Dingux auf HK Dingoo A330?

Diskussionen über Linux auf dem Dingoo
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Kortal Mombat69
7 Bit
Beiträge: 226
Registriert: So Sep 05, 2010 12:01

Dingux auf HK Dingoo A330?

#1 Beitrag von Kortal Mombat69 » Fr Okt 15, 2010 11:48

Hallo Leute,
ich bin seit einiger Zeit stolzer Besitzer eines HK Dingoo A330. :-)

Die Apps, Emus etc.. laufen ja nur mit FIX ( Danke an Butterbrot für seinen Link & diese Erkenntnis! ) ;)
Daher meine Frage:

Funktioniert Dingux denn überhaupt auf HK Dingoos - oder braucht man da eine gefixte Version??
Bin seit einiger Zeit am überlegen, es zu installieren - aber nur mit einem Kumpel der sich mit EDV auskennt.

Denn wenn was Unvorhergesehenes während des Installierens passiert, bin ich aufgeschmissen.
Zuletzt geändert von Kortal Mombat69 am Fr Okt 15, 2010 17:13, insgesamt 2-mal geändert.

SiENcE
5 Bit
Beiträge: 56
Registriert: Di Mai 18, 2010 10:37
Kontaktdaten:

Re: Dingux auf HK Dingoo A330?

#2 Beitrag von SiENcE » Fr Okt 15, 2010 15:15

Dingux läuft. Allerdings solltest Du Dir den neusten Bootloader holen, da dieser die 64mb unterstützt. Den Bootloader brauchste zum installieren.

Bootloader
http://boards.dingoonity.org/dingux-rel ... -for-a330/

Kernel von meiner Seite (siehe unten)

Ansonsten wie hier beschrieben vorgehen (Wie gesagt die Links dort sind veraltet)
http://dingoowiki.com/index.php?title=Dingux:About

Benutzeravatar
Kortal Mombat69
7 Bit
Beiträge: 226
Registriert: So Sep 05, 2010 12:01

Re: Dingux auf HK Dingoo A330?

#3 Beitrag von Kortal Mombat69 » Fr Okt 15, 2010 17:12

Danke für die schnelle Antwort!

Wünsch dir ein schönes Wochenende :-)


Gruß Kortal Mombat69

Antworten

Zurück zu „Dingoo - Linux“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast