[52] Es ist die Matrix!

Neuigkeiten rund um die DragonBox Pyra
Antworten
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Giggo
8 Bit
Beiträge: 501
Registriert: Do Okt 29, 2009 23:57
Wohnort: Österreich

[52] Es ist die Matrix!

#1 Beitrag von Giggo » Mi Apr 08, 2015 04:31

EvilDragon [Englischer Beitrag] hat geschrieben:
SpoilerShow
Well, first of all, sorry that I'm really really late posting the news this time.
Yes, really late, as the latest 3D printed cases actually arrived March 30th... so over a week ago, and I didn't post any pictures, videos or informations here.

I was caught in the Matrix! ... well, not really, but I had very little time, as the Retrode2 also arrived back in stock (with tons of orders to ship) and then there was easter and I was working on my new online shop (which should go online within the next few weeks).
Additionally, I had to do more live video mixing (my main job), as our icehockey team reached the finals in the PlayOffs.

So I didn't really find the time to post, but of course things were still moving forward.

1. The Case

As mentioned, the latest 3D prints arrived and it's now 99% finished in my opinion.
The edges are rounded which is a lot more comfortable with your hands, the shoulder buttons are easily reachable and feel fine, the PCB fits nicely.
The only changes I had were related to the LCD cable (to make it easier to assemble the unit), the area around the display (to improve it a bit and make it easier to assemble / disassemble) and we need to check the tolerances for the shoulder buttons so that all PCBs will work with all cases out of the box.

Apart from that, I'm happy with the case and hope to make you a video soon :)


2. The Rotator Chip

We had a small step backwards 1,5 weeks ago but now catched up and are a step further.
Maybe you remember: We were able to communicate with the SSD (rotator chip) last year in June / July, but didn't setup the panel back then.
Well, Nikolaus wanted to test the rotator chip in the final unit last week - but each time he tried to set it up, it stopped communicating... a hardware issue?
He checked all possible causes, disabled all other devices and power lines on the mainboard that could cause issues, but the issue still remained.

After some research and testing, we found out that the SSD has a smaller tolerance regarding the clockspeed than the normal MIPI standard is - it was written down somewhere in the large datasheet.
And yes - once that was fixed in the software, communications with the SSD worked!
We can successfully read and write registers and it successfully reports all details about the connected LCD Panel-
It also shows some stuff on the LCD - Nikolaus calls it garbage, I think it just shows us the Matrix :)

Bild Bild
(What you can see here is the LCD connected to the Display PCB incl. the rotator chip. The manually soldered cables are used for probing and hardware testing)

What does that mean?
Well, we know the hardware works fine, so another important step done.
What's left is to write the driver for the chip, and then our next step would be finishing the CPU board so we can build and test a final prototype of the Pyra!


3. Battery and LCD Cable

Both the new battery and LCD Cable prototypes have been finished and are on the way to me.
So once the CPU PCB is finished, we can REALLY assemble a full unit inside a case!
That will be a milestone - and then it's not that far off the mass production!

That's all for today.
I'll try to read the keyboard layout discussion soon and also make a video with the printed case.

See you soon!
Übersetzung hat geschrieben: Als erstes muss ich sagen, dass es mir leid tut, da ich sehr spät mit den News bin.
Ja, sehr spät, da die Aktuellen 3D-gedruckten Gehäuse bereits am 30 März angekommen sind... über eine Woche ist das schon her und ich habe keine Bilder oder Videos gepostet.

Ich war in der Matrix gefangen! ... naja, nicht wirklich, aber ich hatte kaum Zeit, da das Retrode 2 angekommen ist (mit Unmengen an Bestellungen) und es war auch noch Ostern und ich habe an dem neuen Online-Shop gearbeitet (welcher in ein paar Wochen online geht).
Zusätzlich musste ich Live-Video-Mixing (mein Hauptberuf), da unser Ice Hockey Team das Finale in den PlayOffs erreicht hat.

Deshalb hab ich nicht die Zeit gefunden zu posten, aber es geht dennoch vorwärts.


1.) Das Gehäuse

Wie bereits erwähnt, ist das aktuellste 3D-gedruckte Gehäuse angekommen und es ist, meiner Meinung nach, nun zu 99% fertig.
Die Ecken sind abgerundet, was komfortabler für die Hände ist, die Schultertasten sind einfach zu erreichen und fühlen sich gut an, das PCB sitzt gut.
Die einzigen Änderungen sind auf das LCD-Kabel bezogen (für einen leichteren Zusammenbau), der Bereich um das Display herum (noch etwas verbessern und leichter zum Auseinander- / Zusammenzubauen) und wir müssen die Toleranzen für die Schultertasten kontrollieren, damit alle PCBs damit Out-of-the-Box funktionieren.

Ansonsten bin ich sehr zufrieden damit und ich hoffe ich kann euch bald ein Video machen :)


2.) Der Rotationschip

Wir hatten vor 1,5 Wochen einen kleinen Rückschritt, aber haben nun aufgeholt und sind einen Schritt weiter.
Vielleicht erinnert ihr euch: Wir konnten mit dem SSD (Rotationschip) kommunizieren letztes Jahr in Juni/July, aber hatten das Panel nicht eingerichtet.
Nikolaus wollte den Rotationschip letze Woche im aktuellen Gerät testen - aber jedes mal, wenn er es versucht hat, hat die Kommunikation gestoppt... ein Hardwarefehler?
Er hat alle Möglichkeiten überprüft, alle Geräte und Leiterbahnen, die Probleme machen könnten ausgeschaltet, aber das Problem blieb.

Nach etwas Nachforschung und testen haben wir herausgefunden, dass der SSD eine kleinere Toleranz als der MIPI bei der Geschwindigkeit hat - das steht irgendwo in dem großen Datenblatt.
Und ja - als das in der Software gefixt wurde funktioniert die Kommunikation mit dem SSD nun!
Wir können erfolgreich Register lesen und schreiben und es hat alle Daten von dem verbundenen LCD wiedergegeben.
Es zeigt sogar etwas auf dem LCD - Nikolaus sagt es ist Müll, ich denke es zeigt und die Matrix :)

Bild Bild
(Was ihr hier seht ist das LCD verbunden mit dem Display-PCB inklusive Rotationschip. Die manuell gelöteten Drähte sind Hardware tests.)

Was heist das nun?
Das heißt, dass die Hardware funktioniert, ein weiterer wichtiger Schritt ist getan.
Es fehlt nur noch der Treiber für den Chip, anschließend ist der nächste Schritt das CPU-Board fertig zu machen und einen finalen Prototypen der Pyra zu machen!


3.) Batterie und das LCD-Kabel

Die neue Batterie und das LCD-Kabel Prototypen sind nun fertig und sind auf dem Weg zu mir.
Wenn das CPU-PCB fertig ist können wir ECHT ein vollständiges Gerät in einem Gehäuse zusammenbauen!
Das wird der Meilenstein - und dann ist es nicht mehr weit bis zur Massenproduktion!


Das ist alles für heute.
Ich werde versuchen den Keyboard-Layout Thread zu lesen und bald ein Video vom Gehäuse machen.

Bis Bald!



Blog
Quelle
Zuletzt geändert von Giggo am Mi Apr 08, 2015 12:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6016
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: [52] Es ist die Matrix!

#2 Beitrag von matzesu » Mi Apr 08, 2015 05:05

Ich freu mich schon auf das 3D Case Video, gab ja eigendlich bis jetzt nur eines mit dem frühen gehäuse und ein paar Videos über das Board
Muss aber auch erst auf die Arbeit, deshalb ist das nicht schlimm das es noch nicht fertig ist..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
Giggo
8 Bit
Beiträge: 501
Registriert: Do Okt 29, 2009 23:57
Wohnort: Österreich

Re: [52] Es ist die Matrix!

#3 Beitrag von Giggo » Mi Apr 08, 2015 12:39

Danke für die Geduld, es ist nun fertig. :D

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6016
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: [52] Es ist die Matrix!

#4 Beitrag von matzesu » Mi Apr 08, 2015 18:34

Super jetzt muss nur noch das Video rauskommen
Laut englischem Forum, wird ein anderer Wifiship verwendet der zwar keine 12 Wocheb lieferzeit hat wie der alte, aber ein bisschen umbau auf dem Main PCB benötigt da er etwas grösser ist..
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Antworten

Zurück zu „Pyra - News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast