Everdrive64 - kein Bild

Alles rund um Everdrives
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Crono
1 Bit
Beiträge: 2
Registriert: Mi Mai 02, 2012 14:35

Everdrive64 - kein Bild

#1 Beitrag von Crono » Mi Mai 02, 2012 14:42

Mein Everdrive64 ist da und nachdem das Everdrive für das SNES hervorragend funktioniert hab ich mich schon ziemlich gefreut, aber:

Ich bekomme kein Bild, die Konsole zeigt keine Reaktion beim einschalten. Ich habe es mit zwei SD Karten versucht, beide mit einem Ordner "ED64" und der "OS64.v64" darin. Die erste SD Karte ist etwas älter und hat 2GB, die zweite war neuer und hat 8GB.

Andere Module (normale Spiele, z.B. Super Mario 64) starten einwandfrei.

Ich habe auch versucht das ED etwas nach oben und unten zu bewegen um evtl den Kontakt zu verbessern und reingeblasen hab ich natürlich auch, aber die Kontakte sind alle blitzsauber.

Atm bin ich völlig Ratlos, was ich sonst noch machen könnte, bzw. wo denn der Fehler überhaupt liegen kann.

Cu Crono

WA1972
10 Bit
Beiträge: 1360
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Re: Everdrive64 - kein Bild

#2 Beitrag von WA1972 » Mi Mai 02, 2012 15:30

Schreib am besten KRIKZZ, den Entwickler und Hersteller der Everdrives in der Ukraine, direkt mal an und schildere ihm das Problem.
http://krikzz.com/

Benutzeravatar
yoshi41dragon
8 Bit
Beiträge: 321
Registriert: Fr Jan 22, 2010 20:21
Wohnort: ประเทศสวิสเซอร์แลนด์

Re: Everdrive64 - kein Bild

#3 Beitrag von yoshi41dragon » Mi Mai 02, 2012 18:27

Den selben Effekt hatte ich auch. Und zwar habe ich ein japanisches N64 (NTSC). Der aufgelötete CIC Chip ist mind. bei EDs Shop von einem PAL Modul. Heisst, der ED64 läuft nur auf PAL Konsolen, nicht aber auf deren NTSC (JP/US) Brüder. Das Teil soll ja "region free" sein, dafür braucht's aber erst mal den richtigen CIC.

Kann es sein, dass Du eine NTSC Konsole hast ?

PS: Ich musste mein Teil an ED zurückschicken, warte jetzt allerdings schon 2 Monate darauf. ED scheint mir im Moment etwas überlastetet zu sein.
Emulator Packs und Fact Sheets für Wiz, Caanoo, Dingoo and Pandora.

Benutzeravatar
Crono
1 Bit
Beiträge: 2
Registriert: Mi Mai 02, 2012 14:35

Re: Everdrive64 - kein Bild

#4 Beitrag von Crono » Mi Mai 02, 2012 19:04

Aaalso, ich hab mal Fotografiert:

Bild Bild Bild

Laut den ersten beiden Bildern hab ich ne Deutsche, also PAL Version. Auch sind die meißten meiner Spiele auf Deutsch. Beim dritten Bild hab ich kurz Google angeworfen und bin auf diese Seite gekommen. Laut der Auflistung etwas weiter unten im Thread ist der oben abgebildete CIC-NUS-7101A von einem PAL Spiel - dürfte also soweit alles Passen.

Wär schade, hab schon einen Umtausch hinter mir (eines der kleinen Gelben Bauteile in Bild 3 war zerbrochen) wobei das erste ED64, dass ich als Ersatz bekommen hätte sollen wohl in der Post abhanden gekommen ist -.-

Da die Konsole so noch einwandfrei läuft hab ich den Gedanken dass mein N64 durch das defekte Everdrive Schaden genommen haben könnte mal wieder verworfen.

Werden die Everdrives vor Versand auf Funktion geprüft? (Also die fertigen, mit Gehäuse ausm GP2X Shop)

Cu Crono

Benutzeravatar
Infinity
11 Bit
Beiträge: 2429
Registriert: Fr Mär 11, 2011 17:21
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Everdrive64 - kein Bild

#5 Beitrag von Infinity » Mi Mai 02, 2012 20:07

Der N64 ist ein PAL System und der CIC ist auch ein PAL Chip.

Benutzeravatar
Agramon
5 Bit
Beiträge: 42
Registriert: Mi Apr 11, 2012 06:34

Re: Everdrive64 - kein Bild

#6 Beitrag von Agramon » Do Mai 03, 2012 08:36

Crono hat geschrieben:Aaalso, ich hab mal Fotografiert:

Bild Bild Bild

Laut den ersten beiden Bildern hab ich ne Deutsche, also PAL Version. Auch sind die meißten meiner Spiele auf Deutsch. Beim dritten Bild hab ich kurz Google angeworfen und bin auf diese Seite gekommen. Laut der Auflistung etwas weiter unten im Thread ist der oben abgebildete CIC-NUS-7101A von einem PAL Spiel - dürfte also soweit alles Passen.

Wär schade, hab schon einen Umtausch hinter mir (eines der kleinen Gelben Bauteile in Bild 3 war zerbrochen) wobei das erste ED64, dass ich als Ersatz bekommen hätte sollen wohl in der Post abhanden gekommen ist -.-

Da die Konsole so noch einwandfrei läuft hab ich den Gedanken dass mein N64 durch das defekte Everdrive Schaden genommen haben könnte mal wieder verworfen.

Werden die Everdrives vor Versand auf Funktion geprüft? (Also die fertigen, mit Gehäuse ausm GP2X Shop)

Cu Crono

Leider sind die Everdrive Platinen in asien gefertigt! Die legen dort aufgrund von Kostenersparnis keiner Werte auf Reinräume. Bei den Krizz Platinen kommt es oft zu verurnreinigungen beim wavern! Das Problem was Du schilderst ist bekannt und zeigt das die Platine im Eimer ist! Ich haette noch nein e Neo Myth N64 USB Karte ( komplettes Set ) am Start! für 80€ kannste es haben wenn Du willst. Dort sind die Probleme noch nicht aufgetreten! Das Modul ist Multi Region und kann auf llen PAL/US/JAP Geäten genutzt werden!
Religionskriege sind Konflikte zwischen erwachsenen Menschen, bei denen es darum geht, wer den cooleren, imaginaeren Freund hat

Benutzeravatar
double7
10 Bit
Beiträge: 1056
Registriert: Sa Jan 21, 2006 19:14

Re: Everdrive64 - kein Bild

#7 Beitrag von double7 » Do Mai 03, 2012 15:45

Warum sollte jemand der noch alle Garantieen auf ein Neugerät hat ein gebrauchtes kaufen wollen?

Die Garantieabwicklung ist zwar ärgerlich, bei ED aber kein Problem.

So richtig nachvollziehbar ist Deine Kritik an den Fertigungsorten aber nicht. Zum einen macht ein Staubkorn einer Platine normalerweise gar nix, daher werden die auch nicht in Reinräumen produziert.
Was aus dem Reinraum kommt ist der von Dir genannte Waver, das ist ohne nachzuschauen ob ich mich falsch erinnere eine ca. 30cm grosse "Schallplatte" auf dessen Basis die Schaltungen für die Chips aufgebracht werden und aus denen dann die 'dies' gemacht werden. Wenn man die nicht im Reinraum macht, dann dürfte man eine Ausfallrate von nahe 100% haben. Und Ausfälle gibt es auch in guten Reinräumen, der Unterschied warum ein Endkunde das nie merkt sind aufwendige Tests im Rahmen der Qualitätssicherung, die dann natürlich die Kosten nach oben treiben.

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Everdrive64 - kein Bild

#8 Beitrag von EvilDragon » Sa Mai 05, 2012 07:47

In der Regel teste ich alle N64 Everdrives, aber nicht immer schaffe ich das zeitlich, es kann also sein, dass das hier ein defektes ist (dann hast Du leider zweimal einen Defekt erwischt :/ )

Das blöde ist: Wenn ich 20 mit CICs ausstatte und teste, gehen alle.
Wenn ich sie nicht teste, geht bestimmt eines oder zwei nicht. Murphys Law halt :/

Von knapp 200 verschickten waren bisher so 5 Defekt. Ist zwar eine hohe Zahl, aber nicht kritisch.
Bild

gon1
1 Bit
Beiträge: 1
Registriert: Sa Sep 21, 2013 13:27

Re: Everdrive64 - kein Bild

#9 Beitrag von gon1 » Sa Sep 21, 2013 20:38

Vielleicht hat das Problem bzgl. 'keinem Bild' auch mit einer fehlerhaften Firmware zu tun:

Bei mir funktioniert die 1.29 gar nicht, wenn die SD-Karte frisch eingerichtet ist!

Wenn ich keine Firmware nehme bzw. die SD-Karte nicht reinstecke, kommt ein Bild, welches sagt "installiere das OS".
Nehme ich bei einer "frischen" SD die 1.29, erhalte ich kein Bild.
Nehme ich die 1.28, kommt das Bild nach wenigen Sekunden.

Sobald die 1.28 problemlos lief, kann ich auch die 1.29 benutzen. Ich vermute, dass die 1.29 die benötigten Dateien schlicht nicht erstellt.

kuch1yose
1 Bit
Beiträge: 1
Registriert: Sa Dez 28, 2013 13:51

Re: Everdrive64 - kein Bild

#10 Beitrag von kuch1yose » Sa Dez 28, 2013 13:58

Hallo,
ich habe mir vor kurzen auch das everdrive 64 bestellt und musste leider feststellen, dass ich nur einen schwarzen bildschirm bekomme.
hier habe ich gerade gelesen, wenn ich das everdrive ohne sd-card in die n64 stecke, müsste mir mein fernseher was anzeigen was er aber leider nicht macht.
ist in meinem fall das everdrive defekt angekommen oder habe ich mit der sd-karte was falsch gemacht? ich hab alles nach folgender anleitung gemacht:
http://www.everdrive.de/everdrive-64/ed64-kurzanleitung

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen^^

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4862
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: AW: Everdrive64 - kein Bild

#11 Beitrag von IngoReis » Sa Dez 28, 2013 18:59

Versuchs mal wie wir es alle bei Cartridges schon mussten.
Ins N64 Pusten und nochmal an die Kontakte im Everdrive pusten.

Sowas hat schon Wunder bewirkt(auch bei meiner Retrode ;) )

Edit:habs zu spät gelesen,hast ja schon probiert,schade.
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Everdrive64 - kein Bild

#12 Beitrag von EvilDragon » So Dez 29, 2013 10:16

Also, in der Regel sind alle ED64 bei mir im Shop getestet (mache ich nach Einbau der Chips), allerdings kann es immer passieren, dass es eine nicht so gute Loetstelle gibt und beim Versand das dann kaputt geht.

Wir tauschen das natuerlich aus.
Bild

Antworten

Zurück zu „Everdrives“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast