Pandora Angström - fehlender Link /dev/fd ?

Antworten
Autor
Nachricht
a.tom
8 Bit
Beiträge: 263
Registriert: Mo Nov 17, 2008 17:52

Pandora Angström - fehlender Link /dev/fd ?

#1 Beitrag von a.tom » Sa Mai 28, 2011 12:37

Hi!

Beim herumspielen mit zenity/yad in einem Shellscript ist mir aufgefallen, dass im Pandora Angström offenbar der sonst unter Linux übliche Link von /dev/fd auf /proc/self/fd fehlt (wird meines Wissens normalerweise während des init Vorgangs von udev erzeugt)
Dies macht es unmöglich, mit exec einen zusätzlichen File Descriptor zu öffnen und zb zenity --notification darauf horchen zu lassen.

Code: Alles auswählen

exec 3> >(zenity --notification --listen)
liefert dann die Fehlermeldung

Code: Alles auswählen

/dev/fd/62: No such file or directory
Wenn ich den Link manuell mit

Code: Alles auswählen

sudo ln -s /proc/self/fd /dev/fd
setze, funktioniert alles wie erwartet.

Die Frage ist jetzt, ist das ein Bug oder ein Feature? :-???
"Die Folter endet nie - wir werden dennoch siegen!." Tocotronic

Antworten

Zurück zu „Entwicklerecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste