Anleitung Firmware Update

Fragen zum Caanoo? Hier gibts vielleicht schon die Antwort!
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Ms Dos 1.0
2 Bit
Beiträge: 6
Registriert: Sa Dez 25, 2010 10:39
Kontaktdaten:

Anleitung Firmware Update

#1 Beitrag von Ms Dos 1.0 » Fr Jan 07, 2011 12:20

Anleitung zum Firmware update für den Caanoo

Diese Anleitung bezieht sich auf das updaten von Version 1.0.6 auf Version 1.5.0

Ein Update von Version 1.0.1 zu 1.5.0 würde noch einen Vorschritt mit sich führen in dem der Bootloader neu geschrieben wird!

Was wir brauchen

1. Wir brauchen einen Caanoo mit voll geladenem Akku

2. Wir brauchen eine normale 512MB - 2GB SD Karte (mir haben einige User geschrieben, dass man auf keinen Fall SDHC Karten verwenden sollte, da es mit ihnen beim Updaten der Firmware Fehler geben könnte, die das Gerät lahm legen.)

3. Wir brauchen das Firmware Update, zu beziehen hier: http://fungp.co.kr/download/v1.5.0_rev145_caanoo.zip


Schritt 1
Wir vergewissern uns, dass der Caanoo voll geladen ist.

Schritt 2
Wir formatieren die normale SD-Karte mit Fat32 und lassen sie hinterher auf Fehler prüfen.
Das geht unter Windows, indem ihr im Arbeitsplatz auf die SD-Karte klickt und mit der rechten
Maustaste auf Eigenschaften klickt. Dann auf den Reiter Tools wechseln und bei der Fehlerprüfung auf "Jetzt prüfen klicken"

Sofern keine Fehler angezeigt wurden, können wir diese verwenden.

Schritt 3
Wir laden uns nun das Ziparchiv von fungp herunter und speichern dieses auf Festplatte.
Danach entpacken wir die Dateien in einem Ordner.

Wir können nun die Daten auf die SD-Karte kopieren und prüfen hinterher ob die Dateigröße der Dateien auf der SD-Karte mit denen im Archiv übereinstimmt. Nichts wäre ärgerlicher als ein defektes Firmwareimage auf der SD-Karte.

Schritt 4
So wenn alle Schritte soweit durch sind kommen wir zum eigentlichen Updaten.

Legt die SD-Karte mit der Firmware ein. Nun haltet ihr die R-Taste gedrückt und schaltet dabei den Caanoo ein.

Es sollte dann ein Bild angezeigt werden in dem steht "Firmware upgrading…" Ihr könnt nun die R Taste wieder los lassen. Das dauert nun ein paar Minuten, wenn der Caanoo fertig ist bekommt ihr die Meldung "Firmware Upgrade Complete" desweiteren steht auch mit bei das der Caanoo nun wieder ausgeschaltet werden darf.

Nun sollte euch nach erneutem Einschalten die neue Firmware Version anlachen :)

Was machen im Notfall
Sollte am Ende nichts mehr gehen gibt es auch dann kein Grund zur Panik, wir haben die Möglkichkeit das Gerät einzuschicken und dort wieder funktionsfähig machen zu lassen :)

Polytech & Net GmbH
Adresse:
Ober der Roeth 4,
65824 Schwalbach
Deutschland

Telefon: 06196-652-0049
Fax: 06196-95-26-1
Support: Fr. Lee
E-Mail: as-europe@gp2x.com
Homepage: http://www.ptn-global.com


Du benötigst eine gültige Rechnung von deinem Caanoo, einfach vorher anrufen oder mailen.
Auf keinen Fall Geräte einsenden, ohne vorher diese Firma kontaktiert zu haben!
lenrlad hat geschrieben:Hallo,
Wie gesagt hatte ich meinen Caanoo beim Update zerschossen. Habe denen dann per e-mail meine Rechnung geschickt und dann meinen Caanoo. Gekostet hat der Spass 6,10€ Versandkosten bei DHL, Reparatur und Rücksendung waren umsonst.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
So und Janz doll wichtig! Ich übernehme keinerlei Verantwortung für diesen Artikel, bei mir hat alles reibunglos geklappt! So ich hoffe ich habe nichts vergessen :)

Wie schon oben geschrieben habe ich von Version 1.0.6 auf 1.5.0 geupdatet.

Eventuell mag ja noch einer Tipps geben wie man im Fehlerfall noch vorgehen sollte ohne das Gerät gleich einzusenden.

So hoffe das die Anleitung hilfreich ist.

MfG.
:yes: :ph34r: GPH Caanoo rock your life :ph34r: :yes:

Antworten

Zurück zu „Caanoo FAQ - Tutorials und Tipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast