Seite 2 von 4

Re: [68] Zwei Vorbestellungen nähern sich!

Verfasst: Sa Okt 17, 2015 16:20
von rene_81
Der Endpreis ist noch nicht bekannt.

Die 290 Euro sind nur eine Anzahlung. (Gutschein) scorpio16v

Re: [68] Zwei Vorbestellungen nähern sich!

Verfasst: Sa Okt 17, 2015 16:23
von matzesu
Als ich gerade guguckt hab, waren noch 141 vorvorbestellungen da, also Jungs, bestellt :)

Re: [68] Zwei Vorbestellungen nähern sich!

Verfasst: Sa Okt 17, 2015 18:35
von Inqui
Bisher is der Gesamtpreis wohl irgendwo bei 500/600€.

Mit der Tasche würde ich mir keine Sorgen machen, denn solche Taschen wird ED wohl nach Maß kaufen und das Muster probieren. Da reicht ja auch schon der 3D Druck.
Dann mit eigenem Logo bestellen und feddisch.

Das ist das kürzeste von allem.
Da du eh nur einen Gutschein jetzt gekauft hast, kannst du das später wohl mit sicherheit mit dem ganzen anderem Zubehör in EDs Shop einlösen.

Re: [68] Zwei Vorbestellungen nähern sich!

Verfasst: Sa Okt 17, 2015 18:48
von matzesu
Yepp, so ist es laut einem Post von ED im englischen Faden auch geplant..
Ich glaube mit dem Gutschein und der damit verknüpften Gerätenummer ist so eine Vorvorbestellung Buchhalterisch gesehen für ED am einfachsten, Gutscheine sind ja mit 0% Mehrwertsteuer belegt da es eine art "Zahlungsmittel" ist....
Dann kann beim Einlösen einfach die automatisch generierte Gutscheinnummer ausgelesen werden, und ED weiss, wer welche Pyra Nummer bekommt..
Das Dummyboard wird dann üprigens mein erster physischer Kontakt mit der Pyra..
Aber dadurch das jeder Vorvorbesteller so ein Dummyboard bekommt und mit den Versandkosten sind diese für ED aber teurer als die normalen Pyra..

Re: [68] Zwei Vorbestellungen nähern sich!

Verfasst: Sa Okt 17, 2015 21:31
von Inqui
So ein Dummy Board sollte doch in einen Standardbrief passen. Evtl höher frankiert, durch Extragewicht.
Also alles unter 1,45 sollange er nicht auf versichert besteht.

Re: [68] Zwei Vorbestellungen nähern sich!

Verfasst: So Okt 18, 2015 11:34
von matzesu
Ich vermute mal hier im Forum hat noch keiner einen Prototyph gekauft??
Ich selber werde meine normale Prepreorder Pyra ganz normal benutzen wie bei der Pandora, also in der Schaffbuchs in der Beintasche tragen, und halt als Mobiles Emugerät oder Mini Linux PC, aber trotz 2stelliger Seriennummer wird die trotzdem als ganz normales Gerät benutzt..

Für den Sammlerwert und die Vitriene hab ich doch das Signierte PCB..

Wird trotzden ganz interessant auf Treffen wer welche Nummer hat..

Re: [68] Zwei Vorbestellungen nähern sich!

Verfasst: So Okt 18, 2015 12:55
von Inqui
Bestellt hab ich. Werde zwischen 3 und 5 liegen mit der Seriennummer.
Und auf jeden Fall wird die voll benutzt ;)

Re: [68] Zwei Vorbestellungen nähern sich!

Verfasst: So Okt 18, 2015 22:58
von elvissteinjr
Nur noch 1 Prototyp verfügbar, hm? Dass viele begeisterte Leute in der Community sind wusste ich ja, aber auch noch einfach so 1,6k hinblättern können ist schon so ne Sache.

Ich hab nur meine Zeit (und etwas weniger Geld) hingeblättert. Seriennummer ist zwischen 1 und 2... jaaa, da hab ich vorher nicht drauf geguckt und nachdem ich gemütlich die Emails und den Post gelesen hatte stand's auf 198 verfügbaren. Hoffe ich mal das beste. :-D
Eigentlich wollte ich ja ein Gerät mit Kinderkrankheiten vermeiden und später bestellen, aber gut (verdammte Vor-vor-Besteller Boni!). Da muss sich EDs Erfahrung jetzt hergeben und es gleich richtig machen. ;)

Re: [68] Zwei Vorbestellungen nähern sich!

Verfasst: Mo Okt 19, 2015 06:50
von matzesu
Also meine war von 17:26, ich müsste also noch unter den ersten 50 sein..
Ich war jetzt mal auf der Volksbank und hab die 290 € überwiesen, mal gucken wie lange die zum bearbeiten brauchen...
Dafür hieß es damals bei der Pandora "2ter Batch"
Damit beginnt nun das Abenteuer "Pyra" Vorbestellung ..

Re: [68] Zwei Vorbestellungen nähern sich!

Verfasst: Mo Okt 19, 2015 09:10
von rene_81
Ich habe mir auch eine vorbestellt.

Ich müsste unter den ersten 20 sein.

Habe gleich per paypal bezahlt.

Und habe dann per email einen Gutscheincode bekommen,denn muss ich aber erst einlösen wenn die Pyra dann lieferbar ist und ich den Restbetrag zahle oder ?

Re: [68] Zwei Vorbestellungen nähern sich!

Verfasst: Mo Okt 19, 2015 09:36
von matzesu
Genau sobald die lieferbar ist wird der Gutschein eingelöst, und der restbetrag gezahlt (sollten jetzt ja nicht mehr so viel sein, ), und im November gibt es dann die Dummyboards mit den Unterschriften...

Re: [68] Zwei Vorbestellungen nähern sich!

Verfasst: Mo Okt 19, 2015 13:37
von rene_81
Und wie geht das dann weiter.

Wenn die 200 Stück weg sind dann werden die gleich produziert ?

Weil es danach noch mal eine richtige Vorbestellung geben soll ?

Wann kann man mit der Lieferung rechnen,bestimmt erst nächstes Jahr ?

Re: [68] Zwei Vorbestellungen nähern sich!

Verfasst: Mo Okt 19, 2015 17:14
von Fusion_Power
Hey, wir sind mit den News auch in den Medien!

http://www.golem.de/news/open-pandora-n ... 16976.html

Hab mal die Comments überflogen, die (außenstehenden) Leute scheinen durchaus interessiert aber wie ich schon befürchtete finden viele das Design der Pyra einfach zu klobig. Dazu wird kritisiert dass der SoC schon längst veraltet ist, aber immerhin auch erklärt dass man aktuelle Chips nicht ganz so easy für Kleinserien ordern kann. Manch einer kennt wohl auch das GTA04-Projekt (is auch schon lange in der Mache).

Re: [68] Zwei Vorbestellungen nähern sich!

Verfasst: Mo Okt 19, 2015 18:20
von matzesu
Naja, im November ist zumindest der Prototyph Run geplant, woraus 18 Prototyphen entstehen, die müssen dann ausgiebig getestet werden, und wenn daran alles passt, wird wohl ein paar Wochen später die Massenproduktion anfangen, davon werden dann die ersten 200 für die Vorvorbesteller reserviert und dann kann man die Dinger wohl bestellen und den Gutschein einlösen..

Re: [68] Zwei Vorbestellungen nähern sich!

Verfasst: Mo Okt 19, 2015 18:59
von Fusion_Power
Nun ja, wenn es gut läuft und wir tatsächlich im November erste Prototypen haben heißt das noch nicht dass die Serienproduktion kurz darauf anlaufen kann. Zwischen Prototyp und Serienproduktion ist dann leider doch noch ein Unterschied. Zumal erst mal die Bauteiel bestellt und geliefert werden müssen, dass kann dauern. ED hat ja nur die Teile für die paar Prototypen zusammen, von den Nubs mal abgesehen, da hat er glaube die kompletten Restbestände aufgekauft.
Eventuell reichen die Vorbestellungen nicht und eventuell muss doch noch ne Kickstarter Kampagne her aber die braucht auch wieder Zeit und kostet viel Arbeit. ED konnte ja noch nicht mal seine geplante KS Kampagne für diesen RetroPi machen, die sollte eigentlich schon im Sommer kommen oder so.