Zielgruppe blinde Benutzer?

Programmideen und -anregungen passen hier hinein.
Antworten
Autor
Nachricht
xyta
9 Bit
Beiträge: 826
Registriert: Fr Aug 28, 2009 21:58

Zielgruppe blinde Benutzer?

#1 Beitrag von xyta » Fr Dez 25, 2009 14:17

Mir kam eben die Idee, dass die Pandora sich mit ihrer Tastatur eventuell ganz gut für Blinde eignen könnte. Wenn es das für Linux schon gibt, könnte sie z.B. Emails und Webseiten vorlesen oder Blinde beim E-Mailschreiben unterstützen. Oder über UPnP diverse Geräte im Haushalt steuern etc.

Man bräuchte dafür wohl ein Readerprogramm, was auf Wunsch den Buchstaben der gerade gedrückten Taste sagt und nach Enter die Eingabe nochmal vorliest. Sowie natürlich Webseiten etc... Dann kann man das System mal Blinden zum testen geben....

Benutzeravatar
Thrake
11 Bit
Beiträge: 2400
Registriert: Do Aug 25, 2005 21:08
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Zielgruppe blinde Benutzer?

#2 Beitrag von Thrake » Fr Dez 25, 2009 14:36

bist du blind?

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 5983
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Zielgruppe blinde Benutzer?

#3 Beitrag von matzesu » Fr Dez 25, 2009 15:54

Die Idee ist nicht schlecht, aber ich schätze die Pandora dafür nicht das Passende Gerät ist, schließlich ist sie Primär eher ein gp2x Nachfolger, und ist als Netbook nicht so gut geeignet wie ein richtiges Netbook, und dadurch das die Tastatur so winzig ist, wäre das ziemlich unpraktisch die einzellnen Tasten zu ertasten, dafür wäre ein Netbook mit einer Braille Tastatur viel besser, und für Windows gibs viel eher ein passendes Programm, hier müsste erst jemand sowas umkonvertieren,

Die Pandora wäre dafür zu teuer, schließlich würde jemand der nichts sieht nicht quake³ spielen wollen, und bekommt für weniger Geld ein Netbook..

@Thrake:
ich gehe nicht davon aus der der Treath ersteller blind ist, ich bin eher der meinung das er eine gute Idee hatte, deine Frage fand ich darum etwas plump..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
HolySmoke
7 Bit
Beiträge: 153
Registriert: Mo Feb 02, 2009 11:52
Wohnort: Kaub
Kontaktdaten:

Re: Zielgruppe blinde Benutzer?

#4 Beitrag von HolySmoke » Sa Dez 26, 2009 17:28

Also in dem Gebiet habe ich Gnome Orca als ganz gut empfunden, weiss allerdings nicht, ob das von der Performance her so gut kommt, da es schon ziemlich dick ist. Allerdings lässt sich da mit Architektur-spezifischer Optimierung und Weglassen von unbenutzen Features sicher noch einiges rausholen.
holy@luke ~$ uname -a
Linux luke 3.2.8-1-ARCH #1 SMP PREEMPT Mon Feb 27 21:51:46 CET 2012 x86_64 Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E8400 @ 3.00GHz GenuineIntel GNU/Linux
Bild Bild

Antworten

Zurück zu „Ideen und Wünsche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast