Custom-Firmware für SNES-PowerPak mit vielen Verbesserungen

Retro-Gaming-Hardware, die kein eigenes Forum hat
Antworten
Autor
Nachricht
WA1972
10 Bit
Beiträge: 1359
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Custom-Firmware für SNES-PowerPak mit vielen Verbesserungen

#1 Beitrag von WA1972 » So Jun 07, 2015 01:32

Vor ein paar Tagen hab ich mal wieder am SNES ein paar Spiele-Roms gezockt über mein SNES PowerPak. Und weil ich mich dabei wiedermal über die Tatsache geärgert habe, daß im Filebrowser des PowerPaks nicht genug Zeichen bei den Dateinamen angezeigt werden, hab ich RetroUSB, die Hersteller des PowerPaks mal angemailt, wann sie endlich mal gedenken, dem Gerät ein upgedatetes Menü zu verpassen. Das alte ist von 2009 und seitdem hat sich eigentlich nichts mehr verändert, während es bei den Everdrives ständig irgendwelche Updates gab.

Das Problem mit diesem Menü ist, daß es in der Lo-Res Auflösung des SNES läuft und somit am Screen nicht genug Zeichen dargestellt werden können, um etwa die oftmals recht langen Dateinamen der Roms im SNES-GoodTool Set voll anzuzeigen. Das Ende der Spiele-Namen, wenn sie etwas länger sind, sieht man häufig nicht, weil es eben nicht mehr auf den Screen passt in der Lo-Res Auflösung des SNES. Man wusste deshalb bei Roms mit langem Namen immer nicht, welche Länderversion sie jetzt beispielsweise sind, oder ob es Roms mit Übersetzungen oder anderen Patches sind usw, da dies eben immer ganz am Ende des Namens steht. Man konnte sich eigentlich nur eine alphabetisch geordnete Liste des kompletten GoodTool-Sets ausdrucken und dort dann immer nachsehen, welche Rom-Version eines Spiels an welcher Stelle im Browser ist, wenn der Name eines Spiels zu lang ist. Das hatte ich auch so gemacht in den letzten Jahren.

Aber diesmal als ich RetroUSB anschrieb, verwiesen die mich auf eine custom-Firmware die es seit einiger Zeit gibt und die zahlreiche Verbesserungen hat, nicht nur was das Menü des PowerPaks betrifft, sondern auch allgemein. Ich bekam diesen Link hier: http://manuloewe.de/main/index.php?/plugin/tag/PowerPak

Jetzt hab ich mich in den letzten zwei Tagen damit beschäftigt und mein PowerPak upgedatet und ich kann sagen, diese Firmware ist spitze! Das Menü läuft nun im Hi-Res Modus des SNES und die Verwendung einer schmaleren Schrift ist möglich, was viel mehr Zeichen erlaubt und somit viel längere Dateinamen lesbar macht. Ideal fürs GoodTool-RomSet! Desweiteren ist das Menü jetzt viel farbenfroher und man kann dort nun Sachen in den Settings einstellen, die vorher so gar nicht dort eingestellt werden konnten. Das Menü ist nun auch weitaus schöner, als das meines Everdrive-MD muss ich sagen, also da hat sich dieser "ManuLöwe" echt Mühe gegeben mit seiner PowerPak-Firmware.

Die PowerPaks (SNES und NES) sind ja nicht ganz so verbreitet wie die Everdrives, obwohl es sie schon länger gibt (seit 2009). Aber jedem der eines hat, empfehle ich, auf diese Firmware umzusteigen. Alles sieht 100mal besser aus, das SRAM-speichern geht nun auch automatisch, der SPC-Musikplayer funktioniert, es gibt verschiedene Menü-Themes mit unterschiedlichen Farben und Hintergrundbildern, zwischen denen man jetzt wählen kann und man kann sich sogar eigene Themes am PC erstellen und diese dann am PowerPak nutzen. Alles echt top !!!

Hier unter Description sind einige der Verbesserungen gegenüber der Original-Firmware beschrieben:
http://manuloewe.de/main/index.php?/pag ... ml#install

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4860
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Custom-Firmware für SNES-PowerPak mit vielen Verbesserun

#2 Beitrag von IngoReis » Mo Jun 08, 2015 14:16

Ja manchmal wünschte ich mir auch ne schöner Gui am Snes Everdrive ;)
Schon interessant wasses noch so alles gibt ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Antworten

Zurück zu „Retro-Gaming-Hardware“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast