Snes Everdrive Earthbound

Hier werden News (Produkte, etc.) und geplante Artikel im Shop angekündigt.
Antworten
Autor
Nachricht
mjrico
3 Bit
Beiträge: 9
Registriert: So Okt 25, 2009 17:30

Snes Everdrive Earthbound

#1 Beitrag von mjrico » Mi Mai 02, 2012 22:48

Hi,
ich möchte unbedingt gerne ein Snes Everdrive kaufen, wollte aber nochmal sichergehen ob alles so funktioniert, wie ich es mir vorstelle.


Also ich würde den Everdrive hauptsächlich für Earthbound nutzen, funktioniert es denn überhaupt?

Kann ich speichern?

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Snes Everdrive Earthbound

#2 Beitrag von EvilDragon » Mo Mai 21, 2012 10:19

Sorry für die späte Antwort - war ein wenig mit Arbeit überlastet...

Ich habe selber Earthbound noch nicht probiert, da das Modul aber keine Spezialchips verwendet, sollte es problemlos laufen.
Auch Speichern sollte dann möglich sein.
Bild

Benutzeravatar
Lockenlord
9 Bit
Beiträge: 768
Registriert: Sa Mär 07, 2009 11:54
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Snes Everdrive Earthbound

#3 Beitrag von Lockenlord » Do Mai 24, 2012 11:18

Die Frage, die ich mir bei Earthbound eher stelle ist, ob der kreative Kopierschutz anschlägt, wenn man es auf dem Everdrive spielt. Das Spiel überprüft beim Booten, wie viel Speicher vorhanden ist und gibt eine Pirateriewarnung aus, wenn es mehr Speicher gibt als auf dem Originalmodul verfügbar war. Lustigerweise lässt sich das Spiel dann trotzdem spielen und speichern, stürzt aber beim Endgegner ab und löscht alle Spielstände.

Auf Emus läuft das Spiel wohl wie es soll, aber das Everdrive ist im Grunde genau die Art von Gerät, die die Entwickler des Kopierschutzmechanismus im Sinn hatten, als sie ihn entwickelt haben.

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Snes Everdrive Earthbound

#4 Beitrag von EvilDragon » Sa Jun 23, 2012 15:06

Bild

Benutzeravatar
Agramon
5 Bit
Beiträge: 42
Registriert: Mi Apr 11, 2012 06:34

Re: Snes Everdrive Earthbound

#5 Beitrag von Agramon » So Jun 24, 2012 07:47

Lockenlord hat geschrieben:Die Frage, die ich mir bei Earthbound eher stelle ist, ob der kreative Kopierschutz anschlägt, wenn man es auf dem Everdrive spielt. Das Spiel überprüft beim Booten, wie viel Speicher vorhanden ist und gibt eine Pirateriewarnung aus, wenn es mehr Speicher gibt als auf dem Originalmodul verfügbar war. Lustigerweise lässt sich das Spiel dann trotzdem spielen und speichern, stürzt aber beim Endgegner ab und löscht alle Spielstände.

Auf Emus läuft das Spiel wohl wie es soll, aber das Everdrive ist im Grunde genau die Art von Gerät, die die Entwickler des Kopierschutzmechanismus im Sinn hatten, als sie ihn entwickelt haben.

Würde es auch auf Emulatoren PC oder PSP mit nem SneSX oder Znes oder was auch immer für einen emulator abkacken beim Endgegner...hat da jemand erfahrung? Gibt es eigentlich eine deutsche Translation für das Game?

Gruss und Dank
Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginaeren Freund hat

logge1002
4 Bit
Beiträge: 17
Registriert: Di Jun 19, 2012 12:37

Re: Snes Everdrive Earthbound

#6 Beitrag von logge1002 » Mo Jun 25, 2012 14:06

Man muss es mit einem Programm ausschalten, siehe hier:

http://www.snes-projects.de/forum/index ... #post15865

Benutzeravatar
Lockenlord
9 Bit
Beiträge: 768
Registriert: Sa Mär 07, 2009 11:54
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Snes Everdrive Earthbound

#7 Beitrag von Lockenlord » Mo Jul 02, 2012 15:10

Also ich habe vor ein paar Tagen erst Earthbound mit einem nicht modifizierten ROM auf der Pandora durchgespielt. Ich habe es auf anderen Plattformen und Emulatoren nicht ausprobiert, aber was ich so gelesen hatte waren überwiegend Anleitungen dafür, wie man den Kopierschutz in einem Emulator aktiviert, woraus ich einfach mal schließen würde, dass man bei einem Emulator davon ausgehen kann, dass er das Spiel normal abspielt.
Agramon hat geschrieben:Gibt es eigentlich eine deutsche Translation für das Game?
Gibt es, aber als ich sie mir das letzte mal angesehen habe war sie noch ziemlich verbugt und auch keine gute Übersetzung. Wenn dein Englisch es hergibt würde ich es auf Englisch spielen, zumal ich auch glaube, dass der Übersetzer von der englischen Version und nicht von der japanischen Originalfassung übersetzt hat. Wenn du sie trotzdem spielen willst: [...]

Edit: Hab' den Link mal wieder rausgenommen, weil die Seite keinen Patch, sondern ein ROM anbietet. :dash: Der Übersetzer nennt sich Spade und eine einfache Google-Suche wird dich schon zum Ziel führen. ;)

Benutzeravatar
Agramon
5 Bit
Beiträge: 42
Registriert: Mi Apr 11, 2012 06:34

Re: Snes Everdrive Earthbound

#8 Beitrag von Agramon » Di Jul 03, 2012 08:05

Lockenlord hat geschrieben:Also ich habe vor ein paar Tagen erst Earthbound mit einem nicht modifizierten ROM auf der Pandora durchgespielt. Ich habe es auf anderen Plattformen und Emulatoren nicht ausprobiert, aber was ich so gelesen hatte waren überwiegend Anleitungen dafür, wie man den Kopierschutz in einem Emulator aktiviert, woraus ich einfach mal schließen würde, dass man bei einem Emulator davon ausgehen kann, dass er das Spiel normal abspielt.
Agramon hat geschrieben:Gibt es eigentlich eine deutsche Translation für das Game?
Gibt es, aber als ich sie mir das letzte mal angesehen habe war sie noch ziemlich verbugt und auch keine gute Übersetzung. Wenn dein Englisch es hergibt würde ich es auf Englisch spielen, zumal ich auch glaube, dass der Übersetzer von der englischen Version und nicht von der japanischen Originalfassung übersetzt hat. Wenn du sie trotzdem spielen willst: [...]

Edit: Hab' den Link mal wieder rausgenommen, weil die Seite keinen Patch, sondern ein ROM anbietet. :dash: Der Übersetzer nennt sich Spade und eine einfache Google-Suche wird dich schon zum Ziel führen. ;)

Vielen Dank LockenLord....sehr sehr Hilfreich! +1a
Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginaeren Freund hat

Antworten

Zurück zu „Neues im Shop“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast