Nutzt ihr zur Datenbereinigung im PC ein spezielles Tool?

Die Small-Talk-Ecke.
Antworten
Autor
Nachricht
PSPMAX
3 Bit
Beiträge: 14
Registriert: Di Dez 12, 2017 15:36

Nutzt ihr zur Datenbereinigung im PC ein spezielles Tool?

#1 Beitrag von PSPMAX » Mo Feb 26, 2018 19:38

Ich hab Windows 10 und habe bisher immer nur das interne Programm zur Datenbereinigung genutzt, aber irgendwie hab ich das Gefühl, trotzdem noch viel zu viel Datenmüll zu haben. Brauche ich noch etwas zusätzlich? Wie handhabt ihr das?

Benutzeravatar
IngoReis
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 4860
Registriert: Mo Jan 18, 2010 11:43
Wohnort: Ludwigshafen/Rhein

Re: Nutzt ihr zur Datenbereinigung im PC ein spezielles Tool?

#2 Beitrag von IngoReis » Mo Feb 26, 2018 19:48

Also ich nutze da einiges:
CCleaner,
AdvanceSystemCare11,
manuelles löschen der Bibliotheken und Temp Ordner,
und um den Autostart zu entschlacken "Autoruns"

ab und an noch den "Security Task Manager" um böse im Hintergrund laufende Programme einigermasen zu entdecken.

Ja Windows müllt sich selbst zu hab ich das Gefühl..alleine durch Beseitigung der alten Update Dateien bekam ich nochmal 3 GB Frei hier zusätzlich.
Über 355 Pandora Videos: Hier klicken
Pandora Qemu Spiele+Videos hier: Hier klicken
Pandora Qemu Wiki hat Antworten auf Fragen: Hier klicken
Freie QemuImages/Spiele/Betriebssysteme: Hier klicken
Windows 95 Pandora?Hier das Howto: Hier klicken

PSLilly
3 Bit
Beiträge: 10
Registriert: Do Dez 14, 2017 16:25

Re: Nutzt ihr zur Datenbereinigung im PC ein spezielles Tool?

#3 Beitrag von PSLilly » Di Feb 27, 2018 19:58

Oh, das ist eine Menge, was Ingo da nutzt. Ich begnüge mich mit dem CCleaner und war richtig froh, als ich ihn über https://www.ccleaner-download.de/ zum Herunterladen gefunden hatte. Den solltest du mal ausprobieren. Er ist kostenlos und funktioniert schnell und zuverlässig. Sobald was gelöscht werden kann, gibt dir ein Popup-Fenster Bescheid.

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste