Ubuntu Parallel zu Windows XP parallel installieren

Die Small-Talk-Ecke.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5963
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

Re: Ubuntu Parallel zu Windows XP parallel installieren

#16 Beitrag von Fusion_Power » Mi Mär 09, 2011 15:03

Kann man nicht mittlerweile unter Linux auch einfach ne Setup datei runter laden, doppelklicken und das Programm installiert sich einfach? Ich finde diese Methode sehr praktisch aber ich bin halt keinen Paketmanager gewohnt, vllt. liegts daran. ^^

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2539
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Re: Ubuntu Parallel zu Windows XP parallel installieren

#17 Beitrag von Johnson r. » Mi Mär 09, 2011 15:17

so gehts mir auch
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

Benutzeravatar
Asmodeus
8 Bit
Beiträge: 342
Registriert: Di Jul 27, 2010 14:19
Wohnort: Koblenz

Re: Ubuntu Parallel zu Windows XP parallel installieren

#18 Beitrag von Asmodeus » Mi Mär 09, 2011 16:00

Ich habe Ubuntu Studio zwar nicht, aber die grafische Oberfläche für die Paketverwaltung APT müsste bei Dir Synaptic sein.

http://wiki.ubuntuusers.de/Synaptic

http://wiki.ubuntuusers.de/apt-get

Und dann noch VLC:

http://wiki.ubuntuusers.de/VLC
Fusion_Power hat geschrieben:Kann man nicht mittlerweile unter Linux auch einfach ne Setup datei runter laden, doppelklicken und das Programm installiert sich einfach?
Ahhhhhhrgh!!! NEIN! :dash: :lol:
Fusion_Power hat geschrieben:(...)aber ich bin halt keinen Paketmanager gewohnt, vllt. liegts daran. ^^
So isses! Wenn man es erstmal zu nutzen weiß, möchte man das nicht mehr hergeben.
Zuletzt geändert von Asmodeus am Mi Mär 09, 2011 16:08, insgesamt 1-mal geändert.
So wurde die Welt ein trostloser Ort, bis Pandora die Büchse erneut öffnete und so die Hoffnung in die Welt ließ.

Benutzeravatar
Ziz
10 Bit
Beiträge: 1990
Registriert: So Jan 15, 2006 14:09
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Ubuntu Parallel zu Windows XP parallel installieren

#19 Beitrag von Ziz » Mi Mär 09, 2011 16:07

@ Johnson R.:
Systemverwaltung -> Synaptic Paketverwaltung

@Fusion_Power:
Ich bin es nicht gewohnt, dass Programme, die ich installiere nicht von einer zentralen Stelle automatisch gewartet werden, sondern ich 10 Updateprogramme parallel laufen muss, wo jedes ein Programm auf Aktualität überprüft oder ich gar selbst schauen muss, dass meine Programme aktuell sind. :P
Aber alternativ darfst du dir auch gerne selbst die debian-Pakete (wie eine setup.exe) runterladen und installieren oder für das Retrofeeling in wine auch eine ECHTE setup.exe starten...
Bild

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2539
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Re: Ubuntu Parallel zu Windows XP parallel installieren

#20 Beitrag von Johnson r. » Mi Mär 09, 2011 16:26

bin grad wieder beim neuaufsetzen um an internet zu kommen, ich hoffe ér aktzeptiert es das er um zum inet zu kommen über nen windoof rechner muss, bei dem internet verbindung teilen an ist.
@ Johnson R.:
Systemverwaltung -> Synaptic Paketverwaltung
ist da nicht!! :´(
(bestellt mir ne schön weiche gummizelle)

-- Mi Mär 09, 2011 18:28 --

is da doch :D
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

T4b
10 Bit
Beiträge: 1703
Registriert: Fr Okt 16, 2009 13:29
Wohnort: Confoederatio Helvetica
Kontaktdaten:

Re: Ubuntu Parallel zu Windows XP parallel installieren

#21 Beitrag von T4b » Mi Mär 09, 2011 17:44

Johnson r. hat geschrieben:bin grad wieder beim neuaufsetzen um an internet zu kommen, ich hoffe ér aktzeptiert es das er um zum inet zu kommen über nen windoof rechner muss, bei dem internet verbindung teilen an ist.
@ Johnson R.:
Systemverwaltung -> Synaptic Paketverwaltung
ist da nicht!! :´(
(bestellt mir ne schön weiche gummizelle)

-- Mi Mär 09, 2011 18:28 --

is da doch :D
Gibt bei Ubuntu auch noch das "Ubuntu Software-Center", aber mit Synaptic bist du besser bedient. ;)
Fusion_Power hat geschrieben:Kann man nicht mittlerweile unter Linux auch einfach ne Setup datei runter laden, doppelklicken und das Programm installiert sich einfach?
Bei Windows:
1. Suchmaschine bemühen, Download suchen
2. Downloaden
3. Doppelklicken, sich durch den Installer kämpfen
4. Ständig nach Updates suchen
Ubuntu/Debian:
1. "sudo apt-get install programmname" gefolgt vom passwort eingeben
2. Bestätigen

Um Updates muss man sich nicht kümmern.
Ist das nicht /leicht/ praktischer als bei Windows? ;)
... wenn ich mich nicht täusche. ;)

T4b

Allergikerhinweis: Dieser Beitrag kann Spuren* von Ironie enthalten.
* "Spuren" heisst zwischen 0% und 100%.

Benutzeravatar
Morchel
8 Bit
Beiträge: 476
Registriert: Mo Nov 09, 2009 17:19

Re: Ubuntu Parallel zu Windows XP parallel installieren

#22 Beitrag von Morchel » Mi Mär 09, 2011 18:18

T4b hat geschrieben:Gibt bei Ubuntu auch noch das "Ubuntu Software-Center", aber mit Synaptic bist du besser bedient. ;)
Synaptic kann für den Umsteiger aber schon ein wenig unübersichtlich ausschauen.

T4b hat geschrieben:Bei Windows:
1. Suchmaschine bemühen, Download suchen
2. Downloaden
3. Doppelklicken, sich durch den Installer kämpfen
4. Ständig nach Updates suchen
Auch wenn es eigentlich zu 3 gehört, würde ich trotzdem nochmal "Lizenzbestimmungen lesen [hihihi] und zustimmen" zwischen 3 und 4 explizit hinzufügen.

Ist mir in meinen ganzen Linux Jahren so gut wie nie unter gekommen. Glaube nur bei dem Sun-Java Paket kommt bei der ersten Installation eine Meldung.

Benutzeravatar
Devaux
11 Bit
Beiträge: 2080
Registriert: So Feb 05, 2006 22:21
Wohnort: ~/
Kontaktdaten:

Re: Ubuntu Parallel zu Windows XP parallel installieren

#23 Beitrag von Devaux » Mi Mär 09, 2011 18:29

In Ubuntu-Studio ist das Ubuntu-Software-Center wirklich nicht installiert. Keine Ahnung, was die Hersteller bei diesem Entscheid geritten hat.
Starte ein Terminal (hoffentlich ist das installiert [Anwendungen => Zubehoer => Terminal]) und tippe da "sudo apt-get install software-center".
Danach solltest bei Anwendungen einen Punkt "Ubuntu Software Center" haben wodurch sich alle Software bequem und zentral verwalten laesst.
$ uname -a
Linux thaddaeus 2.6.38-gentoo #1 SMP Wed Mar 23 00:58:17 CET 2011 x86_64 Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz GenuineIntel GNU/Linux


Ein OpenSource Handheld ist immer nur so gut wie seine Community.

*** Whatever you do, don't hit Alt+F2 and type 'free the fish' ***

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2539
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Re: Ubuntu Parallel zu Windows XP parallel installieren

#24 Beitrag von Johnson r. » Mi Mär 09, 2011 18:30

so, da für die paketgeschichte ja scheinbar internet von nöten ist muss ich das erstmal hinbekommen.
ich hab meinen wlan stick reingesteckt, scheinbar wurde er erkannt da drahtlose netzwerkverbindung unter netzwerkeinstellungen auftaucht, aber wenn ich die einstellungen vornehme und speicher will er es nicht aktzepieren das ich das drahtlosnetzwerk ausgewählt habe
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

T4b
10 Bit
Beiträge: 1703
Registriert: Fr Okt 16, 2009 13:29
Wohnort: Confoederatio Helvetica
Kontaktdaten:

Re: Ubuntu Parallel zu Windows XP parallel installieren

#25 Beitrag von T4b » Mi Mär 09, 2011 18:33

Morchel hat geschrieben:
T4b hat geschrieben:Gibt bei Ubuntu auch noch das "Ubuntu Software-Center", aber mit Synaptic bist du besser bedient. ;)
Synaptic kann für den Umsteiger aber schon ein wenig unübersichtlich ausschauen.
Zugegeben.
Aber wenn eigentlich ist es nicht so schwierig, einfach Programmname ins Suchfeld eingeben, auf der richtige Ergebnis rechtsklicken und "zum Installieren vormerken" (oder so) auswählen und dann auf "Änderungen anwenden" (oder so).
Morchel hat geschrieben: Auch wenn es eigentlich zu 3 gehört, würde ich trotzdem nochmal "Lizenzbestimmungen lesen [hihihi] und zustimmen" zwischen 3 und 4 explizit hinzufügen.

Ist mir in meinen ganzen Linux Jahren so gut wie nie unter gekommen. Glaube nur bei dem Sun-Java Paket kommt bei der ersten Installation eine Meldung.
Hab noch überlegt ob ich das hinzufügen soll, dachte dann aber, dann würde mir nur Jemand vorwerfen ich hätte das Windows Zeug zu weit aufgefächert, damit es länger aussieht. :-D

Ausser Java fallen mir bei Linux noch ein paar kommerzielle Spiele ein, die das auch verlangen, aber normalerweise nie.
... wenn ich mich nicht täusche. ;)

T4b

Allergikerhinweis: Dieser Beitrag kann Spuren* von Ironie enthalten.
* "Spuren" heisst zwischen 0% und 100%.

Benutzeravatar
Devaux
11 Bit
Beiträge: 2080
Registriert: So Feb 05, 2006 22:21
Wohnort: ~/
Kontaktdaten:

Re: Ubuntu Parallel zu Windows XP parallel installieren

#26 Beitrag von Devaux » Mi Mär 09, 2011 18:41

Johnson r. hat geschrieben:aber wenn ich die einstellungen vornehme und speicher will er es nicht aktzepieren das ich das drahtlosnetzwerk ausgewählt habe
Das WLAN-Passwort hast richtig eingetippt?
Oder kommst nichtmal zur Eingabe des Passwortes? Siehst Du Dein Netzwerk wenn Du oben rechts auf das Netzwerksymbol klickst?
$ uname -a
Linux thaddaeus 2.6.38-gentoo #1 SMP Wed Mar 23 00:58:17 CET 2011 x86_64 Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz GenuineIntel GNU/Linux


Ein OpenSource Handheld ist immer nur so gut wie seine Community.

*** Whatever you do, don't hit Alt+F2 and type 'free the fish' ***

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2539
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Re: Ubuntu Parallel zu Windows XP parallel installieren

#27 Beitrag von Johnson r. » Mi Mär 09, 2011 18:53

ich hab mal ein photo gemacht, ich streiche aber die ips raus (zur sicherheit).
Dateianhänge
Bildschirmfotofinal.PNG
Bildschirmfotofinal.PNG (270.84 KiB) 1032 mal betrachtet
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

Benutzeravatar
Devaux
11 Bit
Beiträge: 2080
Registriert: So Feb 05, 2006 22:21
Wohnort: ~/
Kontaktdaten:

Re: Ubuntu Parallel zu Windows XP parallel installieren

#28 Beitrag von Devaux » Mi Mär 09, 2011 19:01

Welchen WEP-Schluessel hast denn eingetippt?
Nein, musst nicht sagen. Sollte dieser aber aus 13 resp 26 Zeichen von 0-9 und a-f bestehen, ist dies ein HEX-WEP-Schluessel. Du kannst beim Eintippen IMHO auf WEP umstellen.
Oder hast etwa WPA?
$ uname -a
Linux thaddaeus 2.6.38-gentoo #1 SMP Wed Mar 23 00:58:17 CET 2011 x86_64 Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz GenuineIntel GNU/Linux


Ein OpenSource Handheld ist immer nur so gut wie seine Community.

*** Whatever you do, don't hit Alt+F2 and type 'free the fish' ***

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2539
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Re: Ubuntu Parallel zu Windows XP parallel installieren

#29 Beitrag von Johnson r. » Mi Mär 09, 2011 19:05

nep, wep, das weis ich ganz sicher ;), hab ihn schon oft genug benutzt(sooft das ich diesen blöden schlüssel auswendig kann). das mit hex wep kann sein, aber ich habs versucht und es ging auch nicht (vllt mach ich aber auch wieder nen fehler)
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5963
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

Re: Ubuntu Parallel zu Windows XP parallel installieren

#30 Beitrag von Fusion_Power » Mi Mär 09, 2011 22:33

T4b hat geschrieben:
Fusion_Power hat geschrieben:Kann man nicht mittlerweile unter Linux auch einfach ne Setup datei runter laden, doppelklicken und das Programm installiert sich einfach?
Bei Windows:
1. Suchmaschine bemühen, Download suchen
2. Downloaden
3. Doppelklicken, sich durch den Installer kämpfen
4. Ständig nach Updates suchen
Ubuntu/Debian:
1. "sudo apt-get install programmname" gefolgt vom passwort eingeben
2. Bestätigen

Um Updates muss man sich nicht kümmern.
Ist das nicht /leicht/ praktischer als bei Windows? ;)
Ja logisch, aber dafür muss man das alles erst mal wissen. ;) Ein Befehl, der alle Programme gleichzeitig nach updates checkt ist natürlich ne feine Sache, wenn es denn funzt und wenn man weiß wie es geht.
Ich z.B. würde mir sowas für die Pandora wünschen, einfach update funktion auswählen und Linux checkt ALLE Programme auf Updates und installiert dann auf wunsch auch alles auf den aktuellsten Stand. :) Leider zeigt die Praxis das das eben nicht funktioniert, man muss immer manuell die Archive, Seiten und Foren bemühen um a) zu wissen obs ein update gibt und b) dieses Update dann auch für jedes einzelne Programm runterzuladen, überschreiben, vllt. noch alte Verzeichnisse löschen etc...
Das is leider nich viel komfortabler als unter Windows. :(

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste