Entwickler für Caanoo gesucht

Programmideen und -anregungen passen hier hinein.
Antworten
Autor
Nachricht
Kabuki-Men
4 Bit
Beiträge: 21
Registriert: Di Aug 31, 2010 19:17

Entwickler für Caanoo gesucht

#1 Beitrag von Kabuki-Men » Di Aug 31, 2010 22:29

So da bin ich noch mal :nope: ,
Also ich würde mich freuen wenn wir eine Caanoo-Hombrew und Entwickler Ecke einrichten könnten,da es hier ja noch mangel Ware ist.Ich selber kann leider nicht programieren.(ja das waren noch zeiten auf den Atari STE :-D ) Naja egal ,zurück zum thema WIR BRAUCHEN SOFTWARE .und IDEEN. sonst gehts den Caanoo wie den Gizmondo (was ihr wisst nicht was das ist ???Seht ihr genau das meine ich) aber der wird am leben gehalten durch Forums.

Hier einige Spiel Ideen vieleicht kann die ja einer umsetzen :

Pong (einfach aber Genial)
Gianas Return (Lang Lebe der Amiga) :rotfl:
Nebulus
Hangman
Space Invaders
Xrick (wo bleibt xrick :slap:
PrDoom
Open Bor

Last euch was einfallen ,und nicht entmutigen wegen dumme kommentare oder so ,Programieren ist nicht einfach absolut nicht.

Welche Progmiersprache oder Programm gibt es für den Caanoo ??????? :juhu:

Benutzeravatar
Schnatterplatsch
9 Bit
Beiträge: 845
Registriert: Di Mär 17, 2009 18:51

Re: Entwickler für Caanoo gesucht

#2 Beitrag von Schnatterplatsch » Mi Sep 01, 2010 04:58

Hallo,

bist du unter der Woche nachmittags im IM erreichbar?

Ich hab zwar keinen Caanoo, aber ich könnte, wenn jemand da ist der testet obs läuft, vll. das eine oder andere vom WiZ rüberportieren.

SiENcE
5 Bit
Beiträge: 56
Registriert: Di Mai 18, 2010 10:37
Kontaktdaten:

Re: Entwickler für Caanoo gesucht

#3 Beitrag von SiENcE » Mi Sep 01, 2010 09:13

Die Entwickler werden schon drann arbeiten. Das dauert halt ein bisschen sich in nen neuen Toolchain/SDK einzuarbeiten. Ich sitze momentan auf heißen Kohlen und warte auf den Caanoo. Dann setz ich mich gleich ran und werd meine Dingoo Emus Gnuboy4D und Snes9x4D auf den Caanoo portieren.

KidPaddle
8 Bit
Beiträge: 265
Registriert: So Mai 14, 2006 12:18
Wohnort: Bayern

Re: Entwickler für Caanoo gesucht

#4 Beitrag von KidPaddle » Mi Sep 01, 2010 09:51

Mit dem GHP SDK für Linux konnte ich schon einige Programme kompilieren und meine eigene "C++" - Klassensammlung habe ich teilweise angepasst. Einige Testprogramme, die auf dem GP2X und GP2X Wiz laufen, konnte ich so erfolgreich umsetzten. Die meisten Probleme habe ich mit der Joystick - Unterstützung, da die Belegung der Joystick - Buttons komplett von Wiz abweichen und ich das erst anpassen muss. Die Richtungstasten werden jetzt über die Joystick - Achsen ausgelesen, beim Wiz waren diese als Joystick - Buttons getarnt.

Gruß
Thomas

Kabuki-Men
4 Bit
Beiträge: 21
Registriert: Di Aug 31, 2010 19:17

Re: Entwickler für Caanoo gesucht

#5 Beitrag von Kabuki-Men » Mi Sep 01, 2010 10:46

:-D Super DAnke für die Antworten,
Bitte einmal was ist IM ??? bin neu hier :wiz:

Also testen ist kein Thema da kann meine Verlobte und lich helfen :ph34r:

programieren in C++ für mich ein Buch mit 7 Siegeln :?: Sorry !!!

Also zum Caanoo kann ich nur sagen das Gerät ist super und das Geld zu Investieren lohnt sich. Der Mame emulator läuft einwandfrei soweit. Die Fungp Seite mach mächtig mucken und nervt ,da funkt noch gar nix X-(

Also ich werd mal sehen das ich auf meine Art und weiße waß hier beitrage ?????
Vieleicht ein paar links zu kostenlosen E-books und oder Bilder zum Down loaden.
Was haltet iHr von Kampfsport
Clips so ne art Lehrfim in Episoden Kostenlos zum Down Loaden muß nur mal schauen wie das hier geht (Bin Trainer)

Frage :Wie Schreibt man oder Frau E-Books ????

bis dann euer Kabuki-Men

Gemeinsam sind wir stark und halten den Caanoo am Leben :dash:

retn
9 Bit
Beiträge: 581
Registriert: Do Jan 07, 2010 09:12

Re: Entwickler für Caanoo gesucht

#6 Beitrag von retn » Mi Sep 01, 2010 10:50

IM = Instant Messaging zB ICQ, MSN, Jabber/XMPP, Skype... ;)

Beim Caanoo scheinen eBooks nur reine Textdateien zusein, laut einer User-Review

Benutzeravatar
Schnatterplatsch
9 Bit
Beiträge: 845
Registriert: Di Mär 17, 2009 18:51

Re: Entwickler für Caanoo gesucht

#7 Beitrag von Schnatterplatsch » Mi Sep 01, 2010 12:43

Mit dem GHP SDK für Linux konnte ich schon einige Programme kompilieren und meine eigene "C++" - Klassensammlung habe ich teilweise angepasst. Einige Testprogramme, die auf dem GP2X und GP2X Wiz laufen, konnte ich so erfolgreich umsetzten. Die meisten Probleme habe ich mit der Joystick - Unterstützung, da die Belegung der Joystick - Buttons komplett von Wiz abweichen und ich das erst anpassen muss. Die Richtungstasten werden jetzt über die Joystick - Achsen ausgelesen, beim Wiz waren diese als Joystick - Buttons getarnt.

Gruß
Thomas
Das scheint einfacher zu sein als gedacht. Ich habe einfach mal das einfach mal "blind" bei Fy.WoD! umgeschrieben und laut RMFast funktioniert es. Als Deadzone hab ich momentan 16000undeinkeks, also die Hälfte der Auslenkung in eine Richtung.

KidPaddle
8 Bit
Beiträge: 265
Registriert: So Mai 14, 2006 12:18
Wohnort: Bayern

Re: Entwickler für Caanoo gesucht

#8 Beitrag von KidPaddle » Mi Sep 01, 2010 13:28

Ich bin noch am überlegen wie ich es umsetzten soll. Habe den aktuellen Status eines Schalters in einem Array gespeichert. Wahrscheinlich werde ich das beibehalten und einen Wert von 1 - 4, je nach Stärke der Auslenkung eintragen. Alte Programme von mir können dann auf != 0 weiter arbeiten, neue könnten die Auslenkung als Faktor auswerten.

Gruß
Thomas

Kabuki-Men
4 Bit
Beiträge: 21
Registriert: Di Aug 31, 2010 19:17

Re: Entwickler für Caanoo gesucht

#9 Beitrag von Kabuki-Men » Mi Sep 01, 2010 14:24

:nope: Hallo,
Danke fürs erklären was IM ist.Nein da bin ich nicht aber meine verlobte is in ICQ. DArüber könnte man es dan regeln.

ERstmal ein dickes LOB an unsere HOMBREW-Programierer find ich toll das ihr euch schon nen Kopf macht :O

Setzt eure Versuche und Beta,s zum testen hier rein ihr bekommt von mir eine Neutrale Testbewertung wenn ihr wolt also ein Feedback :rotfl:

ZU nden verschenkte Caanoo kann ich nur sagen das die Programierer auf alle fälle einen bekommen sollten und net irgend eine GÖRE :slap:

Aber ich kann mir denken warum sie das gemacht haben. :-???

Antworten

Zurück zu „Ideen und Wünsche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast