Ginge auf dem Caanoo

Neuigkeiten rund um den Caanoo.
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Ginge auf dem Caanoo

#1 Beitrag von EvilDragon » Mo Feb 14, 2011 02:38

Endlich ist es passiert:
Dank Ginge wird der Caanoo nun WIZ und GP2X-Kompatibel.

Alle Spiele laufen zwar nicht (klar), aber viele laufen einwandfrei. Sogar PayBack (die DRM-Freie Variante) ist spielbar!

Zu danken haben wir das ganze notaz - er ist wirklich einer der genialsten Coder, den wir in der ganzen Szene haben!
Danke!

Hier der Link zum GP32X.com-Thread
Bild

Benutzeravatar
stoni
9 Bit
Beiträge: 902
Registriert: Fr Nov 10, 2006 08:53
Wohnort: Dresden

Re: Ginge auf dem Caanoo

#2 Beitrag von stoni » Mo Feb 14, 2011 07:29

Es ist schön das sich beim Caanoo mal wieder was bewegt hat,dank Ginge sind jetzt einige Stunden Spielspaß garantiert.
Vergesst aber bitte Notaz nicht,der das ermöglicht hat.Ein Blick auf seine Seite http://notaz.gp2x.de/zeigt wieviel er schon geleistet hat,und ich denke das ist eine kleine Spende wert.
Gruß Stoni

Benutzeravatar
tryone
6 Bit
Beiträge: 73
Registriert: Di Apr 27, 2010 14:27

Re: Ginge auf dem Caanoo

#3 Beitrag von tryone » Mo Feb 14, 2011 16:48

EvilDragon hat geschrieben:Endlich ist es passiert:
...
Zu danken haben wir das ganze notaz - er ist wirklich einer der genialsten Coder, den wir in der ganzen Szene haben!
Danke!...
1+
Danke an notaz fürs portieren (und natürlich auch fürs entwickeln). (und an ED fürs posten ;) )
Bild

Benutzeravatar
knotenpunkt
9 Bit
Beiträge: 969
Registriert: Do Dez 18, 2008 18:04
Wohnort: Bochum

Re: Ginge auf dem Caanoo

#4 Beitrag von knotenpunkt » Mo Feb 14, 2011 20:11

Sau cool!!! :) Leider hat meine Freundin vor zwei Monaten meinen Caanoo halb geschrottet... <_< Aber ich werde demnächst mal ein bisschen basteln und bei der Gelegenheit dem Case eine neue Farbe verleihen, dann kann ich das gute Stück auch wieder nutzen.

Benutzeravatar
tryone
6 Bit
Beiträge: 73
Registriert: Di Apr 27, 2010 14:27

Re: Ginge auf dem Caanoo

#5 Beitrag von tryone » Di Feb 15, 2011 11:45

knotenpunkt hat geschrieben:Sau cool!!! :) Leider hat meine Freundin vor zwei Monaten meinen Caanoo halb geschrottet... <_< Aber ich werde demnächst mal ein bisschen basteln und bei der Gelegenheit dem Case eine neue Farbe verleihen, dann kann ich das gute Stück auch wieder nutzen.
Das musst du dann aber auch zeigen (am besten mit nem Ginge Video). :-)
Bild

Benutzeravatar
Thorax
8 Bit
Beiträge: 340
Registriert: Mi Sep 15, 2010 13:29
Wohnort: Bavaria

Re: Ginge auf dem Caanoo

#6 Beitrag von Thorax » Di Feb 15, 2011 13:03

what happened?

Benutzeravatar
knotenpunkt
9 Bit
Beiträge: 969
Registriert: Do Dez 18, 2008 18:04
Wohnort: Bochum

Re: Ginge auf dem Caanoo

#7 Beitrag von knotenpunkt » Di Feb 15, 2011 15:15

lenrlad hat geschrieben:
knotenpunkt hat geschrieben:Sau cool!!! :) Leider hat meine Freundin vor zwei Monaten meinen Caanoo halb geschrottet... <_< Aber ich werde demnächst mal ein bisschen basteln und bei der Gelegenheit dem Case eine neue Farbe verleihen, dann kann ich das gute Stück auch wieder nutzen.
Das musst du dann aber auch zeigen (am besten mit nem Ginge Video). :-)
Hehe, ja mache ich dann. :)
Thorax hat geschrieben:what happened?
Der Caanoo lag neben einem randvollen Krug Banane-Weizen-Bier und meine Freundin wollte mir etwas auf ihrem Handy zeigen und naja, man kann sich denken, was dann passiert ist... Einer der beiden Speaker hat das Bier nicht ganz vertragen und ist hinüber und sämtliche Buttons waren danach so verklebt, dass sie sich nur noch einmal drücken ließen und danach in der Fassung stecken blieben. :-((

Benutzeravatar
Thorax
8 Bit
Beiträge: 340
Registriert: Mi Sep 15, 2010 13:29
Wohnort: Bavaria

Re: Ginge auf dem Caanoo

#8 Beitrag von Thorax » Mi Feb 16, 2011 20:43

tja....lass dir ne lehre sein, daß man weizen nicht mit irgendwas mischt....mit normalem weizen wär das nicht passiert!

Benutzeravatar
knotenpunkt
9 Bit
Beiträge: 969
Registriert: Do Dez 18, 2008 18:04
Wohnort: Bochum

Re: Ginge auf dem Caanoo

#9 Beitrag von knotenpunkt » Do Feb 17, 2011 02:55

Haha, ja daran wird es gelegen haben. :P

Naja, hiermit verkünde ich den Tod meines Caanoos... :( Hab das Case komplett fertig gemacht (in grün und schwarz lackiert) alles wieder zusammen gesteckt, nur eine Ecke wollte nicht zu gehen. Etwas mit Gewalt versucht das Gehäuse an dieser Stelle zusammenzudrücken, abgerutscht und - knacks - den Nub abgebrochen... :-((

Aber jetzt hab ich Blut geleckt. ;) Werd mir demnächst mal meine alten Gameboys vornehmen und bearbeiten. Wenn ich da auch nur annähernd in die Nähe der Mods von Dragoon komme, dann bin ich zufrieden. :) Außerdem ist es weniger schlimm, wenn ich die alten Dinger schrotte.

swonic
6 Bit
Beiträge: 65
Registriert: Fr Apr 01, 2011 20:34

Re: Ginge auf dem Caanoo

#10 Beitrag von swonic » Fr Apr 01, 2011 20:49

Ich freu mich über Ginge aber ich hoffe die Untersützung für Caanoo hört damit nicht auf. Sicher haben mehr Leute den WIZ aber der Caanoo ist mir doch schon ans Hertz gewachsen und ich hoffe es kommt noch viel.

Benutzeravatar
laserfritz
3 Bit
Beiträge: 9
Registriert: Mi Apr 13, 2011 14:44

Re: Ginge auf dem Caanoo

#11 Beitrag von laserfritz » Fr Apr 15, 2011 08:39

Hallo

Im englischen Forum gibts nen Thread, mit einer Kompatibilitätsliste für Ginge. Mitmachen kann jeder : Allerdings wird nur mit Firmware 1.6 getestet.
Erfolge / Mißerfolge können hier gepostet werden.

http://www.gp32x.com/board/index.php?/t ... lity-list/

Numantikon
2 Bit
Beiträge: 5
Registriert: Do Jun 02, 2011 17:29

Re: Ginge auf dem Caanoo

#12 Beitrag von Numantikon » Fr Jun 03, 2011 14:33

@knotenpunkt: Hast du versucht den Schaltkreis des Caanoos zu benden? Modernere Geräte sind etwas schwieriger, ich wäre aber neugierig was für ein Klang die Konsole von sich geben wurde..

Benutzeravatar
stoni
9 Bit
Beiträge: 902
Registriert: Fr Nov 10, 2006 08:53
Wohnort: Dresden

Re: Ginge auf dem Caanoo

#13 Beitrag von stoni » So Aug 21, 2011 08:35

Hallo,

BAFelton hat 11 Ginge-Packs in das File-Archive geladen.
Diese sind thematisch geordnet (von Adventure bis Strategie) und beinhalten die entsprechenden unterstützten Spiele + Ginge.
Viel Spaß damit.

Gruß Stoni

Gönk!!
5 Bit
Beiträge: 48
Registriert: So Nov 21, 2010 02:48

Re: Ginge auf dem Caanoo

#14 Beitrag von Gönk!! » Mo Nov 05, 2012 21:23

Ich als Caanoo bzw. Ginge Rookie nimmt es wunder... wie ich WIZ Spiele wie z.b Quake oder Hexen auf dem Caanoo spielen kann?! Habe die Spiele auf openhandhelds.org heruntergeladen entzippt und in einen Ordner Names "roms" verschoben... starte dann Ginge und gehe in den entsprechenden ordner und klicke da dann die .gpe Datei an... aber dann passiert nix?! :-??? ausser das der Bildschirm schwarz wird und sich die caanoo aufhängt... was mache ich falsch?

danke für die Hilfe! :-D

Antworten

Zurück zu „Caanoo - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast