Bitte um Hilfe: Problem mit Nand!

Du hast Probleme? Frage hier - und Dir wird geholfen!
Antworten
Autor
Nachricht
Maxallica
1 Bit
Beiträge: 1
Registriert: Sa Dez 18, 2010 20:09

Bitte um Hilfe: Problem mit Nand!

#1 Beitrag von Maxallica » Sa Dez 18, 2010 20:22

Hi, liebe GP2x Community,
ich habe vor kurzen meinen Wiz bekommen und ich hab auch schon sehr viele Spiele emuliert und mir macht mein WIZ wircklich viel Spaß.

Aber darum geht es nicht.

Ich hab ein kleines bzw. vielleicht auch ein großes Problem:

Mein WIZ kann beim anstecken des USB-Kabels komischerweiße nicht mehr NAND auslesen.

Aber meinen SD-HC Stick (16GB) kann er mit USB-Kabel auslesen und mein PC lädt auch per dem USB-Kabel meinen WIZ auf.

Hab auch mal geschaut wegen Treiber für nand für WIZ in google -> fehlanzeige.

Und auf meinen SD-HC Stick sind auch 2 Dateien die warscheinlich vom NAND ausversehen gelöscht haben könnte und darum könnte es nicht funktioniert.

2 Dateien: NED_LIC.SYS
NED_SID.SYS

Ich benutze Windows 7.

Ich hab auch schon PC nochmal gestart und WIZ auch fehlanzeig hab auch an anderen PC angeschlossen selbe NAND funktioniert nicht Akku laden und SD-Karte schon.

Oder gibt es irgenwie ein Programm wo man versteckte bzw. angeschlossene USB-Massenspeichergeräte oder Geräte sehen kann.

Ich würde mich freuen wenn jemand mir hielft.

Danke im Voraus

BITTE Helft mir
______________________________________________________________________________________________________________________

Mit freundlich Grüßen

Maximilian Weig

Kasi
8 Bit
Beiträge: 304
Registriert: Sa Mai 23, 2009 15:45

Re: Bitte um Hilfe: Problem mit Nand!

#2 Beitrag von Kasi » Sa Dez 18, 2010 21:41

Hallo Max,

es gab schon einige Threads über Probleme mit dem NAND.
Der scheint insgesamt eher empfindlich zu sein. Manche raten sogar, überhaupt nichts in den NAND zu installieren. Beim Caanoo geht das wohl auch gar nicht mehr.
Ich habe da nur ein paar nützliche Programme, wie Termula etc. alles andere auf der Karte.

So gesehen könnte man sagen, lass es wie es ist und nutze die SD-Karte.

Dass die beiden Dateien, die Du gelöscht hast, da etwas ausmachen, kann ich mir nicht vorstellen. Bin da aber nicht der Fachmann.

Wenn Du unbedingt wieder auf den NAND vom PC aus zugreifen willst, wirst Du wahrscheinlich die Firmware neu flashen müssen. KA, ob es auch eine andere Möglichkeit gibt.
Aber Vorsicht: Mit der FW wird der gesamte NAND gelöscht. Wenn Du da noch "wichtige" Daten drauf hast, wird es schwieriger. Wenn Du die auf die Karte sichern willst, müsstest Du ein Skript schreiben, oder das per Pfote in Termula machen.

Die FW gibt es im File-Archiv
http://dl.openhandhelds.org/cgi-bin/wiz.cgi
genauso wie Termula, Beschreibungen sind dabei.
Beim Flashen wird empfohlen, das nur von einer SD-Karte zu machen, keine SDHC zu verwenden.
Ich hatte mit meiner SDHC allerdings keine Probleme.

Ich hoffe, es hat etwas geholfen.

Beste Grüße

kasi
Chinapfanne ist die hässliche Schwester vom Pfannengyros!
http://www.ndr.de/flash/fbs/index.html"

Antworten

Zurück zu „Wiz - Hilfe!“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast