HTTP - internetseiten öffnen [problem gelöst]

Programmieren in C++
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
boeseronkel2k
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 976
Registriert: So Okt 09, 2005 14:24
Wohnort: 127.0.0.1:/
Kontaktdaten:

Re: HTTP - internetseiten öffnen [problem gelöst]

#16 Beitrag von boeseronkel2k » Mo Jan 02, 2012 20:01

Ein kluger Rat:
Nimm die curl Bibliothek wie oben erwähnt :)
Wenn du lieber C++ nimmst gibt es einem C++ Wrapper curlpp

Denn die Library nimmt dir, wenn du es magst auch gleich Cookies ab, Cached DNS->IP Auflösungen, und zu guter letzt, unterstützt HTTP 1.1.
Damit wird verhindert, dass bei jedem HTTP Request eine neue TCP-Verbindung zum Server aufgebaut wird.
Spart also bei deinem Rechner und bei dem Server Resourcen und ist schneller ;).

Es gibt mittlerweile 1000. verschiedene HTTP Clients (und ja ich habe auch welche dazu beigesteuert), und hinterher festgestellt, dass HTTP eigentlich ein einfaches Protokoll ist, welches jedoch sehr flexibel ist.

Mit HTTP Headern über verschiedene Zeilen,
mit eingebetteten Mime Kommentaren,
Protokollwechsel,...
8 Bits are enough for me, this is not where I should be!

Kleines Blog

Antworten

Zurück zu „C++“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast