Pcsx4Al

Alles über verschiedenste Emulatoren.
Autor
Nachricht
swonic
6 Bit
Beiträge: 65
Registriert: Fr Apr 01, 2011 20:34

Re: Pcsx4Al

#16 Beitrag von swonic » Di Apr 05, 2011 19:06

ah, vielen dank

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: Pcsx4Al

#17 Beitrag von Akabei » Di Apr 12, 2011 05:53

Gute Neuigkeiten, Franxis hat ein neue Version von PCSX4ALL veröffentlicht.
http://franxis.zxq.net/
Ach so, ne neue Version von mame gleich auch noch.
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

swonic
6 Bit
Beiträge: 65
Registriert: Fr Apr 01, 2011 20:34

Re: Pcsx4Al

#18 Beitrag von swonic » Di Apr 12, 2011 22:38

Wow das läuft ja sehr sehr viel besser als version 2.0. Apokalypse Now ist bei mir jetzt spielbar und läuft teils fullspeed!

MDK läuft jetzt viel zu schnell mit den alten einstellungen :D Der ton bei den meisten spielen läuft jetzt auch sauber. :hurra:

Benutzeravatar
mr.white
5 Bit
Beiträge: 42
Registriert: So Aug 21, 2005 14:00

Re: Pcsx4Al

#19 Beitrag von mr.white » Fr Aug 05, 2011 20:40

Mann, ich bin bald am verzweifeln, vielleicht kann mir hier einer einen Tipp geben. Ich versuche bereits entpackte games (im .bin format) für Pcsx4all ins lesbare format zu bringen, sprich ein gepacktes .iso zu erstellen. Als erstes probierte ich es mit isoburn, das erstellen klappt ohne Probleme. pcsx4all sieht zwar das .iso, bricht aber gleich nach start wieder ab - ohne das was von dem Game erscheint.
Das bin-file läuft mit epsxe einwandfrei. Bereits gepostete Einstellungen für das entsprechende Spiel brachten keine Änderung.

Mit welchem Windows iso program kann ich funktionierende pcsx4all-Container erstellen? Oder was gibt es noch was anderes zu beachten?

Danke!

Erik
4 Bit
Beiträge: 28
Registriert: Fr Apr 23, 2010 16:13

Re: Pcsx4Al

#20 Beitrag von Erik » Fr Okt 07, 2011 17:50

Hi Com,

brauche wieder mal Hilfe ^^.

Hab nun meinen Caanoo, alles rein gepackt und alles ging außer NES und PSX.

bei PSX hab ich alles gemacht was hier stand mit Bios, Einstellungen. kommt aber überhaupt nichts nur ein Schwarzes Bild.

Habe FF8 genommen ist eine bin datei, fw ist 1.6.1

hat jemand einen Tipp woran es liegen könnte?.

schon mal danke :)

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: Pcsx4Al

#21 Beitrag von Akabei » Fr Okt 07, 2011 19:25

Erik hat geschrieben:Hi Com,

brauche wieder mal Hilfe ^^.

Hab nun meinen Caanoo, alles rein gepackt und alles ging außer NES und PSX.

bei PSX hab ich alles gemacht was hier stand mit Bios, Einstellungen. kommt aber überhaupt nichts nur ein Schwarzes Bild.

Habe FF8 genommen ist eine bin datei, fw ist 1.6.1

hat jemand einen Tipp woran es liegen könnte?.

schon mal danke :)
Ich glaube FF8 läuft gar nicht, bin mir aber nicht sicher. Am Besten schaust du mal hier http://www.gp32x.com/board/index.php?/t ... g-results/ nach.
Was läuft denn bei NES nicht? Da müsste eigentlich alles problemlos laufen.
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

Erik
4 Bit
Beiträge: 28
Registriert: Fr Apr 23, 2010 16:13

Re: Pcsx4Al

#22 Beitrag von Erik » Fr Okt 07, 2011 20:06

danke erst mal für die hilfe :-D

muss ich den PSX emu mit ginga starten ? und wo muss das bios genau rein ? hab version 2.2

bei NES kann ich nicht einmal ein Spiel starten, klicke auf den emu 1-2sek dunkel dann lande ich wieder beim Startbildschirm.

Benutzeravatar
Infinity
11 Bit
Beiträge: 2429
Registriert: Fr Mär 11, 2011 17:21
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Pcsx4Al

#23 Beitrag von Infinity » Fr Okt 07, 2011 20:47

Also, wo das BIOS hin muss steht meist in der Readme, guck da mal bitte rein.
Und zum Thema Ginge das ist um GP2X und Wiz Programme zu Spielen.
Also brauchst du das eigentlich nicht.
Ich kann dir besser weiterhelfen wenn ich wieder zuhause bin.
Dann gucke ich mal wie genau das bei mir aussieht.

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: Pcsx4Al

#24 Beitrag von Akabei » Sa Okt 08, 2011 07:26

Erik hat geschrieben:danke erst mal für die hilfe :-D

muss ich den PSX emu mit ginga starten ? und wo muss das bios genau rein ? hab version 2.2

bei NES kann ich nicht einmal ein Spiel starten, klicke auf den emu 1-2sek dunkel dann lande ich wieder beim Startbildschirm.
Yoshi´s Emu Pack hilft dir bestimmt weiter. Darin wird erklärt, wo genau was(z.B. BIOS, Roms,...) hingehört. Die Emulatoren sind natürlich auch noch mit dabei. Zumindest bei NES würde ich dir empfehlen, den Emulator nochmal neu auf die SD-Karte zu kopieren.
Hier herunterladen http://dl.openhandhelds.org/cgi-bin/caa ... ,0,0,5,696
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

Erik
4 Bit
Beiträge: 28
Registriert: Fr Apr 23, 2010 16:13

Re: Pcsx4Al

#25 Beitrag von Erik » Sa Okt 08, 2011 19:17

nun läuft sie ^^ danke

nachdem dieses Problem weg ist gab es gleich ein neues und zwar kann ich bei PSX und GBA spiele nicht speichern sowie zwischenspeichern. woran kann das liegen ?

gonzo779
5 Bit
Beiträge: 43
Registriert: Mi Aug 11, 2010 19:31

Re: Pcsx4Al

#26 Beitrag von gonzo779 » Sa Okt 15, 2011 09:45

soso, da quählt man sich mit dem PCSX4all rum um die Games zum laufen zu bekommen.
Daher gibt es zwar auch was neues, ich weiss nicht ob ihr es schon wusstet. Aber Notaz`s war auch fleißig. Er hat sofern ich das richtig verstanden habe mit Francis und Chui zusammen gesetzt und die haben was richtig gutes gemacht.
Hier ist der Download zum PCSX Emu von Notaz`s, er ist sehr gut optimiert, auch hier will gesagt werden es läuft nicht alles perfekt. Aber das was er macht macht er so gut er kann.
http://www.gp32x.com/board/index.php?/t ... ntry958869

Antworten

Zurück zu „Caanoo - Emulation“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast