, 2006 20:46

#9 Beitrag von sashu silver » Di Jan 24, 2006 17:59

Ich hätte zwar auch lieber ein normales Steuerkreuz, aber man gewöhnt sich dran. Die Kombos in Fatal Fury, die sich von Streetfighter 2 nicht sonderlich unterscheiden bekomme ich meistens gut hin.

Wäre es evtl. möglich, dass wenn sich zu viele Leute darüber aufregen gegebenenfalls eine Third-Edition mit richtigem Kreuz rauskommt?

Benutzeravatar
O-bake
7 Bit
Beiträge: 229
Registriert: Do Okt 13, 2005 23:24

#10 Beitrag von O-bake » Di Jan 24, 2006 18:18

eine "steuerkreuz-version" würde ich mir auf jeden fall kaufen, sofern es sie gäbe.
den jetzigen gp2x kann man an jemanden abtreten, der ihn nur als tragbaren divx oder mp3-player benutzen will.
eigentlich ist es schon fast lächerlich, dass der limitierende faktor eines solchen gerätes der joystick ist....

Duck_King
7 Bit
Beiträge: 208
Registriert: Mo Okt 10, 2005 00:03

#11 Beitrag von Duck_King » Di Jan 24, 2006 19:10

O-bake hat geschrieben:
Dittboy hat geschrieben:Ich komm super zurecht mit dem Stick. Kann deine Probleme also nicht bestätigen. ;)
dann will ich mal sehen, wie du bei street fighter deine feuerbälle schiesst oder combos bei mortal kombat ausführst.

oder kommt jetzt "solche spiele spiele ich auch nicht"?
naja, wenn man spiele wie pang, chips challenge, etc. spielt, wird man auch kaum damit probleme bekommen.
auch platformer wie sonic sind problemlos spielbar, da oben und schräg unten keine aktion ausführen und man mit nem button springt...
ich find die SF combos mit dem stick teilweise leichter, weil man nicht quer übers steuerkreuz rutschen muss.

edit: zu der steuerkreuz idee: da müsste man dann noch ein zusätzliche taste anbringen, um die taste unter dem stick zu ersetzen
... möchten Sie Pommes dazu?

Benutzeravatar
taskman
8 Bit
Beiträge: 369
Registriert: Mi Jan 18, 2006 21:44
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

jeder nur ein kreuz bitte

#12 Beitrag von taskman » Mi Jan 25, 2006 00:17

ich frage mich auch wozu den knüppel wenn das ding sowieso zu 90% für konsolen emus gedacht ist, die mit kreuz gespielt werden. das war mein einziges manko vor dem kauf. naja, jetzt hab ich das ding trotzdem gekauft und schon ist der bootloader kaputt. den halben tag wo es funktionierte fand ich den stick nicht sooo schlecht wie ich dachte, wenn er denn ordentlich lenken würde. schon im startmenü braucht es manchmal einige versuche um den cursor ein icon weiter rutschen zu lassen. mein erster gedanke war auch SF -> DRAGONPUNCH krieg ich das hin? diese frage blieb ungeklärt. leider hats mein gp2x nicht bis dahin geschafft.

ist eben ein echtes freakteil. man muss es mit seinen fehlern lieben lernen und damit umzugehen wissen :wacko: bleibt nur zu hoffen das es irgendwann ein ausgereiftes firmwareupdate

Vimacs
9 Bit
Beiträge: 551
Registriert: Di Aug 30, 2005 01:06

#13 Beitrag von Vimacs » Mi Jan 25, 2006 04:03

ich finde den stick auch ziemlich unspielbar, dank des grauenhaften sticks liegt mein gp2x hauptsächlich rum wärend sich mein gp32 reger benützung erfreut,
ich werde wohl noch die neuen kappen abwarten, wenns damit nicht besser wird werd ich ihn wohl wieder verkaufen, so weh es mir auch tut, denn ansonsten ist der gp2x ein toller handheld.

Das problem ist allerdings nicht das es ein stick ist, der stick beim gp32/neo geo pocket ist ja toll, das ding ist einfach nur scheiß qualität und(!) falsch montiert (45° rotiert)
Bild

john
3 Bit
Beiträge: 9
Registriert: Do Sep 15, 2005 08:18

#14 Beitrag von john » Mi Jan 25, 2006 06:02

@Vimacs: Sehe ich genau wie du. Der Stick quält einen schon mit Zeiten so sehr, dass man es lieber ganz sein lässt.

Ich werd mir auf jedenfall die neue Kappe zulegen und hoffe auf baldige Softwareverbesserungen.

Benutzeravatar
clint2x
7 Bit
Beiträge: 201
Registriert: Sa Okt 15, 2005 17:50
Wohnort: Niedersachsen \ Leer
Kontaktdaten:

#15 Beitrag von clint2x » Mi Jan 25, 2006 11:58

Ich werd mir auf jedenfall die neue Kappe zulegen und hoffe auf baldige Softwareverbesserungen.
Werd ich genau so machen. Also Birdshot find ich mir dem Stick cool, BOR eigentlich auch,scummVM spiele auch, - nur Street Fighter muss ich noch ausprobieren^^

Im moment jedoch find ich die Softwareprobleme viel, viel,... schlimmer !
Ist das Steuerkreuz denn schon in Arbeit ? Wir das teuer sein ? Oder bekommt man das "umsonst ;) " ?
As of next week, passwords will be entered in Morse code.

Antworten

Zurück zu „F100/F200 - Hilfe!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste