Emulatoren für Game Gadget V2

Alles über den GameGadget
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
martin78
4 Bit
Beiträge: 21
Registriert: Sa Nov 21, 2009 05:08
Wohnort: Göppingen
Kontaktdaten:

Emulatoren für Game Gadget V2

#1 Beitrag von martin78 » Di Jul 15, 2014 04:35

Hallo ich habe ne kleine Frage habe seit gestern den GameGadgetV2 und hab ne Frage wo ich Emulatoren herbekomme suche einen Für TurboDuo und GBA und für das SMS bitte um hilfe danke im vorraus :-)

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4878
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Emulatoren für Game Gadget V2

#2 Beitrag von IngoReis » Di Jul 15, 2014 10:23

Huhu:
Hier gibts ein rieeesiges Emulator/Spielepaket nur aus freien Dingen:

hier in diesem Link:
http://forum.gp2x.de/viewtopic.php?f=86&t=16639

Da sind noch vieeel mehr Sachen mittlerweile drinnen als im ersten Post,bin noch ned zum
aktualisieren gekommen.

Da drinnen ist sogar ein experimenteller PSX Emu(ned zuviel erwarten von dem bitte :) )
GBA,SMS,SMD,Snes,GB,GBC,NES.PSX,NeoGeoPocket,PCEngine,ScummVM und andere sind da schon integriert.
Wurde extra fürs GameGadget V2 erstellt.
Downloadgrösse ca 1 GB muss einfach auf ne Fat32 formatierte SD Karte kopiert werden und
direkt beim Einschalten dann den A Knopf gedrückt halten für OpenDingux.

Viel spaß,bei fragen einfach posten ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1029
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: Emulatoren für Game Gadget V2

#3 Beitrag von Raik » Mo Aug 25, 2014 05:01

Hier gibts ein rieeesiges Emulator/Spielepaket nur aus freien Dingen:
Vielen Dank. Mich wunderts, daß Du Frodo (C64) und MSX ( ;-) ) "vergessen" hast. ;-)
Habs mir nachinstalliert. Endlich mal wieder Kings Valley 1+2 und Metal Gear (alles MSX) gespielt.
Bei Frodo ist die "Laderei" etwas fummelig. Die virtuelle Tastatur ... na ja :-(
Sollte vielleicht doch mal das "fucking" Manual lesen ;-)
Falls Du das (vor allem MSX) integrieren willst, kannst Du haben. Spiele hab ich reichlich.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4878
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: AW: Emulatoren für Game Gadget V2

#4 Beitrag von IngoReis » Di Aug 26, 2014 11:52

C64 und MSX??
Welche nutzt du denn da genau?

Ich wittere hier mein Spielepaket noch vieel grösser zu machen mit den freien C64 Spielen von PDRoms.de

Brauche ich für MSX ein Bios/Rom/KickStart oder ähnliches File?

C64 klingt gut.

Bin auf die Anleitung von Ziz gespannt wie man Crosscompiling macht.
Vielleicht kann ich dann auch paar Schmuckstücke für Dingux porten.

Jetzt wo ich z.B. weis dass das geflackere auf Doppelpufferung zurückzuführen ist kann ich mich an einen neuen Port für SonicRoboBlast machen oder die Configfiles danach durchsuchen.

Sonic Robo Blast wäre schon schön aufm GameGadget.
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1029
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: Emulatoren für Game Gadget V2

#5 Beitrag von Raik » Di Aug 26, 2014 13:06

C64 und MSX??
Welche nutzt du denn da genau?
Von hier:
http://wiki.dingoonity.org/index.php?ti ... :Emulators

Ich habe Dingux-MSX und Frodo probiert, die bringen systemtechnisch erstmal alles mit. MSX funktioniert mit meinen alten Spiele-ROMs super. ROMs sind hier tendenziell besser als Discimages, weil die automatisch starten. Discs muß man meist "anschupsen", was ohne "Vorkenntnisse" misslingen wird.
Beim beiliegende Arkanoid funktioniert die Steuerung nicht richtig, bei Kings Valley, Outrun, Antartic Adv. etc. schon.

Frodo ist etwas "problematisch", weil "viel" zu tippen ist. Funktioniert sonst aber scheinbar auch. Hier hatte ich noch nicht so viel Zeit zum testen. Will nachher mal Maniac Mansion antesten.

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: Emulatoren für Game Gadget V2

#6 Beitrag von Akabei » Di Aug 26, 2014 15:37

Raik hat geschrieben:Frodo ist etwas "problematisch", weil "viel" zu tippen ist. Funktioniert sonst aber scheinbar auch. Hier hatte ich noch nicht so viel Zeit zum testen. Will nachher mal Maniac Mansion antesten.
Da würde ich nicht allzu viel Hoffnung haben. Frodo ist leider nicht sehr kompatibel und schon recht alt, aber .prg oder .t64 Dateien funktionieren meistens. Bei .d64 Dateien würde ich die Erfolgsquote bei ca. 50% ansiedeln (alles basierend auf meinen Erfahrungen mit Frodo auf dem Caanoo).

Wurde nicht Vice auch für den Dingoo portiert?
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

bravetorb
4 Bit
Beiträge: 20
Registriert: Fr Mai 09, 2014 15:31

Re: Emulatoren für Game Gadget V2

#7 Beitrag von bravetorb » Di Aug 26, 2014 15:59

Akabei hat geschrieben:
Wurde nicht Vice auch für den Dingoo portiert?
yup, und das letzte update is sogar recht frisch (11.05.14).

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1029
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: Emulatoren für Game Gadget V2

#8 Beitrag von Raik » Di Aug 26, 2014 20:03

Jetzt wo ich bei Frodo die "Kurzen Tasten" gerafft habe, kommt Ihr damit rüber.
Hatte mit Frodo auf dem Risc PC nie Probleme. Da lief fast alles. Auf alle fälle nicht weniger als mit Vice.
Auf dem GameGadget funktioniert bei Maniac Mansion nur das Intro, Giana Sisters läuft.

Habe Vice gerade mal angetestet. Maniac Mansion läuft. Hab im Keller, in grüner Manier, erstmal den Reaktor ausgeschaltet ;-) Krawumm... Game over. Mein Lieblingsausstieg. :rotfl:

MSX ist mir trotzdem lieber. War mein erster Rechner. Der C64 kam später, kurz vor dem Archimedes 5000... Apropos, da fällt mir was ein...

Benutzeravatar
Cyberterror666
8 Bit
Beiträge: 357
Registriert: So Mär 17, 2013 00:52
Wohnort: Welzheim bei Stuttgart

Re: Emulatoren für Game Gadget V2

#9 Beitrag von Cyberterror666 » Fr Aug 29, 2014 11:42

Ich muss mich bis heute noch daran gewöhnen
das der Game Gadget proportional eine kleine Auswahl
an Steuerlementen hat...Hände hoch wer schonmal das Display
"angetoucht" hat :hurra:

Aber er kann einiges für sein Geld wenn man sich mal daran gemacht
hat,sein wahres Potential offenzulegen !
...und es wär sicherlich noch mehr gewesen wenn BLAZE das ganze nicht
so derartig verbockt hätte...

@Raik
Willkommen bei den Hardcore Gamern...jetzt aber endgültig RTFM :P

...andere sagen ich sein ein "Spielekenner"(Naja...sie sagen eher "Freak ...)
und ich kenn aus der MSX,Archimedes
quasi überhaupt nichts und wäre für ein paar "Anspieltips" von dir sehr dankbar,
mein erster Computer war ein Atari XE 130 ...deutlich später -und ich war 5
...früher gehts ja fast garnicht :-)...aber die Kids kucken dich heut schon
mit weitaufgerissenen Augen an weilse noch nie einen Game Gear gesehn haben
oder ein MB Vectrex...(sei zu meiner Verteidigung des Kulturverrarts einer ganze Era gesagt..)

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1029
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: Emulatoren für Game Gadget V2

#10 Beitrag von Raik » Mi Sep 03, 2014 11:41

Wie an anderer Stelle schon einmal geschrieben, ich bin dagegen kleinen Kindern sowas in die Hand zu geben. 5Jahre ist aus meiner Sicht zu früh. Egal, wen interessiert hier schon meine Meinung.

Ich bin nicht wirklich ein "Hardcoregamer". Eher der "Gameverweigerer".
Empfehlungen von mir sind deshalb nicht wirklich was wert.
Auf dem MSX war Metal Gear, Zaxxon, Donkey Kong und Kings Valley I + II damals meine Favoriten. Bei einigen anderen fallen mir die Namen gerade nicht ein. ;-)
Auf dem Archimedes vielleicht Starfighter 3000, Lara Croft, Zarch...

Ich kann ja noch einmal "in mich" gehen ;-)

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: Emulatoren für Game Gadget V2

#11 Beitrag von Akabei » Mi Sep 03, 2014 13:04

Für den Archimedes wäre auf jeden Fall noch Elite zu nennen. Das war wahrscheinlich die beste von allen Versionen des Originalspiels.

Für MSX war damals Konami so eine Art Hausprogrammierer, insofern sind fast alle Arcadeportierungen von denen zu empfehlen (Hyper Sports, Gradius/Nemesis, F1 Spirit, etc.).
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1029
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: Emulatoren für Game Gadget V2

#12 Beitrag von Raik » Mi Sep 03, 2014 16:19

Wenn Akabei Recht hat, hat der Recht.
Ich hatte mal ein Paket für die Pandora geschnürt, in dem auch Elite enthalten ist. Hab ich irgendwo hier verlinkt. Vielleicht sollte ich mal meine Download-Seite anpassen.
Alles für die Pandora allerdings. Für ArcEm und einen modifizierten RPCEmu, auf dem auch die alten Spiele laufen auch. Mit der Original-PND tun sie das nicht.

Konami hat viele ihrer Automatenspiele für MSX umgesetzt. Viele davon sehr gut. Von F1Spirit habe ich das Original. Gefällt mir nicht so. Nemesis habe ich als Cardridge. Schön zum Ballern. Hyper Sports, wer es mag. Unterscheidet sich aber nicht wirklich von anderen Portierungen.

Ich muß mal in meine Kiste mit dem MSX Zeuchs schauen. Ich hatte einige Spiele für MSX2, da sah der C64 ziemlich alt aus.

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4878
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: AW: Emulatoren für Game Gadget V2

#13 Beitrag von IngoReis » Mi Sep 03, 2014 18:22

Bei Elite müsst ihr aufpassen.
Ich glaube mal gelesen zu haben,dass Elite Freeware ist aber man darfs nicht Mirrorn.
Einfach nochmal nachlesen,hab deswegen damals mein Pandora Qemu ElitePlus Image gelöscht wegen rechtlichen Unklarheiten.
Wollt nur bescheid geben dass ihr lieber nochmal bei Elite nachhakt ;)
Ihr wärt die letzten denen ich Probleme wegen sowas wünschen würde ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Akabei
11 Bit
Beiträge: 2262
Registriert: Di Apr 05, 2011 15:35
Wohnort: Braunschweig

Re: Emulatoren für Game Gadget V2

#14 Beitrag von Akabei » Mi Sep 03, 2014 19:30

Elite für den Archimedes (wie auch alle anderen Versionen) kriegt man ohne Probleme direkt von der Seite des damaligen Co-Autors Ian Bell. Das ganze passt David Braben (dem anderen damaligen Autor) scheinbar überhaupt nicht und er hat schon seit Ende der Neunziger versucht das rechtlich zu unterbinden. http://www.iancgbell.clara.net/elite/cix/index.htm

Tja, Ian Bell's homepage gibt es, wie man weiter oben sieht, immer noch und der letzte Eintrag bezüglich des Rechtsstreits datiert von 2005.
Da würde ich mir persönlich jetzt keine Gedanken wegen eines Downloads machen. Wie die Sache bei der Bereitstellung von Paketen aussieht, kann ich allerdings auch nicht sagen. Zur Not fügt man eben nur ein readme ein in dem verlinkt wird, wo der Download bereit steht.
Alles zu Amiga-Spielen: http://www.lemonamiga.com/
Alles zu C64-Spielen: http://www.lemon64.com/

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1029
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: Emulatoren für Game Gadget V2

#15 Beitrag von Raik » Mi Sep 03, 2014 20:21

Als Ergänzung: Es gibt mehrere, aus meiner Sicht legale, Quellen, wo man das RISC OS Elite runterladen kann.
Der Link ist nicht der aktuellste. Wenn ich mich nicht verguckt habe, läuft die Version nicht unter RPCEmu.
RISC OS Discimages können, entgegen dem Geschriebenen, problemlos genutzt werden !ADFFS sei dank.
Das Elite hier ist aktueller und es gibt ein paar bunte Dinge mehr ;-)
Ich bin nicht ganz sicher. Ich erinnere mich dunkel, daß David Braben sich nur hat die erste BBC Micro Version schützen lassen. Lief etwas seltsam das Ganze damals.

Damit es die richtige Stelle wird... Ich habe gerade mal geschaut, ob es mit dem Opendingux Toolchain möglich ist RPCEmu oder ArcEm zu portieren. Ich sag mal vielleicht. Ich bin ziemlich doof, was das angeht. RISC OS ist ziemlich Mausorientiert, da stört die fehlende Tastatur nicht so sehr und es gibt mit !Chars schon immer ein Werkzeug nur mit der Maus zu tippen.
Wenn alles gut geht, werde ich heute mit der neuen Pandoradistro fertig, dann schaue ich mal genauer.

-- Do Sep 04, 2014 22:34 --

Ich habe mal ein paar MSX Bildchen gemacht. Ohne Wertung. Was ich gerade "griffbereit" hatte unter RISC OS. Ist für mich leichter Screenshots zu machen, als mit dem Game Gadget. Dort funktionieren die alle vergleichbar.
Von oben nach unten... Kings Valley, Kings Valley2, Metal Gear, Metal Gear 2, Penguin, Arcanoid
SpoilerShow
Bild
SpoilerShow
Bild
SpoilerShow
Bild
SpoilerShow
Bild
SpoilerShow
Bild
SpoilerShow
Bild

Antworten

Zurück zu „GameGadget“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast