Der Pyra Vorfreude Faden, oder : was erwartet ihr?

Allgemeine Diskussion über die DragonBox Pyra
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4986
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Der Pyra Vorfreude Faden, oder : was erwartet ihr?

#16 Beitrag von IngoReis » Mi Mär 09, 2016 11:09

Hihi ich dachte ich wäre bei DR Mario gut...
...bis ich das gegen EvilDragon spielte auf der Gamescom :P
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

Re: Der Pyra Vorfreude Faden, oder : was erwartet ihr?

#17 Beitrag von EvilDragon » Do Mär 10, 2016 08:13

... und da war ich schlecht ;)
Bild

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4986
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Der Pyra Vorfreude Faden, oder : was erwartet ihr?

#18 Beitrag von IngoReis » Do Mär 10, 2016 08:38

EvilDragon hat geschrieben:... und da war ich schlecht ;)
Nee ich kann mich andersherum erinnern...
..war nur ein Spiel was ich damals gewann von mehreren :)

Warst ja auch viel abgelenkt..das weis ich noch.

Aber danke..freue mich auf eine weitere Partie dieses Jahr auf der Gamescom :D
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6023
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Der Pyra Vorfreude Faden, oder : was erwartet ihr?

#19 Beitrag von matzesu » Di Mär 15, 2016 18:46

Ich hab mal geguckt: mein Arbeits und Spielenotebook (thinkpad)
Hat 4gb ram und 2 x 2.3 ghz CPU, also kann es sein das die Pyra damit der beste Computer wird den ich besitze??
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4986
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Der Pyra Vorfreude Faden, oder : was erwartet ihr?

#20 Beitrag von IngoReis » Mi Mär 16, 2016 08:31

Das Prototypvideo sieht schon echt gut aus und wenn die noch kleiner wird wegen dem Kunststoffguss freue ich mich noch mehr.
Transparente Gehäuse wären echt genial :D
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5963
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

Re: Der Pyra Vorfreude Faden, oder : was erwartet ihr?

#21 Beitrag von Fusion_Power » Mi Mär 16, 2016 14:05

matzesu hat geschrieben:Ich hab mal geguckt: mein Arbeits und Spielenotebook (thinkpad)
Hat 4gb ram und 2 x 2.3 ghz CPU, also kann es sein das die Pyra damit der beste Computer wird den ich besitze??
Wow, ein Thinkpad hätte ich auch gern, aber die Preise... :unsure:
IngoReis hat geschrieben:Das Prototypvideo sieht schon echt gut aus und wenn die noch kleiner wird wegen dem Kunststoffguss freue ich mich noch mehr.
Transparente Gehäuse wären echt genial :D
So "nackisch" ist nicht wirklich mein Fall. Wirkt so irgend wie unaufgeräumt. Aber ich verstehe, dass der transparente Look seine Fans hat, sonst gäbs nicht so viele transparente Gameboys.

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2539
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Re: Der Pyra Vorfreude Faden, oder : was erwartet ihr?

#22 Beitrag von Johnson r. » Mi Mär 16, 2016 14:16

@FuSi: Ich habe nur eines neu gekauft, den Rest gebraucht. Lohnt sich fast immer, da sie nur einmal im Preis absacken, danach nurnoch langsam an wert verlieren. Und alle in gutem zustand sind, die Dinger halten echt was aus.
Habe inzwischen 5 Stück gebraucht gekauft.
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6023
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Der Pyra Vorfreude Faden, oder : was erwartet ihr?

#23 Beitrag von matzesu » Mi Mär 16, 2016 14:39

Das war mein Lenovo Thinkpad, kein originales IBM..
Also wird das Gehäuse beim richtigen Massenprodukt ein paar mm kleiner ??
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2539
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Re: Der Pyra Vorfreude Faden, oder : was erwartet ihr?

#24 Beitrag von Johnson r. » Mi Mär 16, 2016 15:04

Lenovo ist ne tochterfirma von IBM, die Lenovo Thinkpads sind genau so original wie die IBM
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

Benutzeravatar
kuru
10 Bit
Beiträge: 1033
Registriert: Do Dez 04, 2008 09:13

Re: Der Pyra Vorfreude Faden, oder : was erwartet ihr?

#25 Beitrag von kuru » Do Mär 17, 2016 00:46

Keine Tochter - Lenovo hat die PC-Sparte von IBM gekauft. Seither hat es auch Einbußen bei der Qualität gegeben.

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1048
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: Der Pyra Vorfreude Faden, oder : was erwartet ihr?

#26 Beitrag von Raik » Do Mär 17, 2016 20:39

Keine Tochter - Lenovo hat die PC-Sparte von IBM gekauft. Seither hat es auch Einbußen bei der Qualität gegeben.
Ersteres ist richtig und Letzteres leider auch. :-(
Wir haben die Dinger seit über 10Jahren als Dienstrechner. Alle 3Jahre gibt es einen Neuen. Aktuell habe ich einen X230 Convertible (davor X220). Beide hatten im ersten Jahr "Teilausfälle" des Displays und das bei vielen meiner Kollegen. Nach einem Displaytausch waren die Probleme an der Stelle weg.
Mit den Modellen davor (X41, X??) gab es i.d.R. keinerlei Probleme.
In Summe sind die Dinger aber recht robust und machen wenig Probleme. Ich fahre das Ding vielleicht einmal im Quartal runter, wenn überhaupt.
Ich brauche es in Verbindung mit einigen Meßgeräten und für den üblichen und auch reichlich unüblichen Kram. Jeden Arbeitstag, fast die ganze Arbeitszeit...

Mal sehen, was wir zukünftig bekommen. Lenovo hat die Herstellung der Convertibles eingestellt, wurde uns vor 14Tagen mitgeteilt.

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2539
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Re: Der Pyra Vorfreude Faden, oder : was erwartet ihr?

#27 Beitrag von Johnson r. » Do Mär 17, 2016 22:41

Ich hoffe ganz stark, das die Thinkpad classic Reihe wirklichkeit wird, also Thinkpads in der alten Kastenform mit alter qualli, hoffentlich kommen dann auch wieder convertibles, denn irgentwann muss mein x201t auch mal erneuert werden, wenn auch hoffentlich erst in 3 Jahren oder so.
Aber nen Laptop in T60 Qualli mit top notch hardware wäre halt schon geil, mit Dockingstation und Haltepunkten fürs Auto
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

Benutzeravatar
Raik
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1048
Registriert: Mi Nov 07, 2012 19:19
Wohnort: Nhg.
Kontaktdaten:

Re: Der Pyra Vorfreude Faden, oder : was erwartet ihr?

#28 Beitrag von Raik » Do Mär 17, 2016 23:23

Ich habe privat noch einen alten T23. Inzwischen mit Linux und SSD...
Der läuft und läuft und läuft... Ist mir schon mehrmals runtergefallen. Hält ;)

Um zum Thema zu kommen... Das muß der Anspruch an die Pyra sein ;)

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5963
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

Re: Der Pyra Vorfreude Faden, oder : was erwartet ihr?

#29 Beitrag von Fusion_Power » Fr Mär 18, 2016 01:33

Johnson r. hat geschrieben:@FuSi: Ich habe nur eines neu gekauft, den Rest gebraucht. Lohnt sich fast immer, da sie nur einmal im Preis absacken, danach nurnoch langsam an wert verlieren. Und alle in gutem zustand sind, die Dinger halten echt was aus.
Habe inzwischen 5 Stück gebraucht gekauft.
Ja, diese "Refurbished" Laptops sind schon einen genaueren Blick wert. Aber ich würde trotzdem nur neue Gen. kaufen wollen und aktuelle Skylake Exemplare sind sicher noch nicht gebraucht erhältlich.
matzesu hat geschrieben:Das war mein Lenovo Thinkpad, kein originales IBM..
Die gibts ja nur noch von Lenovo, hab aber auch gehört dass die alten von IBM damals besser waren.
Raik hat geschrieben:
Keine Tochter - Lenovo hat die PC-Sparte von IBM gekauft. Seither hat es auch Einbußen bei der Qualität gegeben.
Ersteres ist richtig und Letzteres leider auch. :-(
Wir haben die Dinger seit über 10Jahren als Dienstrechner. Alle 3Jahre gibt es einen Neuen. Aktuell habe ich einen X230 Convertible (davor X220). Beide hatten im ersten Jahr "Teilausfälle" des Displays und das bei vielen meiner Kollegen. Nach einem Displaytausch waren die Probleme an der Stelle weg.
Mit den Modellen davor (X41, X??) gab es i.d.R. keinerlei Probleme.
In Summe sind die Dinger aber recht robust und machen wenig Probleme. Ich fahre das Ding vielleicht einmal im Quartal runter, wenn überhaupt.
Ich brauche es in Verbindung mit einigen Meßgeräten und für den üblichen und auch reichlich unüblichen Kram. Jeden Arbeitstag, fast die ganze Arbeitszeit...

Mal sehen, was wir zukünftig bekommen. Lenovo hat die Herstellung der Convertibles eingestellt, wurde uns vor 14Tagen mitgeteilt.
Auch mal interessant zu lesen, ich hatte bisher noch kein Thinkpad in der Hand, gbts ja normal nicht einfach im Laden zu kaufen die Dinger. Selbiges gillt für die DELL XPS Serie, auch gut und teuer, vor allem halt teuer. :D

Ich schwanke immer zwischen Desktop-PC und Laptop als nächste Anschaffung, je nach Tagesform. Wenn Desktop dann aber kompakt, und da passt die Pyra auch mit rein natürlich, drum hab ich das hier mal mit angesprochen. Natürlich sollte es dann doch ehr was in Richtung X86er sein, Mini-ITX oder gar so ein Intel NUC? Da wurde gerad was erstaunlich performantes vorgestellt:

Totenschädel-NUC mit Iris Pro, Skylake und Thunderbolt 3
Intel quetscht echt nen dicken i7 Skylake Quadcore sammt der relativ flotten Iris Pro Graphics 580 in ein 216 x 116 x 23 mm Barebone, also DIE Kühllösung würd ich gern mal sehen wollen. Womit wir auch wieder bei der Pyra wären... ;)

mopac
3 Bit
Beiträge: 11
Registriert: Mi Mär 12, 2014 17:23

Re: Der Pyra Vorfreude Faden, oder : was erwartet ihr?

#30 Beitrag von mopac » Di Mär 22, 2016 07:23

Hallo zusammen,

ich war jetzt eine lange Zeit nicht mehr im Forum und wollte nun mal schauen wie es mit der Pyra ausschaut. Hatte damals vergeblich versucht die Pandora zu bekommen und warte jetzt schon eine Weile auf den Nachfolger. Die Vor-Vorbestellung habe ich verpasst da ich nicht jeden Tag mein Mailpostfach kontrolliere. Nun stellt sich für mich die Frage wie hoch die Wahrschienlichkeit überhaupt ist eine zu bekommen und wenn wann sie denn ungefähr kommen könnte. Vielleicht ist die Antwort schon irgendwo in diesem Forum vergraben, wenn ja dann entschuldige ich mich an dieser Stelle. Wie schaut es denn nun aus mit dem guten Stück? Die Specs lesen sich ja zumindest ganz nett.

PS: Gerne könnt ihr mir auch per PN schreiben.

Grüsse
-mopac-

Antworten

Zurück zu „Pyra - Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast