Smart Q5 für 165 Euro

Hier werden News (Produkte, etc.) und geplante Artikel im Shop angekündigt.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Smart Q5 für 165 Euro

#1 Beitrag von EvilDragon » Mo Aug 24, 2009 11:13

So, ich bekomme diese Woche noch einen Test-Smart Q5.

Wer den nicht kennt: Es ist ein kleines Touchscreen-Only-Gerät mit WiFi, BlueTooth UND Ubuntu (!)

Hier ein kleines Video:

Ich habe das mal alles durchkalkuliert und könnte das Gerät für 165 Euro im Shop anbieten.

Wollte natürlich nur vorher mal antesten, ob da überhaupt Interesse für da ist.
Bild

Benutzeravatar
hans-wurst
9 Bit
Beiträge: 790
Registriert: Do Jul 13, 2006 17:20

Re: Smart Q5 für 165 Euro

#2 Beitrag von hans-wurst » Mo Aug 24, 2009 11:15

Juhuuuuuu, also bist du davonn überzeugt, das es sich lohnt die EAR zu bezahlen
BildBild

Ahab
10 Bit
Beiträge: 1479
Registriert: Fr Mai 05, 2006 19:45

Re: Smart Q5 für 165 Euro

#3 Beitrag von Ahab » Mo Aug 24, 2009 11:34

mmhh... also interesse an einem q5 besteht zumindest bei mir nicht.
Bei einem q7 wäre das wohl etwas anders, denn könnte ich mir als PDF und Ebook Reader ganz gut vorstellen, aber der 5er ist dafür schlicht zu klein.

Und das könnte sogar ganz gut ankommen wenn du da ein wenig Werbung für machst in einschlägigen Ebook-Foren und den dann noch für 199 EUR anbietest bekommst du gewiss ein paar davon an den Mann oder die Frau ;)
Zumal du dann immernoch gut 100 EUR unter dem Sony Reader liegen würdest und der q7 definitiv mehr kann (o.g. PDF ist vor allem sehr interssant) und für die Web2.0 Fraktion bietet er ja auch so einiges...
Außerdem gibt es auch durchaus eine Fraktion im ebook-markt die der meinung ist das es nicht unbedingt ein e-ink Display sein muss :)

Gruß Ahab

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6002
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Smart Q5 für 165 Euro

#4 Beitrag von matzesu » Mo Aug 24, 2009 11:43

Also ich denke mal, der Smart Q5 wird eher für Leute interessant sein die keine p&|a haben wollen weil die für die Zwecke etwas zu teuer ist, nur für im inet surfen und Multimedia ist der Smart Q5 nicht verkehrt, und für den Preis kann man nicht meckern,

Nur da ich momentan eh keine Knete habe, (auf dem Konto), und durch das hoffentlich baldige realease von unserem superhandheld, dafür keine verwendung hab, werde ich das Teil auch nicht kaufen, auch wenns wirklich interessant ist..

Vieleicht solltest du dafür aber mehr Werbung machen EvilDragon, ich habe nämlich so ein bisschen das Gefühl das der Anzusprechende Kundenkreis den GP2X-Shop nicht kennt..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Smart Q5 für 165 Euro

#5 Beitrag von EvilDragon » Mo Aug 24, 2009 11:45

matzesu hat geschrieben: Vieleicht solltest du dafür aber mehr Werbung machen EvilDragon, ich habe nämlich so ein bisschen das Gefühl das der Anzusprechende Kundenkreis den GP2X-Shop nicht kennt..
Das ist richtig - nur, wo finde ich den und wo kann ich zu einem venünftigen Preis dort Werbung buchen? :)

Der Q7 wäre bei 230 Euro... ob der sich rentieren würde?
Bild

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6002
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Smart Q5 für 165 Euro

#6 Beitrag von matzesu » Mo Aug 24, 2009 11:49

Keine Ahnung, bisher hast du ja auf Messen und in Retrozeitschriften, und durch Mundzumundpropaganda Werbung gemacht,
Naja, wenn die Pandora ein richtiger Erfolg ist, ist der Kostenlose MzMp. Werbungs faktor ja noch höher "geiles teil, wo griegt man das? "geh mal auf gp2x.de/shop, da griegst du das und viele andere tolle sachen" :lol:
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
Schnatterplatsch
9 Bit
Beiträge: 845
Registriert: Di Mär 17, 2009 18:51

Re: Smart Q5 für 165 Euro

#7 Beitrag von Schnatterplatsch » Mo Aug 24, 2009 11:56

Hier, Interesse! 165€ halte ich für sehr gut! Ich warte zwar lieber erstmal ein paar (deutsche) Tests ab, aber ansonsten Daumen hoch! Hatte für zwei Wochen ein N810 zum testen und wenns mit dem mithalten kann wärs schon ein klasse Angebot(n810=neu=200€).

Wie siehts aus, könnte man Maemo darauf zum laufen bringen? Wär die Software der Internet Tablets dann sofort startklar?

Deadlock
8 Bit
Beiträge: 300
Registriert: Fr Aug 22, 2008 19:46
Kontaktdaten:

Re: Smart Q5 für 165 Euro

#8 Beitrag von Deadlock » Mo Aug 24, 2009 12:24

matzesu hat geschrieben:Also ich denke mal, der Smart Q5 wird eher für Leute interessant sein die keine p&|a haben wollen weil die für die Zwecke etwas zu teuer ist, nur für im inet surfen und Multimedia ist der Smart Q5 nicht verkehrt, und für den Preis kann man nicht meckern,

Nur da ich momentan eh keine Knete habe, (auf dem Konto), und durch das hoffentlich baldige realease von unserem superhandheld, dafür keine verwendung hab, werde ich das Teil auch nicht kaufen, auch wenns wirklich interessant ist..
Bruder im Geiste denn genauso geht es mir auch!

Ahab
10 Bit
Beiträge: 1479
Registriert: Fr Mai 05, 2006 19:45

Re: Smart Q5 für 165 Euro

#9 Beitrag von Ahab » Mo Aug 24, 2009 12:28

230 EUR für einen Q7 ist nicht viel, bei ebay sieht man die Dinger immer mal wieder für 199 EUR zzgl. Versand aus China (der ja auch eingies kostet), zudem wäre es ja bei dir im Shop Versandkostenfrei (da über 200 EUR) :D

Nur psychologisch ist es halt nen blöder Preis, weil die 2 da vorne steht, aber man kennt das ja 229 EUR klingt günstiger als 230 :)

Aber wo du nun genau die Werbung schalten solltest ist keine ganz einfach zu beantwortende Frage, für Retro-Konsolen und dergleichen ist es ja relativ einfach Werbung in entsprechenden Fachmagazinen zu schalten, gibt ja auch nicht so viele.
Bei ebooks und MID´s ist es schwerer ein Publikum zu finden, da dieses nicht so Speziel ist wie oben genannte Zielgruppe. Sprich für ebooks gibt es kein Medium welches darüber berichtet, genausowenig mit für MID´s.
Blieben also Home-Electronic Magazine wie die SFT, aber dort ist die Werbung wohl ein wenig zu teuer und zumeist auch im Premium-Preissegment angesiedelt, also auch eher das falsche Publikum.

Was bleibt übrig? Nicht viel, außer die Sache selbst in die Hand zu nehmen und dafür sorgen das diverse seiten die derzeit über das Apple Tablet spekulieren evtl. auf das Q7 aufmerksam zu machen, oder gezielt Links und Banner mit seiten auszutauschen die sich mit ebooks beschäftigen oder mitm Nerd-Gadgets.
Kurz, du brauchst entweder ein Medium auf das eine große, breitgefächerte Gruppe zugriff hat oder viele, viele, kleinere, spezialisierte Medien.

Tschja, im großen und ganzen wird es sich ohne größeren Aufwand wohl nicht lohnen einen Q7 in den Shop aufzunehemen, zumindest so lange du auch ein wenig Gewinn einfahren möchtest und dein kfm Risiko gering halte willst.

Gruß Ahab

EDIT:

Eine Idee habe ich noch, auch wenn die Umsetzung nicht ganz einfach ist:
Du könntest bei Zeitschriften die Ihre Ausgaben auch (wie z.B. der Retro) oder gar nur (z.B. Select) als PDF vertreiben mal Anfragen ob es sich lohnen würde bei einem entsprechenden Abo einen Q7 dabei zu packen, sozusagen als Prämie um die PDF zu lesen.
Sollte dies nicht möglich oder rentabel sein, könntest du fragen, ob deine Werbung oder ein Link zu deinem Shop nach beendigung des Bestellvorgangs oder besser während dessen plaziert werden kann.

Benutzeravatar
hans-wurst
9 Bit
Beiträge: 790
Registriert: Do Jul 13, 2006 17:20

Re: Smart Q5 für 165 Euro

#10 Beitrag von hans-wurst » Mo Aug 24, 2009 13:20

229 EUR klingt günstiger als 230
Das ist es doch auch, sind immerhin 0,4% :P

Ich hatte mich dazu mal gemeldet da ich an dem Q5 Interesse habe, das wäre ein Kauf für mich wert.
Der Q7 ist mir schon wieder zu groß und zu plastik, Ich habe ja ein Netbook, das is schon ungefair in der Größe
BildBild

Benutzeravatar
relei
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1196
Registriert: Mi Dez 27, 2006 19:48

Re: Smart Q5 für 165 Euro

#11 Beitrag von relei » Mo Aug 24, 2009 13:31

Hallo,

hatt der Q5 Infrarot?

Schönen Gruß
Rene

Gamepower
10 Bit
Beiträge: 1613
Registriert: Do Aug 03, 2006 19:49
Wohnort: Pasewalk
Kontaktdaten:

Re: Smart Q5 für 165 Euro

#12 Beitrag von Gamepower » Mo Aug 24, 2009 14:26

so ein kleines surfbrett hätte ich auch gern, wenn ich nicht gerade chronisch pleite wär... ob q5 oder q7 wär mir egal. um zu surfen, ein paar browser games zu zocken usw. reicht das teil vollkommen aus...

Benutzeravatar
Screeny
11 Bit
Beiträge: 3903
Registriert: Di Okt 14, 2008 18:48
Wohnort: Wiesbaden

Re: Smart Q5 für 165 Euro

#13 Beitrag von Screeny » Mo Aug 24, 2009 14:35

Ja, das Gerät hat wirklich etwas :)
Würde vielleicht auch eins bestellen, wenn ich nicht meine "Pandora oder ?" Krise hätte -_-
Also: JA! Kauf ED, Kauf!
Neues Projekt: Cosvalley.de - Deine Cosplaycommunity

Abaddon
7 Bit
Beiträge: 253
Registriert: Do Aug 31, 2006 14:25

Re: Smart Q5 für 165 Euro

#14 Beitrag von Abaddon » Mo Aug 24, 2009 20:16

Möchte auch Interesse am Q5 anmelden, 165 halte ich ebenfalls für fair. Welche Specs hat das Teil denn sonst so?

Benutzeravatar
hans-wurst
9 Bit
Beiträge: 790
Registriert: Do Jul 13, 2006 17:20

Re: Smart Q5 für 165 Euro

#15 Beitrag von hans-wurst » Mo Aug 24, 2009 20:34

* 1GB storage, 256MB available to user
* 667MHz ARM11 processor
* SD expansion slot (up to 32GB)
* 2,000mAh battery
* 4.3-inch WVGA (800 x 480) display
* USB On-The-Go (OTG)
* Bluetooth 2.0
* 120 x 74 x 14mm; about 160g
* WiFi (not confirmed, but assumed)
* Linux OS

http://www.umpcportal.com/2009/03/detai ... -mid-specs
BildBild

Antworten

Zurück zu „Neues im Shop“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast