3G Version

Allgemeine Diskussion über die DragonBox Pyra
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Erfolgverfolgt
4 Bit
Beiträge: 25
Registriert: Mi Dez 03, 2014 19:31
Wohnort: Braunschweig

3G Version

#1 Beitrag von Erfolgverfolgt » Mi Dez 03, 2014 21:52

Wird es möglich sein die P2 Pyra als richtigen Handyersatz zu benutzen oder nur nen nettes Gimick um via Sim ins Internet zu gehen was ja nicht so wichtig ist da man unterwegs ja nen Hotspot am Handy einstellen kann und at Home Wlan nutzt.
King of Queens
SpoilerShow
Deacon: "warum sehen wir uns den Kampf nicht bei mir an?" Doug:"weil ich hier richtiges Essen hab. ich guck keinen Boxkampf und ess dabei ne Nektarine!"

"Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"

"Doug und Carrie, Doug und Carrie, Doug und Carrie, Doug und Carrie... Arthur, Arthur, Arthur...!"

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: 3G Version

#2 Beitrag von EvilDragon » Do Dez 04, 2014 08:39

Ja, telefonieren geht auch - mehr oder weniger komfortabel halt ;)
Bild

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6004
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: 3G Version

#3 Beitrag von matzesu » Do Dez 04, 2014 08:55

Wäre aber für jemand wie mich, der die Telefonfunktion seines Handys nur alle paar Monate benutzt eigendlich ideal..

Und wie schätzt man die Akkulaufzeit im Empfangsmodus ein?? 3g zieht ja auch strom,
Wird man die Pyra den Tag über dabei haben können, und am Abend noch angeruft werden können??
Ich glaub das werden wir wohl erst Wissen, wenn es die ersten kompletten Prototypen gibt, die Autonohm laufen.
Also mit CPU Board, Display und Akku..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4878
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: AW: 3G Version

#4 Beitrag von IngoReis » Do Dez 04, 2014 11:16

Ja das ist richtig :)
Telefonieren mit dem Handy??
Das mach heutzutage ja kaum noch jemand..
..bzw da sind wir schon nen Schritt weiter.

Heutzutage textet man ja hauptsächlich.
Skype,Telegram,WhatsApp und wasses sonst noch so gibt ;)

Die Pyra wird definitiv mein Mobiltelefon ersetzen.
Nur wenn mal was passiert,kann ich dann halt schlechter nen Krankenwagen rufen,aber Schaulustige/Helfer die Hilfe rufen gibts ja fast immer.

Ich wohn ja in ner Stadt und um unmenschliche Zeiten gehe ich eh nimmer ausm Haus.
Was will ich mich schon grölend in der Disco vollaufen lassen und unterwegs noch besoffen Streit mit irgendwelchen.......

oops ich streife sehr vom Thema ab ;)

Jaa die Pyra wird mein Telefon ersetzen,das ist schon geplant.
Leider dauert die gesammte Produktion länger als gedacht.
Wir sind ja "2 Monate" gewöhnt von der Pandora damals ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6004
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: 3G Version

#5 Beitrag von matzesu » Do Dez 04, 2014 13:08

Wenn ich die Pyra als Telefon benutze, kann ich endlich mein Sennheiser Bluetooth Headset nutzen das ich vor langer Zeit gekauft hab aber nie benutzt habe..

Wie gesagt brauche ich für manche Sachen eine Kamera, aber dann bunker ich meine kleine Minolta auf der Arbeit, und nehm meine Nikon P7100 auf Aktionen mit wo ich eine brauche..
Oder ich suche mir ein USB Kamera Modul..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4878
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: AW: 3G Version

#6 Beitrag von IngoReis » Do Dez 04, 2014 13:59

Oder du nimmst deinen Copter mit ;)
Der hat ja Kamera und die Pyra kann ihn auch gleich mit aufladen unterwegs ;P
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6004
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: 3G Version

#7 Beitrag von matzesu » Do Dez 04, 2014 17:17

Dann muss ich aber wirklich gut fliegen können..
Vieleicht filme ich ja das Pyra unboxing mit der Drohne, wäre doch mal was anderes..
Problem ist nur: dann müsste jemand anders fliegen, oder jemand anders auspacken...
Beides würde ich mir nicht entgehen lassen...
Ausserdem ist mein Internet zu langsam das hochzuladen...

Zurück zum Pyra Phone:
Ich hab mal getestet ob meine Pandora überall reinpasst wo auch das Galaxy Note 2 passt:
Jeans, meine aktuell genutzte Outdoor Cargo, und BW Buchse würden das Pyra Phone problemlos aufnehmen, aber meine alte Zipp Up hat eine viel zu kleine Handytasche..
Wobei ich auf der anderen Seite mehr platz hab..


Wie gesagt die frage ist: wenn Bluetoot, und 4g laufen, wie schnell wird dann der Akku leer??

Die ersten Monate werde ich noch beim Note 2 bleiben, bis die Telefonfunktion der Pyra soweit nutzbar ist..

Wer weiss, wenn das mit dem 2 Jahre kostenlosen Internet Vertrag klappt, könnte ich diese Karte ja mitordern, und wenn die Pyra mein Handy ersetzt hat, kommt die ins Dual Sim Smartphone meiner Mutter..

Wird es eigendlich auch Handysocken für die Pyra geben, EvilDragon ??
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
Erfolgverfolgt
4 Bit
Beiträge: 25
Registriert: Mi Dez 03, 2014 19:31
Wohnort: Braunschweig

Re: 3G Version

#8 Beitrag von Erfolgverfolgt » Do Dez 04, 2014 21:32

Wie wäre ein zweiter Bootsector nur für Android mit ev. mechanischem Switch Android Handy / Pandora OS.

Sent from my LG-D855 using Forum Fiend v1.2.14.
King of Queens
SpoilerShow
Deacon: "warum sehen wir uns den Kampf nicht bei mir an?" Doug:"weil ich hier richtiges Essen hab. ich guck keinen Boxkampf und ess dabei ne Nektarine!"

"Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"

"Doug und Carrie, Doug und Carrie, Doug und Carrie, Doug und Carrie... Arthur, Arthur, Arthur...!"

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4878
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: 3G Version

#9 Beitrag von IngoReis » Do Dez 04, 2014 21:38

Das ist bei der Pyra eh null Problemo.
Die hat ja das Betriebsystem im Nand und du kannst jederzeit
ein zweites Betriebssystem auf die MicroSD Karte knallen intern.
Trotzdem sind dann noch 2 SD Karten Slots frei ;)
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Erfolgverfolgt
4 Bit
Beiträge: 25
Registriert: Mi Dez 03, 2014 19:31
Wohnort: Braunschweig

Re: 3G Version

#10 Beitrag von Erfolgverfolgt » Do Dez 04, 2014 21:38

Weitere Idee: Hintern LCD, also im geschlossenen Zustand oben drauf (alla Nokia Communicator) nen Normales Handy (GDM alter Nokia Styl) Zugriff auf die Sim hat dann das GSM Handy und wenn man Surfen etc will klappt man auf und nutzt die Sim in der Pandora OS.

Sent from my LG-D855 using Forum Fiend v1.2.14.
King of Queens
SpoilerShow
Deacon: "warum sehen wir uns den Kampf nicht bei mir an?" Doug:"weil ich hier richtiges Essen hab. ich guck keinen Boxkampf und ess dabei ne Nektarine!"

"Ah, ihr jungen Leute mit eurem Gesundheits- und Schlankheitstick. Zu meiner Zeit hatte man mit Mitte fünfzig einen ordentlichen Herzinfakt. Und wir haben ihn zu schätzen gewusst!"

"Doug und Carrie, Doug und Carrie, Doug und Carrie, Doug und Carrie... Arthur, Arthur, Arthur...!"

gta04
6 Bit
Beiträge: 76
Registriert: So Dez 04, 2011 20:46
Wohnort: Oberhaching
Kontaktdaten:

Re: 3G Version

#11 Beitrag von gta04 » Mo Dez 08, 2014 18:45

matzesu hat geschrieben:Und wie schätzt man die Akkulaufzeit im Empfangsmodus ein?? 3g zieht ja auch strom
Wenn 3G nur auf Empfang ist, dann zieht es zwischen 3 mA und 50 mA und weckt das System nur auf, wenn eine SMS oder ein Anruf eingeht. Das reicht bei 6000mAh für 120 bis 2000 Stunden. Umgerechnet ist also mit 5 - 83 :) Tagen Empfangsbereitschaft zu rechnen (wenn die Pyra nicht sonstwie benutzt wird).

Am kritischsten ist es wenn man an der Empfangsgrenze ist (z.B. in einem Keller) und das 3G-Modem eine Basisstation hört und versucht sich dort anzumelden, die Bassistation das schwache "hallo hier bin ich" jedoch nicht mitbekommt. Dann gelten die ca. 50mA.

Telefonieren und High-Speed-Data braucht zwischen 200 und 1000 mA (auch wieder abhängig vom Abstand zur Basisstation). Sollte also für mindestens für 6 Stunden ununterbrochenen Download mit höchster Speed ausreichen - eher viel mehr.

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6004
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: 3G Version

#12 Beitrag von matzesu » Mo Dez 08, 2014 18:56

Danke GTA04
Finde ich irgendwie cool das mir auf die Frage derjenige antwortet, der gerade am Board schraubt :)
Ich weiss nicht mehr ob mir MWeston damals bei der Pandora auf eine Frage geantwortet hat..
Aber ich glaub mein English versteht ja keiner im englischen Forum..

Ok, heisst also, ich kann auf der Pyra angerufen werden ohne Angst zu haben, das das zu viel Strom zieht..

Und da ich mittlerweile meine Planungen bezüglich der Kamera abgeschlossen hab,
Ist es 1000 % Sicher das ich die als "Pyraphone" benutzen werde..

Das ist ja dann sowas wie ein Nachfolger des Xperia Play: Smartphone mit dem man auch super spielen kann..

Das wird cool..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1029
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: 3G Version

#13 Beitrag von Raik » Di Dez 09, 2014 07:30

Das deckt sich in etwa mit meinen Erfahrungen Pandora + Surfstick (G3). Bei intensiver Nutzung bleiben nur etwa 30% Akkulaufzeit, egal ob unter Linux oder RISC OS. Die Pandora schafft das an dem einen USB Port, für meinen Laptop brauchts ein Y-Kabel um zwei USB Ports anzuzapfen. Ich habs mal gemessen. Im Betrieb zieht der Stick gut 750mA.

Antworten

Zurück zu „Pyra - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast