Seite 1 von 2

Retrode 2 SMS Plugin nutzen für echtes Mega Drive?

Verfasst: Sa Mär 21, 2015 19:31
von IngoReis
Huhu,kleine Frage zu der ich noch nichts im Netz fand:

Habe hier auf der Tototekseite einen Sega Mega Drive zu Master System Spieleadapter gesehen:
http://www.tototek.com/pio/main1/SUBMEN ... verter.htm
Habe auch gelesen dass das Megadrive System abwärtskombatibel ist zu Master System Spielen
und man nur einen Adapter benötigt.
Totoek Adapter:
Bild


Meint ihr dass das 15 Euro Master System Plugin für die Retrode2 das auch machen kann?
Ich möchte mein MegaDrive nicht beschädigen,deswegen frage ich vorher ;)

Hier nochmal das Retrode2 Plugin:
Bild

Re: Retrode 2 SMS Plugin nutzen für echtes Mega Drive?

Verfasst: Sa Mär 21, 2015 22:43
von yoshi41dragon
Auf der Webseite steht, dass die Adapter ausschliesslich für den Retrode sind (steht ja auch auf dem Modul).

https://www.retrode.com/plug-in-adapters/?lang=de

Ich würde es nicht versuchen.

Für das Mega Drive gibt's noch den PowerBase Mini Adapter...

http://www.stoneagegamer.com/powerbase-mini.html

Und mittlerweile auch in einer FM Version...

http://www.stoneagegamer.com/powerbase-mini-fm.html

Das Mega Everdrive spielt übrigens auch MS Games und sogar ein paar GG Games.

Re: Retrode 2 SMS Plugin nutzen für echtes Mega Drive?

Verfasst: So Mär 22, 2015 02:09
von WA1972
Ich würde es auch nicht riskieren. Auch im Raphnet-Shop gibt`s übrigens seit kurzem einen Master-System Adapter für`s Mega-Drive: http://www.raphnet-tech.com/products/br ... /index.php

Hier die Projekt-Seite dazu: http://www.raphnet.net/electronique/mar ... dex_en.php

Es stehen also einige solcher Adapter zur Auswahl. Aber wenn Du Dir gleich ein Everdrive-MD oder Mega-Everdrive holst, kannst du dir diese Adapter sparen. Denn wie YOSHI schon schrieb, laufen damit auch alle Master-System Games als Roms am Mega-Drive.

Als Info wäre noch anzumerken, daß es einige Master-System Spiele gibt, die sich nicht mit einem Mega-Drive Controller lenken lassen. Hierbei spielt es auch keine Rolle, ob man diese Games vom Original-Modul oder als Rom von SD-Karte startet. Es gibt aber im Everdrive-Forum einen Thread mit angepassten Versionen dieser Games. Dort haben User das Problem gelöst, indem sie einige Sachen an der Steuerung dieser paar Games im Spiel-Rom angepasst haben. Siehe hier: http://krikzz.com/forum/index.php?topic=1203.0

Alternativ könnte man für diese paar Spiele wahrscheinlich auch einen Master-System Controller am Mega-Drive verwenden. Aber ich bin mir nicht sicher, aufgrund des etwas anderen 9Pin-Anschlusses des Mega-Drives, könnte das eventuell nicht so gesund für die Konsole und den Controller sein. Also ähnlich dem Fall, wenn man Atari/Commodore Controller am Mega-Drive verwendet. Deshalb sind diese angepassten Roms, hier sicher die bessere Lösung am Mega-Drive.

Re: Retrode 2 SMS Plugin nutzen für echtes Mega Drive?

Verfasst: So Mär 22, 2015 10:38
von IngoReis
Wow so viele gute Gründe warum ichs nicht probieren sollte.
Gut dass ich vorher fragte,bevor mein Mega Drive Schaden nimmt ;)

Was ist denn mit FM gemeint?
Ein eingebautes Radio?
Oder gar Wlan?

Werde mir warscheinlich dann auch ein Mega Everdrive holen aber vorher muss ich unbedingt noch einen Weg finden aus meinem Mega Drive ne bessere Bildqualität rauszuholen.
Momentan hab ichs an einem MegaDrive zu Scart Adapter angeschlossen,aber trotzdem ist die Bildqualität ziemlich grausig.
Weis einer von euch obs möglich ist das Mega Drive an Yuv/Composite anzuschliesen?

Re: Retrode 2 SMS Plugin nutzen für echtes Mega Drive?

Verfasst: So Mär 22, 2015 14:08
von EvilDragon
Man kann ein MegaDrive auf RGB umbauen, hab ich being meinem gemacht :)

FM ist ein verbesserter Soundchip - gabs eigentlich nur in Japan, aber viele Spiele unterstuetzen den.

Sent from my Nexus 7 using Tapatalk

Re: Retrode 2 SMS Plugin nutzen für echtes Mega Drive?

Verfasst: So Mär 22, 2015 15:48
von stoni
Ingo schau mal hier, eine Anleitung wie man ein RGB Kabel für das Mega Drive bastelt.

Re: Retrode 2 SMS Plugin nutzen für echtes Mega Drive?

Verfasst: So Mär 22, 2015 15:53
von yoshi41dragon
Ich würde auch sagen, unbedingt mit einem RGB Signal zocken. Sowieso das einzig Wahre für die 16-bit Generation.

Allerdings braucht's dafür bei einem MD1/MD2 m.E. keinen Umbau. Ein RGB-Kabel genügt.

Ich habe mir dieses Kabel zugelegt...

http://www.retrogamingcables.co.uk/sega ... -lead.html

Mittlerweile habe ich (fast) alle RGB Kabel meiner Konsolensammlung mit denen von Robert ausgetauscht.

Als ich mir den Framemeister zugelegt habe, habe ich erst bemerkt, wie schlecht teilweise meine RGB Kabel von früher waren. Beim Röhrenmonitor fällt das gar nicht auf, wenn das Signal schwach/schlecht ist. Beim Framemeister schon. Da muss der Signal Level ziemlich erhöht werden, sonst gibt's Bildaussetzer.

Ausserdem bietet dieses Kabel Stereo Sound (mit dem zusätzlichen Kopfhöhrer Abzweiger).

PS: Oder selber ein Kabel basteln. Habe gerade den Eintrag von Stoni gesehen.

Bezüglich dem PowerBase Mini FM. Schau Dir mal das Youtube Video beim StoneAgeGamer Link an. Da hört man den Unterschied.

Re: Retrode 2 SMS Plugin nutzen für echtes Mega Drive?

Verfasst: So Mär 22, 2015 19:13
von IngoReis
Wow die Hinweise sind echt gut,vielen Dank.
Ich glaube dass selber basteln zuviel für mich ist,denn ich bin da ein totaler "Lötschlumpf" :-D

Werde das Kabel aus dem Link bestellen,danke für den Hinweis.
Dachte eigentlich wenn ich ein Scart Kabel habe dasses automatisch RGB wäre an dem Mega Drive.
Hab auch extra geschaut es an einen RGB Tauglichen Scartanschluss dranzumachen.

Bestimmt ist das Kabel ausm Link besser als das was ich habe,werde es probieren :-)

Re: Retrode 2 SMS Plugin nutzen für echtes Mega Drive?

Verfasst: So Mär 22, 2015 19:35
von yoshi41dragon
SCART ist nur der Standard für das Kabel (Stecker) und kann diverse Signale übertragen.

Hier gibt's eine gute Beschreibung...

http://retrorgb.com/rgbintro.html

Mit Robert's Kabel machst Du bestimmt nichts falsch.

Re: Retrode 2 SMS Plugin nutzen für echtes Mega Drive?

Verfasst: Mo Mär 23, 2015 00:22
von WA1972
Ein weiterer Grund warum sich ein RGB-Kabel am Mega-Drive lohnt ist auch noch der, daß man dann auch ein farbiges Bild hat, wenn man die Konsole im NTSC-Modus laufen lässt, etwa nach einem Umbau. Ich hab meinem Mega-Drive vor ein paar Jahren einen Switchless-Mod gegönnt, um NTSC-Module oder NTSC-Roms in der korrekten Geschwindigkeit spielen zu können. Als die Konsole damals zuerst über ein Composite-Kabel angeschlossen war, hatte ich zwar ein farbiges Bild im PAL-Modus, aber nur ein schwarz/weiss Bild im NTSC-Modus. Mit RGB-Kabel war das Problem dann gelöst.

Re: Retrode 2 SMS Plugin nutzen für echtes Mega Drive?

Verfasst: Mo Mär 23, 2015 12:15
von yoshi41dragon
Ein Umbau mit 50/60Hz (PAL/NTSC) und Region Switch würde ich ebenfalls empfehlen. Damit kannst Du alle Games in der korrekten (60Hz) Geschwindigkeit spielen. Das gilt auch für die meisten PAL Module, weil die in der Regel einfach 17% langsamer laufen. Bei Spielen wie Sonic macht das einen ziemlichen Unterschied. Ausserdem verschwinden die PAL Balken.

Re: Retrode 2 SMS Plugin nutzen für echtes Mega Drive?

Verfasst: Mo Mär 23, 2015 12:30
von IngoReis
Das müsste mir jemand machen,ich traue mir das nicht zu umzubauen ;)

Re: Retrode 2 SMS Plugin nutzen für echtes Mega Drive?

Verfasst: Mo Mär 23, 2015 19:35
von yoshi41dragon
Frag mal Thorax. Er ist der Modder meines Vertrauens und hat mir schon diverse Konsolen/Handhelds umgebaut/repariert.

Re: Retrode 2 SMS Plugin nutzen für echtes Mega Drive?

Verfasst: Mo Mär 23, 2015 21:56
von WA1972
Ich hab meines damals von "Wolfsoft" umbauen lassen. Billig ist der Switchless-Mod nicht gerade, aber man sieht halt von aussen rein gar nichts und erkennt den Ländermodus dann an der Farbe der LED. Umgeschaltet wird einfach über den Reset-Button. Das fand ich super, deshalb hab ich das so machen lassen und es nie bereut. Es gibt aber auch billigere PAL/NTSC-Umbaumöglichkeiten.

"Sonic the Hedgehog" in PAL kommt einem wirklich wie Zeitlupe vor, wenn man es mit NTSC vergleicht. Gerade bei Spielen mit dem SEGA-Maskottchen Sonic, hätten die Programmierer die PAL-Versionen damals wirklich anpassen können von der Geschwindigkeit her. Denn es gibt angepasste PAL-Spiele, wie etwa "Speedball 2". Haben sie aber bei Sonic und den meisten anderen Games damals leider nicht gemacht. Seit ich den Switchless-Mod habe, zocke ich am Mega-Drive fast nur noch im NTSC-Modus. Lässt sich natürlich auch toll kombinieren mit einem Everdrive solch ein PAL/NTSC-Switch-Mod, weil man dann die NTSC-Roms in NTSC (60FPS/60Hz) und die PAL-Roms in PAL (50FPS/50Hz) laufenlassen kann. Ausserdem kann man auch Roms in einen Modus zwingen, also ein PAL-Rom in NTSC oder auch ein NTSC-Rom in PAL, wenn man will. Der Switchless-Mod bietet hierbei zwei Möglichkeiten. Einmal nur zwischen 50Hz und 60Hz umzuschalten und dann auch noch den Ländermodus (Europa/USA/Japan) eines Spiels umzuschalten, denn manche Games haben eine Länderkennung und benötigen hier einen bestimmten Modus, sonst kommt die Meldung "This game was not designed for your Mega-Drive" oder sowas in der Art. Also wenn du dir schon ein Everdrive für`s Mega-Drive gönnst INGO, dann würde ich mir an deiner Stelle auch einen PAL/NTSC-Umschalter-Mod gönnen. Welchen genau, ist eigentlich nicht so wichtig, aber Hauptsache man kann auf NTSC umschalten. Lohnt sich definitiv so ein Umbau.

Eines noch kurz zu den Everdrives. Das Mega-Everdrive ist sowas wie der Nachfolger des Everdrive-MD. Das Everdrive-MD gibt es aber nach wie vor auch neu zu kaufen und das hat auch seinen Grund. Denn es läuft auch mit vielen Klon-Konsolen, etwa mit dem "Retron 3" undsoweiter, was beim Mega-Everdrive nicht der Fall ist. Dafür kommt man beim Mega-Everdrive immer wieder in`s Everdrive-Menü, ohne die Konsole ausschalten zu müssen wie man es beim Everdrive-MD machen muss. Die Entscheidung zwischen Mega-Everdrive oder Everdrive-MD hängt also davon ab, an was für Konsolen (Original, Klon) man das Teil dann nutzen will.

Re: Retrode 2 SMS Plugin nutzen für echtes Mega Drive?

Verfasst: Di Mär 24, 2015 07:35
von IngoReis
Eigentlich wollte ich eh nur Pier Solar und Soleil in besserer Qualität zocken.
Ich glaube dass mir dafür auch ein Pal Gerät reichen sollte. ;)

Werde mir auf jeden Fall eins dieser Kabel bestellen und auf ne bessere Bildqualität hoffen. :-)
Das mit dem NTSC wäre mir ein wenig zuviel Aufwand und die Konsole sollte "unberührt" bleiben.

Das Everdrive wäre noch eine Idee wobei ich eigentlich alle Spiele "Original" habe die ich zocken wollte.
Und da das nur so 4-5 Spiele sind auf dem MegaDrive würde sich das auch nicht relativieren für mich.

Sehr interessant und ich wusste gar ned dass das alles geht mit dem MegaDrive was ihr da geschrieben habt :-D

Danke schön nochmals ;)