Buch zum Programmieren lernen

Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Giggo
8 Bit
Beiträge: 501
Registriert: Do Okt 29, 2009 23:57
Wohnort: Österreich

Buch zum Programmieren lernen

#1 Beitrag von Giggo » Mi Mär 07, 2012 22:45

Hallo

ich suche ein Buch zum lernen einer Programmiersprache.
Kenne mich so gut wie gar nicht mit dem Programmieren aus, nur ein bischen von der Schule
und der Lehrer meinte es sei C++.

Dachte mir etwas in diese Richtung.
Wäre schön wenn ich auf meinem Mac das machen könnte und kein anderes Betriebssystem
verwenden muss.

In der Schule verwenden wir Windows und den Borland C++ Builder 6.

Danke schon mal für die Antworten.


mfg

Fennias Maxim
8 Bit
Beiträge: 304
Registriert: Mo Jan 01, 2007 23:14
Wohnort: Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Buch zum Programmieren lernen

#2 Beitrag von Fennias Maxim » Mi Mär 07, 2012 23:13

Giggo hat geschrieben:Hallo

ich suche ein Buch zum lernen einer Programmiersprache.
Kenne mich so gut wie gar nicht mit dem Programmieren aus, nur ein bischen von der Schule
und der Lehrer meinte es sei C++.
Ihr habt programmieren gelernt und der Lehrer meinte, es könnte sich dabei um die Programmiersprache C++ gehandelt haben?
Verstehe ich nicht...

Ich abstrahiere mal "suche", "C++" und "Buch".

Wenn du dich schon etwas auskennst, empfehle ich "C++ für Programmierer". Gibts nicht im Handels sondern beim Regionalen Rechenzentrum für Niedersachsen. Die Bücher kann man eigentlich in fast jedem Rechenzentrum einer Universität oder Hochschule kaufen. Kostet unter 10€.
Die freiheitliche Demokratie Deutschlands wird durch imaginäre Atombomben bedroht.

jhw
8 Bit
Beiträge: 292
Registriert: Mi Feb 16, 2011 12:04
Kontaktdaten:

Re: Buch zum Programmieren lernen

#3 Beitrag von jhw » Do Mär 08, 2012 08:03

Was willst du denn später programmieren? Systeme, Applikationen, Web ...

Es gibt sehr viele Sprachen welche sich für die oben angegebenen Dinge mehr eignen als andere.
Simplicity provides stability.

Benutzeravatar
double7
10 Bit
Beiträge: 1056
Registriert: Sa Jan 21, 2006 19:14

Re: Buch zum Programmieren lernen

#4 Beitrag von double7 » Do Mär 08, 2012 14:07

Fennias Maxim hat geschrieben:Wenn du dich schon etwas auskennst, empfehle ich "C++ für Programmierer". Gibts nicht im Handels sondern beim Regionalen Rechenzentrum für Niedersachsen. Die Bücher kann man eigentlich in fast jedem Rechenzentrum einer Universität oder Hochschule kaufen.
"Eigentlich" heisst hier: Nur für vollimmatrikulierte Studierende und bedienstete der Hochschulen. Sogar normale Schulen bleiben aussen vor.
http://www.rrzn.uni-hannover.de/kooperation.html hat geschrieben:RRZN-Handbücher dürfen nur von Mitgliedern (Bedienstete, vollimmatrikulierte Studierende) staatlicher Universitäten und Fachhochschulen im Geschäftsbereich eines Wissenschaftsministeriums benutzt werden.

Eine Abgabe oder Weitergabe an sonstige Privatpersonen, Schulen, Firmen etc. ist ausdrücklich untersagt!
Ein Blick auf Wikibooks wäre manchmal auch eine mehr oder weniger gute Idee wenn es nichts kosten darf.

Antworten

Zurück zu „Entwicklerecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast