HowTo flash Dingoo Custom Firmware

Du bekommst was nicht zum Laufen? Vielleicht findest Du hier schon eine Antwort!
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
andymanone
10 Bit
Beiträge: 1504
Registriert: Fr Nov 16, 2007 13:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

HowTo flash Dingoo Custom Firmware

#1 Beitrag von andymanone » Mi Jun 10, 2009 18:11

So, hier mal ein HowTo für die Custom FW:

BEFORE DOING ANYTHING:
1. Remove memory card if inserted. ( precaution )
2. Make sure that the battery is fully charged.
3. Backup up all files from the internal storage as these are deleted in the process.

INSTALLING THE USB DRIVER IN WINDOWS VISTA:
1. Put the Dingoo a-320 is USB mode by pressing and holding the B button while inserting a pin or similar into the reset hole
2. Conect the USB cable between your computer and Dingoo
3. Now you need to install the windows USB driver for JZ4740 USB Boot device. Click "Locate and install driver software"
4. Click on "I don't have the disc. Show me other options"
5. Click on "Browse my computer for driver software".
6. Browse to where you extracted the files and choose "Next".
7. Accept the security warning by clicking "Install this driver software anyway"
8. The driver should now install and a final confirmation screen should pop up informing you that the driver was successfully installed as "Chinachip USB loader". Click "Close"

FLASHING PROCESS:
1. Run "flashutil.exe" as administrator by right clicking the file and choose "Run as administrator".
2. Click the "Select" button in the "System DL Config" field and choose "A320_PD27_ILI9325_RLS.dl".
3. Click the "Select" button in the "Firmware file" field and choose "a320-1.03TD-3.hxf".
4. Click the "Burning System" button to start the flashing process.
5. 3 text lines should appear and a "Firmware upgrade" screen should show on your Dingoo. This process could take a couple of minutes.
6. A fourth text line should appear, confirming that the flashing process is complete. Now exit the program.
7. Disconnect the USB cable. The dingoo will now reset and reboot. It will not start up as usual because of the missing system files.

REPLACING THE SYSTEM FILES:
1. Connect the USB cable again.
2. Reset the Dingoo by inserting a pin or similar into the reset hole
3. After a couple of seconds the Dingoo comes up as a physical drive. Open the drive.
4. Copy the contents of the 'ROOT FILES' directory into the root directory ( the same location as GAME, PICURE, RECORD etc )
5. Reset the Dingoo again by inserting a pin or similar into the reset hole

You are done. The Dingoo should boot up as normal.

PS.: Ich hab es gerade ausprobiert, klappt super :) .

Gruß,
andY

Benutzeravatar
Devaux
11 Bit
Beiträge: 2080
Registriert: So Feb 05, 2006 22:21
Wohnort: ~/
Kontaktdaten:

Re: HowTo flash Dingoo Custom Firmware

#2 Beitrag von Devaux » Mi Jul 08, 2009 13:44

Mal eine dumme Frage eines zukuenftigen Dingoo-Besitzers:
Was ist der Unterschied zwischen der "normalen" und der "custom" Firmware?
Und wo kriege ich die Linux-Firmware mit Dualboot her?
$ uname -a
Linux thaddaeus 2.6.38-gentoo #1 SMP Wed Mar 23 00:58:17 CET 2011 x86_64 Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz GenuineIntel GNU/Linux


Ein OpenSource Handheld ist immer nur so gut wie seine Community.

*** Whatever you do, don't hit Alt+F2 and type 'free the fish' ***

nerz
6 Bit
Beiträge: 75
Registriert: Mo Sep 08, 2008 11:56

Re: HowTo flash Dingoo Custom Firmware

#3 Beitrag von nerz » Mi Jul 08, 2009 15:28

ich denke mal die "normale" firmware sind von den dingoo leuten herausgegebene, also wenn du so willst offizielle firmwares. Die custom FWs sind dagegen "eigenentwicklungen" von privaten leuten.

Benutzeravatar
andymanone
10 Bit
Beiträge: 1504
Registriert: Fr Nov 16, 2007 13:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: HowTo flash Dingoo Custom Firmware

#4 Beitrag von andymanone » Do Jul 09, 2009 11:56

Devaux hat geschrieben:Mal eine dumme Frage eines zukuenftigen Dingoo-Besitzers:
Was ist der Unterschied zwischen der "normalen" und der "custom" Firmware?
->>> :)
andymanone hat geschrieben:
Satan Claus hat geschrieben: Blöde Frage: Bringt die neue Firmware eigentlich irgendeinen Vorteil?
Soweit ich weiß nur mehr Language Support :wink:.
Die Custom Firmware a320-1.03TD-3 von TeamDingoo bringt da ein bisschen mehr mit :) :

FEATURES:
* Possible to add or change custom themes ( all visuals customizable )
* Fonts can be changed or added
* Firmware language is default english
* English text corrections
* Overclocking features ( from 200-430Mhz)



Gtx,
andY
Devaux hat geschrieben: Und wo kriege ich die Linux-Firmware mit Dualboot her?
Hier :) :- > Dual-boot Release

Gruß,
andY

Benutzeravatar
Satan Claus
9 Bit
Beiträge: 838
Registriert: Fr Aug 19, 2005 11:38

Re: HowTo flash Dingoo Custom Firmware

#5 Beitrag von Satan Claus » Do Jul 09, 2009 12:43

andymanone hat geschrieben:
Devaux hat geschrieben:
Devaux hat geschrieben: Und wo kriege ich die Linux-Firmware mit Dualboot her?
Hier :) :- > Dual-boot Release

Gruß,
andY
Ich bin momentan im Stress und hab daher gerade kaum Zeit: Gibt es mittlerweile eigentlich für das Dingoo-Linux eingentlich schon verbesserte Emus? Oder ein richtiges Menü?
Das Handheldblog - Alles, was noch nie jemand über völlig obskure Geräte wissen wollte!
wiki.portablegaming.de - das größte deutsche Handheldwiki
Twitter

Benutzeravatar
wejp
10 Bit
Beiträge: 1279
Registriert: Mo Nov 14, 2005 09:33
Kontaktdaten:

Re: HowTo flash Dingoo Custom Firmware

#6 Beitrag von wejp » Do Jul 09, 2009 15:44

Satan Claus hat geschrieben:Ich bin momentan im Stress und hab daher gerade kaum Zeit: Gibt es mittlerweile eigentlich für das Dingoo-Linux eingentlich schon verbesserte Emus? Oder ein richtiges Menü?
Als Menu gibt es dmenu, ein Menu, das dem Original-Dingoo-Menu nachempfunden ist. Gibt wohl auch einige Emus, aber damit habe ich mich noch nicht so auseinandergesetzt.
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6009
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: HowTo flash Dingoo Custom Firmware

#7 Beitrag von matzesu » Fr Jul 31, 2009 11:42

und was macht man als ubuntu user? ich hab kein vista, ich will nur gb gbc gba und vieleicht noch snes und megadrive spielen, gibts da auch gute die man einfach beim original os in den game ordner copiert und dann nutzen kann ohne ruckeln? :?
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Cloudand
8 Bit
Beiträge: 435
Registriert: Sa Jul 25, 2009 13:18

Re: HowTo flash Dingoo Custom Firmware

#8 Beitrag von Cloudand » Mo Jun 14, 2010 20:33

hm bei mir kommt in der installation des gerätes Usb_boot_driver.sys fehlt.

Wenn ich nun die Datei aus dem system 32 / driver ordner nehme hab ich am ende der installation ein fragezeiten :/

was mach ich falsch?

Benutzeravatar
Beltar
7 Bit
Beiträge: 214
Registriert: Di Feb 13, 2007 10:01
Wohnort: Stein (nähe St. Pölten(A))
Kontaktdaten:

Re: HowTo flash Dingoo Custom Firmware

#9 Beitrag von Beltar » Mi Sep 08, 2010 08:59

Kleine Anmerkung:
Wenn man nach dem Flashen den Dingoo erneut in den Flashmodus (RESET+B) versetzt und das Programm läuft noch, flasht er nochmal.
Ausschalten wäre whl. schlecht :D

mfg
Im Internet kann man alles finden, nur der Sucher und Google grenzt den Bereich ein

Boliv
1 Bit
Beiträge: 2
Registriert: Mo Okt 01, 2012 15:08

Re: HowTo flash Dingoo Custom Firmware

#10 Beitrag von Boliv » Mi Okt 24, 2012 12:30

andymanone hat geschrieben:
Devaux hat geschrieben:
Devaux hat geschrieben: Und wo kriege ich die Linux-Firmware mit Dualboot her?
Hier :) :- > Dual-boot Release

Gruß,
andY

Es gibt sie. Ich habe vor einiger Zeit ein Emu probiert, das ein richtiges Menü auf die Bildfläche gezaubert hat. Erschlag mich nicht, aber ich weiß weder, wie es heißt noch ob es wirklich gut funktioniert, weil meine Festplatte sich danach einfach aufgrund ihrer Altersschwäche verabschiedet hat :(

Such mal bei Google. Du wirst sicherlich schnell fündig.

Benutzeravatar
andymanone
10 Bit
Beiträge: 1504
Registriert: Fr Nov 16, 2007 13:58
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: HowTo flash Dingoo Custom Firmware

#11 Beitrag von andymanone » Fr Okt 26, 2012 15:12

Boliv hat geschrieben:
andymanone hat geschrieben:
Devaux hat geschrieben: Und wo kriege ich die Linux-Firmware mit Dualboot her?
Hier :) :- > Dual-boot Release

Gruß,
andY

Es gibt sie. Ich habe vor einiger Zeit ein Emu probiert, das ein richtiges Menü auf die Bildfläche gezaubert hat. Erschlag mich nicht, aber ich weiß weder, wie es heißt noch ob es wirklich gut funktioniert, weil meine Festplatte sich danach einfach aufgrund ihrer Altersschwäche verabschiedet hat :(

Such mal bei Google. Du wirst sicherlich schnell fündig.
Hi,
da bist Du aber etwas spät dran :ph34r: , der Thread ist vom Juli 2009 und ich hatte den Link gepostet :-).
Jetzt allerdings nach 3 Jahren ist die URL nun mittlerweile nicht mehr aktuell ;)

Gtx.,
andY

Antworten

Zurück zu „Dingoo - FAQ“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast