Neue Sachen für den Amiga500 (Demos und Games)

Alte Spiele und neue Spiele für Retrocomputer- und Konsolen
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: Neue Sachen für den Amiga500 (Demos und Games)

#76 Beitrag von Akabei » Do Feb 18, 2016 19:38

Das ist doch schon letztes Jahr erschienen, oder?

Jump N' Runs sind leider so gar nicht mein Genre, deswegen habe ich mich noch nicht daran probiert. Es scheint wohl (und das ist relativ ungewöhnlich für ein Backbone Spiel) selbst auf einem 1MB A500 gut zu laufen.

Wie auch immer, den Download gibt es unter anderem im guten, alten Aminet. http://aminet.net/package/game/jump/Boxx2
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

WA1972
10 Bit
Beiträge: 1359
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Re: Neue Sachen für den Amiga500 (Demos und Games)

#77 Beitrag von WA1972 » Fr Feb 19, 2016 02:45

Stimmt, "Boxx 2" ist schon eine zeitlang draussen. Ich hab es seit einiger Zeit hier. Es verwendet Grafikteile der Game-Boy "Super Mario Land" Spiele. Ist jetzt nicht schlecht das Spiel, aber auch kein Knaller.

Es läuft zwar auf einem 1MB Amiga500, aber wie in Zeitlupe und ist darauf so gut wie unspielbar, vor allem wenn viele Sprites zugleich am Bildschirm zu sehen sind. Das ist ein allgemeines Problem von Backbone-Spielen. Sie stellen immer hohe Anforderungen an die Amiga-Hardware, damit sie Fullspeed laufen. Am Minimig im CPU-Turbo-Modus ist das Game gut spielbar, aber selbst da wird es an einigen Stellen langsamer. Auf 7MHz Rechnern wie dem A500 oder A600 kann man das Game leider vergessen.

Man braucht entweder eine Beschleunigungskarte oder einen höheren Amiga-Rechner. Ich bin mir aber nichtmal sicher, ob das Spiel auf einem normalen 14MHz A1200er mit voller Geschwindigkeit läuft. Gut spielt es sich im WinUAE auf schnelleren PC`s, weil man dort einfach den Speed im Emulator hochdrehen kann.

Benutzeravatar
zeremonia
3 Bit
Beiträge: 10
Registriert: Do Feb 18, 2016 17:12

Re: Neue Sachen für den Amiga500 (Demos und Games)

#78 Beitrag von zeremonia » Fr Feb 19, 2016 16:27

Akabei hat geschrieben:Das ist doch schon letztes Jahr erschienen, oder?

Jump N' Runs sind leider so gar nicht mein Genre, deswegen habe ich mich noch nicht daran probiert. Es scheint wohl (und das ist relativ ungewöhnlich für ein Backbone Spiel) selbst auf einem 1MB A500 gut zu laufen.

Wie auch immer, den Download gibt es unter anderem im guten, alten Aminet. http://aminet.net/package/game/jump/Boxx2
Ja genau, das ist schon etwas älter. Habe es am We seit langem mal wieder gespielt...
Nulla vita sine musica

WA1972
10 Bit
Beiträge: 1359
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Re: Neue Sachen für den Amiga500 (Demos und Games)

#79 Beitrag von WA1972 » Sa Apr 02, 2016 03:14

Bei der "Revision 2016" Party kamen wieder viele gute neue Produktionen für alle möglichen Retro-Computer und Konsolen an die Öffentlichkeit. Vor allem sehr viele Demos/Intros für den PC, von denen einige echt super sind.

Hier mal ein Gesamtüberblick:
http://www.pouet.net/party.php?which=1550&when=2016

Da der Thread hier für den Amiga ist, geh ich darauf mal ein. Auch für den Amiga kamen tolle neue Demos und Intros raus, einige davon hier:

Dolor Sit Amet (AGA) - http://www.pouet.net/prod.php?which=67182
Subside (AGA) - http://www.pouet.net/prod.php?which=67140
Thanktro (OCS/ECS) - http://www.pouet.net/prod.php?which=67141
Serotonin (OCS/ECS) - http://www.pouet.net/prod.php?which=67173
120 hours (OCS/ECS) - http://www.pouet.net/prod.php?which=67144
Bingo (OCS/ECS) - http://www.pouet.net/prod.php?which=67156
Higher State of Resolution (AGA) - http://www.pouet.net/prod.php?which=67115
Koobz (OCS/ECS) - http://www.pouet.net/prod.php?which=67114

Youtube-Links sind dort immer jeweils verlinkt auf den Seiten, so kann man sich gleich alles mal ansehen.

Mich persönlich interessieren immer besonders die OCS/ECS Sachen, da ich die auf meinen 1MB Amiga-500ern laufenlassen und auch bei Bedarf zurück auf Diskette kopieren kann. AGA-Sachen kann ich nur über Emulatoren (WinUAE) starten, was aber natürlich auch problemlos geht. Glücklicherweise war dieses Jahr auch wieder einiges an OCS/ECS Demos/Intros dabei.

Jedoch hatten es die OCS/ECS Produktionen diesmal recht schwer, da sie gegen AGA Demos/Intros jeweils in denselben Competitions antreten mussten. Ich bin mir nicht sicher, inwieweit die Zuschauer und die Bewerter da dann immer die technischen Möglichkeiten der jeweiligen Hardware berücksichtigen, denn auf AGA-Rechnern sind natürlich ganz andere Effekte möglich, die natürlich noch mehr beeindrucken. Wohl deshalb lagen überall auch die AGA Produktionen auf den vorderen Plätzen, obwohl Sachen wie "Thanktro" wirklich auch super gemacht sind. Vor allem der funkige Sound haut rein (ist ein Protracker-Modul übrigens, hab es mit dem AR3 gerippt). :)

Ich hoffe, man teilt das nächstes Jahr wieder irgendwie anders auf, obwohl das natürlich auch wieder schwierig ist, wenn nicht in jeder Gruppe genügend neue Demos/Intros am Start sind. Nimmt man die Amiga OCS/ECS Sachen zur Oldschool Compo mit dazu, dann ist das, den technischen Möglichkeiten nach, auch wieder unfair gegenüber den dortigen 8-Bit Rechnern wie dem Atari-XL oder dem C64. Diese Compo-Einteilung bleibt ein schwieriges Thema.

Neben Amiga und PC Sachen, kam auch für Konsolen (Neo-Geo CD) oder Handhelds (GBA) einiges raus. Einiges davon startete unter der "Wild Compo". Einfach mal die oben verlinkte Gesamtübersicht durchforsten bei Interesse. Man findet viele tolle neue Sachen und auf Youtube kann man sich alles gleich direkt anschauen über den Link auf der jeweiligen Seite, ohne dass man unbedingt Emulatoren für die jeweiligen Systeme, oder die Systeme selbst, braucht. C64-Produktionen schnitt auch wieder sehr gut ab und gewannen einige der Compos an denen sie teilnahmen. Ein paar Demos/Intros davon, hab ich vorhin im C64-Thread hier im Forum verlinkt (zur CSDB).

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6000
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Neue Sachen für den Amiga500 (Demos und Games)

#80 Beitrag von matzesu » Sa Apr 02, 2016 15:12

Von diesem "Revision" Dingsbums was vieleicht 10 Minuten von mir entfehrnt ist, lese ich immer nachher in der Zeitung..
Aber ich war noch nie hin leider..
Als einer der wenigen mit einer Pandora /bald Pyra im Saarland sollte ich da eigendlich ein gern gesehener Gast sein..

Wenn das nicht irgendwo untergeht bei so vielen Leuten die da sein sollten..

Mal sehen vieleicht nächstes Mal..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

WA1972
10 Bit
Beiträge: 1359
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Re: Neue Sachen für den Amiga500 (Demos und Games)

#81 Beitrag von WA1972 » Sa Apr 02, 2016 22:33

Ich hab mir auch schon seit Jahren vorgenommen, mal zu einer Retro Demoparty zu fahren und dann wurde doch nie was draus. Meistens ist es an der Entfernung gescheitert, weil ich dann doch wieder keinen Bock mehr hatte so weit zu fahren und dann irgendwo im Hotel zu übernachten. Denn irgendwie sind diese Partys immer alle weit weg von da wo ich wohne. Aber irgendwann demnächst raffe ich mich doch mal auf und guck mir eine der bekannten Demo-Partys mal live an.

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6000
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Neue Sachen für den Amiga500 (Demos und Games)

#82 Beitrag von matzesu » So Apr 03, 2016 09:20

Was ist so eine Demo Party überhaupt??
Eher eine art Messe, oder mehr sowas wie eine richtige Party??
Weil ich bin kein wirklicher Partygänger..
Das hat auch was damit zu tun das ich eher introvertiert bin und Menschenansammlungen eher meide..
Oder ist das eher ein Treffen von Retro und Chiptune Freunden die sich über die neuesten Demos austauschen, Hardware etc..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: Neue Sachen für den Amiga500 (Demos und Games)

#83 Beitrag von Akabei » So Apr 03, 2016 11:05

Größtenteils werden sich da die Coder, Grafiker und Musiker tummeln, die die Demos entwickelt haben, beziehungsweise zusätzliche Leute aus den Demogruppen (Fairlight, Farbrausch, usw.). Gerade die größeren Treffen wie Revision werden gerne genutzt um sich wenigstens einmal im Jahr auch mal im realen Leben zu treffen.

Party ist natürlich ein weitläufiger Begriff. Warst du schon mal auf einer großen LAN-Party? Von der Stimmung und den anwesenden Leuten her, lässt es sich damit vielleicht am ehesten vergleichen.
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

WA1972
10 Bit
Beiträge: 1359
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Re: Neue Sachen für den Amiga500 (Demos und Games)

#84 Beitrag von WA1972 » Mi Apr 13, 2016 21:37

Hier wieder ein neues gutes OCS/ECS Demo.

"Retro Dentro" von den Gruppen "Rebels & Neural":

http://www.pouet.net/prod.php?which=67198
https://www.youtube.com/watch?v=ktHyac-bb1U

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: Neue Sachen für den Amiga500 (Demos und Games)

#85 Beitrag von Akabei » Do Apr 14, 2016 05:48

Es gibt mal wieder ein neues Backbone-Spiel für den Amiga: Vampire: Curse of the night
Sieht wie ein ganz netter Castlevania Klon aus, wird aber Dank Backbone wohl nicht auf einem (Standard) Amiga 500 laufen. Wie Nobody im Beitrag bei EAB schreibt, wäre ein '030 und ein wenig Fastram nicht abträglich.

Als Anhang habe ich die Autoboot-ADF des Spiels, die hipoonios erstellt hat, hochgeladen.
Dateianhänge
Vampire - Curse of the Night (2016)(Nobody).zip
(271.82 KiB) 33-mal heruntergeladen
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4860
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Neue Sachen für den Amiga500 (Demos und Games)

#86 Beitrag von IngoReis » Do Apr 14, 2016 09:09

Mein Amiga ist hier Einsatzbereit..vielleicht schalte ich ihn die Tage ja mal wieder ein.
uploadfromtaptalk1460624946886.jpg
uploadfromtaptalk1460624946886.jpg (304.83 KiB) 1808 mal betrachtet
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

WA1972
10 Bit
Beiträge: 1359
Registriert: Sa Nov 14, 2009 19:55

Re: Neue Sachen für den Amiga500 (Demos und Games)

#87 Beitrag von WA1972 » Mo Aug 08, 2016 18:56

alter Beitrag vom 01. Juni 2016
------------------------------

Und mal wieder eine gute neue Produktion für die OCS/ECS Amigas.

"Party Elkstravaganza" von der Gruppe "Spaceballs":

http://www.pouet.net/prod.php?which=67432
https://www.youtube.com/watch?v=VcyOymwUjeY

Ist vielleicht mit knapp zweieinhalb Minuten etwas kurz, weil es eigentlich "nur" eine Einladung anstatt eines ganzen Demos ist. Aber die Effekte die in der Kürze der Zeit geboten werden, sowie die Musik, machen was her.

________________________________________________________________________________________


neuer Beitrag vom 08. August 2016
----------------------------------

Gerade im Netz entdeckt. Eine grafisch aufgepeppte Version des Amiga-Spiels "The great Giana Sisters" ist erschienen:

http://www.indieretronews.com/2016/08/g ... giana.html

Dabei wurden Grafiken aus "Giana Sisters DS" mit integriert, welches 2009 am Nintendo-DS erschienen ist. Für diese neue Amiga-Version zeichnet sich "Reimagine Games" verantwortlich und vielleicht kommt demnächst ja auch noch eine Version mit neuen Levels hinterher. Wäre natürlich eine tolle Sache.

Ein ganz normaler Standard Amiga500 reicht, um die neue "Special Edition" zocken zu können.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4860
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Neue Sachen für den Amiga500 (Demos und Games)

#88 Beitrag von IngoReis » Di Aug 09, 2016 07:34

Wow das Giana Sisters ist echt super.
Hab mir die 2 Adfs runtergeladen.
Mal sehen wann ich dazu komme..momentan komme ich zuhause irgendwie zu gar nix.
Bin voll erschöpft und antriebslos wenn ich heimkomm Abends.
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
atari_afternoon
8 Bit
Beiträge: 258
Registriert: Mo Jul 02, 2012 09:24

Re: Neue Sachen für den Amiga500 (Demos und Games)

#89 Beitrag von atari_afternoon » Di Aug 09, 2016 12:03

Danke für den Hinweis. Kannte damals die C64-version gut und hab auch das DS-Spiel (das viel viel einfacher ist). Finde so was (einfachere Platformer) immer zum Entspannen schön.
Ich hab´s wohl eher mit Handhelds: Atari Lynx 2, Bandai Wonderswan b/w + Crystal, GPH GP32 NLU + Caanoo + GP2X F100 + Wiz, Milton Bradley Microvision Vs. 1, Neo Geo Pocket Color, N´do 3DS + DS lite + DS phat + GBA + "GBA" + GBA SP black + Tribal + AGS-101, GB Classic, GB Color, GB Micro, GB Pocket, N´kia n-gage + n-gage QD, SEGA Game Gear + Nomad, PANDORA CC, Sony PSP 2004 + PSVita Slim. Tiger Game.com Pocket Pro. Dazwischen ganz verloren ein Mega Drive 2.

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6000
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Neue Sachen für den Amiga500 (Demos und Games)

#90 Beitrag von matzesu » Mi Aug 10, 2016 11:34

Also dieses verbesserte Giana Sisters muss ich mir echt mal anschauen, geht das auch auf der First Batch Pandora mit UAE 4All ??
Mit den Graphiken von der DS Version klingt auf jeden Fall interessant :)
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Antworten

Zurück zu „Retro-Spiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast