GCW Zero tröpfelt langsam daher

Neuigkeiten über den GCW Zero und Software
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4782
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: GCW Zero tröpfelt langsam daher

#16 Beitrag von IngoReis » Sa Aug 06, 2016 07:29

Ja irgendwie hört man vom Gcw Zero kaum noch was.
Gibts die Firma selbst überhaupt noch?
Produzieren die noch?
Oder arbeiten die an einem Nachfolger?
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Cyberterror666
8 Bit
Beiträge: 357
Registriert: So Mär 17, 2013 00:52
Wohnort: Welzheim bei Stuttgart

Re: GCW Zero tröpfelt langsam daher

#17 Beitrag von Cyberterror666 » So Jan 29, 2017 02:29

Hab mal ein bisschen nachgeforscht,weil ich auch neugierig
war was den aus denen geworden ist... ;)
die bereiten wohl gerade ein neue "begrenzte" Batch mit 100 Einheiten vor.
"Leider" vorerst nur in den USA,
ab März 2017 sollen die Geräte ausgeliefert werden,
man plane wohl auch irgendwann einen Nachfolger..

Quellen :

http://www.dreamesper.com/shop/gcw-zero-black/
http://boards.dingoonity.org/gcw-genera ... preorder!/

Vielleicht weiss unser lieber ED da etwas mehr! ;)

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9401
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: GCW Zero tröpfelt langsam daher

#18 Beitrag von EvilDragon » Mo Feb 06, 2017 03:25

Naja, ich hab noch 40 rumliegen und wuerde eigentlich noch 20 bekommen (das hab ich aber aufgegeben...).
Freunde werden sie sich nicht machen, da viele Kickstarter-Backer noch auf ihr Geraet warten.
Bild

GagaPete
3 Bit
Beiträge: 15
Registriert: Fr Jan 22, 2016 08:34

Re: GCW Zero tröpfelt langsam daher

#19 Beitrag von GagaPete » Mo Feb 06, 2017 19:25

Ich vermute mal, dass dauert noch ein bisschen bis die 40 Geräte zum Verkauf vorbereitet sind? Also müssen nicht 40 sein, ich würde wohl nur einen nehmen. ;)

Ziemlich schade das der GCW Zero nie wirklich fahrt aufgenommen hat. Ist ein schönes Gerät. Mit den ganzen Android Handhelds konnte ich nie etwas anfangen und die Pandora / Pyra war vom Format und Preisniveau (leider) nie so wirklich meins.

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9401
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: GCW Zero tröpfelt langsam daher

#20 Beitrag von EvilDragon » Di Feb 07, 2017 03:41

Ja, an sich schoene Geraete... wenn der Hauptverantwortliche nur zuverlaessiger waere... wir versuchen, die restlichen 40 im Februar fertig zu bekommen.
Bild

Benutzeravatar
Ziz
10 Bit
Beiträge: 1990
Registriert: So Jan 15, 2006 14:09
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: GCW Zero tröpfelt langsam daher

#21 Beitrag von Ziz » Di Feb 07, 2017 10:39

Der GCW Zero hat mehr als nur ein Problem mit dem Hauptverantwortlichen. Das ist sicherlich das größte, aber auch deren ganze Softwarepolitik ist schrecklich. Vielleicht bin ich mit unserem Kernelguru Notaz hier etwas verwöhnt, aber Video Output und USB Host geht immer noch nicht. Und deren Repo ist sehr restriktiv, sodass man sich alle interessanten Sachen aus dem Dingoonityforum friemeln darf. Angeblich weil der Server in den USA steht. Na, dann stellt den halt woanders hin. :huh:

Wegen USA musste ich auch ein Spiel zensieren, weil ein Penis zu sehen war. :crazy: :-D
Bild

Benutzeravatar
stoni
9 Bit
Beiträge: 891
Registriert: Fr Nov 10, 2006 08:53
Wohnort: Dresden

Re: GCW Zero tröpfelt langsam daher

#22 Beitrag von stoni » Di Feb 07, 2017 18:26

Was ist eigentlich aus dem N64 Emulator geworden, der am Anfang mal im Gespräch war?
Für mich wäre das der einzige Grund den GCW zu kaufen.

Antworten

Zurück zu „GCW Zero - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast