The ModulLoader Die Retro und Videospiel Seite

Antworten
Autor
Nachricht
einserbubi
8 Bit
Beiträge: 274
Registriert: So Dez 26, 2010 15:14

The ModulLoader Die Retro und Videospiel Seite

#1 Beitrag von einserbubi » Sa Jan 14, 2012 19:59

Hi,
ich habe mir schon öfter gedacht , eine eigene Seite mit Spiele und Hardwaretests zu gestalten.
Doch das ist eine Menge Arbeit . Zum einen die Seite "schreiben" und zum anderen die ganzen
Spieletests dafür zu entwerfen. Schnell ist mir klar geworden dass ich das nicht alleine schaffen kann !
Ich habe mir schon einige Gedanken gemacht und wollte nun fragen ob jemand von euch Lust hat mitzuhelfen.
Am besten schreibt mir einfach eine PN wenn ihr mir helfen wollt.
Die Seite soll Modul Loader heissen und sich um den Retro und Next Gen bereich drehen .
Warscheinlich für diese Konsolen : GB, GBC , GBA , NDS , 3DS , GP2X (wiz - canoo) , PSP , PS1 , PS2 , PS3
Sega Dreamcast , SNES , evtl. NES , N64 , GC , Wii , Wii U , XBox , XBox 300 und noch die ein oder andere Konsole ;)
Noch wichtig zu sagen :
Ich werde euch nicht bezahlen , da es nur eine Vorstellung von mir ist aber wenn die Seite später vielleicht mal von
Entwicklern gesponsort wird oder einen YT - Kanal hat mit dem wir Geld verdienen, werdet ihr für eure mithilfe natürlich belohnt ;) .
Also wer interesse oder fragen hat --> BITTE MELDEN

Benutzeravatar
double7
10 Bit
Beiträge: 1056
Registriert: Sa Jan 21, 2006 19:14

Re: The ModulLoader Die Retro und Videospiel Seite

#2 Beitrag von double7 » So Jan 15, 2012 01:15

Recherchiere mal die Anzahl der Geräte inkl. deren dazugehörigen Spielen die Du da testen und drüber schreiben willst. Dann blättere mal durch ein altes Spielemagazin, zähle die Anzahl der Tests und die Anzahl der beteiligten Redakteure. Mit dieser Test/Monat Zahl rechnest Du Dir aus wielange Du mit der Seite beschäftigt sein wirst.

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: The ModulLoader Die Retro und Videospiel Seite

#3 Beitrag von Akabei » So Jan 15, 2012 08:47

Naja, man muss ja nicht über jedes jemals erschienene Spiel etwas schreiben. Ich würde mich am Anfang aber auch eher auf eine Epoche konzentrieren, da ließe sich die Liste sogar noch um etliche Heimcomputersysteme erweitern.
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

Klumpen
10 Bit
Beiträge: 1636
Registriert: Sa Nov 19, 2011 14:12

Re: The ModulLoader Die Retro und Videospiel Seite

#4 Beitrag von Klumpen » So Jan 15, 2012 11:04

einserbubi hat geschrieben:Schnell ist mir klar geworden dass ich das nicht alleine schaffen kann
Solche Seiten gibt es bereits, warum NOCH eine und nicht einer der existierenden helfen?

einserbubi
8 Bit
Beiträge: 274
Registriert: So Dez 26, 2010 15:14

Re: The ModulLoader Die Retro und Videospiel Seite

#5 Beitrag von einserbubi » So Jan 15, 2012 14:45

1. Da ich meine eigenen Ideen zum Aufbau der Seite hab
2. Weil ich selbst was auf die beine stellen will
3. Weil die meisten Seiten auf englisch sind oder sich nicht auf den Retroteil konzentrieren und wenn dann meistens nur von
nintendo

Benutzeravatar
double7
10 Bit
Beiträge: 1056
Registriert: Sa Jan 21, 2006 19:14

Re: The ModulLoader Die Retro und Videospiel Seite

#6 Beitrag von double7 » So Jan 15, 2012 16:19

zu 1. eigener Aufbau verstehe ich jetzt als Layout. Du hast also eine Layout-Idee und suchst Leute welche die Inhalte beisteuern. Frag mal das Team von pandoratoday.de.
zu 2. Das ist prima und grundsätzlich unterstützenswert. Ist denn schon was fertig? Können die interessierten Autoren die Du suchst schon mal einen Blick drauf werfen was sie erwartet?

einserbubi
8 Bit
Beiträge: 274
Registriert: So Dez 26, 2010 15:14

Re: The ModulLoader Die Retro und Videospiel Seite

#7 Beitrag von einserbubi » So Jan 15, 2012 16:35

nein , ich habe erst ideen entwickelt und bin auch nicht sehr erfahren in der webentwicklung sodass ich dort wohl auch hilfe benötige...

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: The ModulLoader Die Retro und Videospiel Seite

#8 Beitrag von Akabei » So Jan 15, 2012 19:43

einserbubi hat geschrieben:nein , ich habe erst ideen entwickelt und bin auch nicht sehr erfahren in der webentwicklung sodass ich dort wohl auch hilfe benötige...
Vielleicht solltest du wirklich erst einmal etwas in Vorleistung gehen, damit die Leute sehen, auf was sie sich da style- und ausdrucksweise-mäßig einlassen würden. Grundsätzlich hätte ich nichts dagegen, andere Menschen an meiner Meinung zu Speedball2, Yar's Revenge oder Uridium teilhaben zu lassen und weil ich heute ein bisschen auf Krawall gebürstet bin, erlaube ich mir noch einen Seitenhieb auf ED. Im Gegensatz zu mehr als 90% deiner Kundschaft, habe ich für die genannten Titel sogar Geld bezahlt.
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

einserbubi
8 Bit
Beiträge: 274
Registriert: So Dez 26, 2010 15:14

Re: The ModulLoader Die Retro und Videospiel Seite

#9 Beitrag von einserbubi » Mo Jan 16, 2012 19:01

Ja, ich werd mich nächstes Wochenende mal hinsetzen und ein Bisschen herumtüfteln.
Aber ich kann gleich sagen dass ich alleine kein "übertolles"- Layout hinbekomme da ich nur Grundkenntnisse in
HTML und CSS habe . Aber da wird sich eine Lösung finden ;)
Wer will darf auch hier gerne helfen :P

-- Di Jan 17, 2012 14:37 --

Ich hab mir gestern abend noch überlegt wie die Seitenüberschrift (Wie hier "Openhandhelds" oben links) aus sehen könnte.
Ich stell nachher ein bild hoch ... aber bis jetzt ist es nur gezeichnet , da ich keine Ahnung von Grafiken erstellen hab ;)
Wer Lust hat und wems nich zu aufwendig iss kann ja mal versuchen die Grafik am Computer nachzuzeichnen. Die grundfarben für die Seite wären Dunkelblau und Gelb (Genauere Bezeichnungen kommen noch.) Das Loge wid entweder ein Modul mit der Inschrift ModuL Loader sein oder ein Joystick. Ich werde vermutlich erst in den Ferien dazu kommen die Seite gescheit zu überarbeiten.

Greetz

Antworten

Zurück zu „Entwicklerecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste