emulation und Co

Allgemeines über den gp2x Caanoo.
Antworten
Autor
Nachricht
gonzo779
5 Bit
Beiträge: 43
Registriert: Mi Aug 11, 2010 19:31

emulation und Co

#1 Beitrag von gonzo779 » Mi Sep 21, 2011 18:46

Da ich mal ein paar allgemeine fragen habe denke ich das ich hier richtig bin,
Wollte wissen wie man beim Amiga emu die Steuerung so umstellt das ich nicht mehr zum springen das Pad nach oben drücken muss sondern es so belegen kann
das ich die kleinen süßen button`s dafür nutzen kann.
Dann wollte ich noch wissen ob lemand ne Ahnung hat wie weit Francis und Chui mit dem Playstation emu sind, immerhin haben die beiden ja einen ordentlichen
Eindruck bei mir in Sachen Emulation hinterlassen, falls jemand auf die Idee kommt und mir schreibt das ich die beiden selber fragen sool muss
ich passen, da mein english ncht das beste ist.
Vielleicht ist auch ein Entwickler bei der diesen Eintrag liesst, es geht mir auch darum den GBA emu ein wenig voran zu treiben, ( Thema kompatiebilität )
ehrlich gesagt ist diese nicht wirklich so berauschend.
Ich will an dieser Stelle nicht meckern sondern nur hinweisen das es auch besser geht. Immerhin gibt es Gpsp auch in anderen, besseren Versionen wo der Quellcode auch verfügbar ist.
Bevor ich zum Caanoo kam hatte ich ne PSP die war zwar schon und gut aber für meine Zwecke nicht das richtige.
Ich muss sagen das mich der Caanoo sehr positiv überascht hatte, nur FunGP nicht, aber das kennt ihr ja.
So dies war es schon erstmal von mir.
Hoffe auf baldige Antworten, die uns alle etwas weiter bringen, wäre schade wenn das Gerät irgendwann einfach so verschwindet. Dafür ist es zu gut.

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: emulation und Co

#2 Beitrag von Akabei » Mi Sep 21, 2011 21:04

Ich fürchte mit dem "Problem" der Amiga - Tastenbelegung wirst du leben müssen. Man musste auch beim Original immer Joystick hoch drücken zum Springen.
Ob der Playsi - Emulator überhaupt noch weiterentwickelt wird, kann ich leider auch nicht sagen. Die jetzige Version ist ja nun auch schon mehrere Monate alt und nachdem damals die erste (Caanoo) Beta-Version ohne das Wissen oder die Zustimmung der Entwickler veröffentlicht wurde, halten sich die Informationen in Grenzen.
Der GBA - Emulator ist tatsächlich ein Schwachpunkt, wenn man bedenkt, wie gut das auf einem Dingoo läuft. Auf der Seite des Entwicklers (zx 81) gibt es noch die ältere Version 0.91, vielleicht gefällt dir die ja besser. Ich kann hier im Moment leider keinen Link posten.
PS: Der Caanoo wäre übrigens ein guter Grund seine Englischkenntnisse zu verbessern. Hat bei mir damals beim Amiga (ich hatte die CU Amiga abboniert) auch funktioniert. Man lernt einfach besser, wenn einen das Thema auch interessiert.
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

gonzo779
5 Bit
Beiträge: 43
Registriert: Mi Aug 11, 2010 19:31

Re: emulation und Co

#3 Beitrag von gonzo779 » Fr Sep 23, 2011 18:32

Danke für den Ratschlag mit dem Englisch lernen, dafür sorgt jetzt schon meine Tochter das ich da nicht einroste.
Und was den Amiga angeht, muss ich sagen das wir nie ein Joystick verwendet hatten sondern nur Tastatur, deshalb wusste ich das nicht.
Aber ist ja auch nicht weiter schlimm, dachte nur es wäre irgendwie möglich die Tastenbelegung zu ändern.
Übrigens was den GBA Emu angeht hat die PSP nen richtigen guten. Habe auch schon versucht ZX81 rum zu bekommen ob er sich darum kümmern würde,
aber wenn ich ihn richtig verstanden habe hat er im Moment keine Zeit dafür.
Kann ich auch gut nachvollziehen immerhin sind ja alle Entwickler auch arbeitstätig und machen das alles was sie uns anbieten
aus freien Stücken, und mal ehrlich wer lässt sich schon gerne hetzen oder drängeln.
Nur schade das ich niemanden in meiner Nähe habe der sich mit sowas auskennt, Ideen habe ich reichlich nur niemanden der sie umsetzt.

Antworten

Zurück zu „Caanoo - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast