Umsetzung oder Port für RPGMaker 2000 ?

Programmideen und -anregungen passen hier hinein.
Antworten
Autor
Nachricht
CrazyRetro
7 Bit
Beiträge: 159
Registriert: Sa Apr 24, 2010 17:58

Umsetzung oder Port für RPGMaker 2000 ?

#1 Beitrag von CrazyRetro » Mo Mai 10, 2010 08:57

Weiss nicht ob Ihr das Ding kennt, ich denke mal schon.

Da gibt s den "RPG Maker 2000" der ist mittlerweile wohl ein wenig aus der Mode
gekommen. Im SNES Stil gibt s darauf ne Unmenge an freien Games, die von
Hobbyprogrammierern und Fans gebaut wurden.

u.a. Vampirs Down ist eine echte empfehlung, der 2. Teil wohl auch, aber es gibt noch
ne Menge anderer echt guter Games.

Das wär mal ein Port, der lohnt *g*
nur mal so als Idee :D
Und - bitte nich nur für Pandora, der Witz will ja auch weiterleben :)

CR

Benutzeravatar
Snake
7 Bit
Beiträge: 149
Registriert: Mo Mär 08, 2010 23:54
Kontaktdaten:

Re: Umsetzung oder Port für RPGMaker 2000 ?

#2 Beitrag von Snake » Mo Mai 10, 2010 10:01

Ich hab das Thema bereits in Dingoonity angesprochen.
Es wurde sogar eine frühe version von EasyRPG geportet die auch funktioniert.
Allerdings nur sehr bedingt.
Ich würde sagen, erstmal noch abwarten. Bisher gibts einfach nix brauchbares.
ABer wenn du unbedingt mal damit rumprobieren willst:
http://boards.dingoonity.org/dingux-hel ... -possible/

CrazyRetro
7 Bit
Beiträge: 159
Registriert: Sa Apr 24, 2010 17:58

Re: Umsetzung oder Port für RPGMaker 2000 ?

#3 Beitrag von CrazyRetro » Do Mai 13, 2010 14:27

Huhu Snake

zuerst mal schau ich das ich zu ubuntu komm
dann blick ich mal, was mein python macht
und wenn dat geht, experimentiere ich erst mal - überhaupt irgendwas - zu porten.

Bisher, hab ich nirgens auch nur die geringste Spezifikation gefunden :(
Weder fürn Soundchip
noch für die Umgebung
nix.

Aber alles zu seiner Zeit, ich will zuerst mal schaun, ob ich meinen Emu porten kann
bzw. etwas davon überhaupt geht.

Der RPG Maker, war eher ein Portwunsch - kenne mich mit dem Ding ja auch nich weiter aus:)
War halt nur so die Idee *g*

CR

Benutzeravatar
Snake
7 Bit
Beiträge: 149
Registriert: Mo Mär 08, 2010 23:54
Kontaktdaten:

Re: Umsetzung oder Port für RPGMaker 2000 ?

#4 Beitrag von Snake » Mo Mai 31, 2010 15:32

Wahu, hab dein Post iwie garnich gesehen xD
Wär cool wenn dus dir ma anschaust.
Es gibt ja schon ne sehr früher "EasyRPG" Version.
Die kann halt nix anderes als TitleScreen anzeigen und Musik.
Bei jeder Option die man wählt, crashts. Das schwere dürfte sein, dass der Maker
für Windows ist. Nicht für Linux :(

Benutzeravatar
Nupfi
10 Bit
Beiträge: 1536
Registriert: Mo Jun 08, 2009 20:48
Wohnort: Österreich

Re: Umsetzung oder Port für RPGMaker 2000 ?

#5 Beitrag von Nupfi » Mi Jun 02, 2010 07:37

Schau mal im englischen Board nach. Dort diskutieren sie auch über das Thema, soweit ich das mitbekommen hab. Nur als Tipp.
// pandora's box has been opened //

Antworten

Zurück zu „Ideen und Wünsche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste