Joypad Trouble

Du hast Probleme? Frage hier - und Dir wird geholfen!
Antworten
Autor
Nachricht
ciaomao
5 Bit
Beiträge: 37
Registriert: So Aug 02, 2009 19:21

Joypad Trouble

#1 Beitrag von ciaomao » Fr Jul 20, 2012 16:21

Ich habe zwei Pads am Cradle und verwende Open2x.
Wenn ich Joy2xd aufrufe, kann ich bei "Reconfigure USB Joy" nicht Jopad 1 auswählen.
Nur Joypad 0. Daher kann ich nicht das zweite Pad mappen. Beide funktionieren als Joy 0.
Bei z.B. rage2x kann man dann mit beiden gleichzeitig Player 1 steuern.
Beim Picodrive klappt die Tasteneinstellung auch nur für den ersten Spieler.
Die Pads sind von unterschiedlichen Herstellern.

Hat jemand evtl. eine Ahnung wo ich drehen muss?

Vielen Dank schon einmal

-- So Jan 27, 2013 17:31 --

Hallo,
ich habe mich dem Thema noch einmal angenommen und komme aber leider nicht weiter.
Bei dem Joypad Test von Notaz: http://notaz.gp2x.de/other.php#GP2X
wird mein competition pro und auch mein saitek,wenn beide gleichzeitig angeschlossen sind, erkannt. Ich kann alle Richtungen und Knöpfe drücken.
Leider klappt das in fast allen Emus nur für Player 1. Die einzige Ausnahme ist cps2, hier gehen tatsächlich beide Joypads/sticks. Muss ich evtl. den Link der Emu editieren? Hier gibt es ganz unten zwei Schalter. 1. Joy2xd hides Joy 0 2. Joy2x USB->Gp2x control.
Keine der vier Kombinationen aktiviert Joypad 2. in der Emu.
Bei z.B. PicoDrive kann ich im Programm selbst, auch keine Tasten für Player 2 mapen?

Hat jemand evtl. eine Idee? Das wäre schon toll, wenn es doch noch klappen sollte.

Achja, die einzige Emu die derzeit mit zwei Joypads geht (cps2), stürzt ab, wenn ich sie im TV-Mode starte. grrrr.

Vielen Dank schon einmal
ciaomao

Antworten

Zurück zu „F100/F200 - Hilfe!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste