Gemei A330- EntwicklerMenü bzw. Dingux

Diskussionen über Linux auf dem Dingoo
Antworten
Autor
Nachricht
Reclaim_it_all
1 Bit
Beiträge: 2
Registriert: Mo Dez 23, 2013 11:58

Gemei A330- EntwicklerMenü bzw. Dingux

#1 Beitrag von Reclaim_it_all » Mo Dez 23, 2013 12:46

Hallo,
ich habe mir bei DX.Com einen Gemei A330(Firmware1.1) gekauft.
Natürlich wollte ich Dingux auch einrichten.. Ich komme bei der Anleitung von Dingoo-scene nicht weiter.
Bzw. komm ich am Anfang nicht in das Entwicklermenü.(ILI9325" oder "ILI9331??)
Vielleicht könnt ihr mir helfen. Ist das ganze überhaupt möglich? Hab viel im Netz gelesen :?:

Beste Grüße aus Hamburg
Sascha

-- Mo Dez 23, 2013 14:32 --

...und bei der Gemei Software kann ich keine Snes Spiele starten. ?
Dateianhänge
IntenetGame1.jpg
IntenetGame1.jpg (39.74 KiB) 2119 mal betrachtet

WA1972
10 Bit
Beiträge: 1359
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Re: Gemei A330- EntwicklerMenü bzw. Dingux

#2 Beitrag von WA1972 » Mo Dez 23, 2013 21:07

Ich hab keinen Gemei A330, aber beim Dingoo A320 funktioniert dies folgendermaßen, vielleicht ist es bei dir ja genauso:

- in`s normale Dingoo Menü gehen und den Punkt "System Setup" aufrufen (ist ganz rechts)

- in`s Untermenü "About" gehen

- nun folgende Kombination in angegebener Reihenfolge am Steuerkreuz drücken:
Oben Rechts Unten Oben Rechts Unten

- nun bist du im geheimen Dingoo-Menü, wo dir unter anderem das LCD-Modul angezeigt wird

Je nachdem welches LCD-Modul dein A330 hat, dieses zImage musst du dann verwenden.

Benutzeravatar
yoshi41dragon
8 Bit
Beiträge: 320
Registriert: Fr Jan 22, 2010 20:21
Wohnort: ประเทศสวิสเซอร์แลนด์

Re: Gemei A330- EntwicklerMenü bzw. Dingux

#3 Beitrag von yoshi41dragon » Di Dez 24, 2013 08:19

Dingux resp. OpenDinugx läuft nicht auf dem Gemei A330, das Teil hat eine andere CPU (als der Dingoo A320).

Wenn Du die Firmware 1.1 drauf hast, solltest Du den Emulator "snes.sim" bereits lauffähig installiert haben.

Zusätzliche Emulatoren (für SMS, GBC, SNES) findest Du hier...

http://boards.dingoonity.org/gemei-a330/

Auf Filetrip kannst Du auch mal schauen (nicht zu verwechseln mit dem Dingoo A330, das ist ein anderer Handheld)...

http://filetrip.net/search2.php?string=gemei+a330

Da gibt's bspw. auch noch die Firmware zum runterladen.
Emulator Packs und Fact Sheets für Wiz, Caanoo, Dingoo and Pandora.

Reclaim_it_all
1 Bit
Beiträge: 2
Registriert: Mo Dez 23, 2013 11:58

Re: Gemei A330- EntwicklerMenü bzw. Dingux

#4 Beitrag von Reclaim_it_all » Di Dez 24, 2013 09:51

Ja danke schonmal,
ich habe auch schon alles probiert. Jetzt hab ich die Bestätigung :-((

" Steuerkreuz drücken:
Oben Rechts Unten Oben Rechts Unten " da kommt beim Gemei leider nix, Danke.

Und die "snes.sim" muss dann ja in den Game-Ordner. oder? Die passenden Roms ebenfalls.
Die Roms laufen leider nicht. Muss in den Game-Ordner auch noch ein SNES Ordner?

Snes war eigentlich mein Favorit :-???

Euch ein frohes Weihnachsfest
Ahoi Sascha

Antworten

Zurück zu „Dingoo - Linux“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast