Seite 52 von 55

Re: Der Jammer Thread :-((

Verfasst: Do Sep 22, 2016 07:30
von IngoReis
Wow über 1 Monat nix mehr gejammert?
Na dann bin ich mal wieder drannen.

Buhuu mein Tapatalk geht nimmer aufm Handy.
Muss wohl meine Software neu aufsetzen die Tage.

Re: Der Jammer Thread :-((

Verfasst: Do Sep 29, 2016 22:18
von IngoReis
auf ein neues:
Ich habe echt nicht Glück was das Spiel Spirit of Adventure angeht aufm Amiga.
Habs mir 2 mal in Ebay gekauft und 2 mal gehts nicht auf meinem Amiga. :-((
Diskette zu alt warscheinlich.

Re: Der Jammer Thread :-((

Verfasst: Sa Okt 01, 2016 18:00
von WA1972
IngoReis hat geschrieben:auf ein neues:
Ich habe echt nicht Glück was das Spiel Spirit of Adventure angeht aufm Amiga.
Habs mir 2 mal in Ebay gekauft und 2 mal gehts nicht auf meinem Amiga. :-((
Diskette zu alt warscheinlich.
Ja das ist immer so eine Sache mit älteren Disketten. Das Game findest du übrigens auch im TOSEC-Archiv als adf Diskimage. Wenn dein Amiga eine CF-Karte hat, kannst du über Software wie beispielsweise TS-GUI oder adf-Blitzer das Image von der CF-Karte auf eine Diskette rüberspielen. Du brauchst halt eine leere Diskette die noch einwandfrei funktioniert, am besten eine DD-Disk. Vorher über die Diskette einfach mal ein Verify-Format drüberlaufen lassen, das gibt zumeist schon Aufschluss wie es um die Disk steht.

Wenn dein Amiga keinen CF-Kartenanschluss hat, dann gibts noch andere Möglichkeiten, wie etwa über einen Floppyemulator (HxC oder Gotek) und ein extern angestecktes Diskettenfloppy. Da kann man dann direkt das altbekannte X-Copy nehmen und vom Image auf die Disk im externen Floppy kopieren. Desweiteren geht es auch noch, wenn man den Amiga über ein Seriellkabel mit dem PC verbindet und den Amiga-Explorer auf beiden Rechnern laufenlässt. Hier wird einem dann der Amiga und dessen Floppy am PC im Amiga-Explorer angezeigt und man kann dann vom PC aus ein Diskimage auf das Amiga-Floppy spielen. Man steuert quasi das Amiga-Floppy dann vom PC aus. Hier hat man aber leider keine Verify-Möglichkeit im Gegensatz zu den anderen Kopier-Arten.

Und es gibt noch ne Möglichkeit, nämlich die ipf-Files des SPS-Projekts.

http://www.softpres.org/

Du hast ja jetzt schon das Original des Spiels gekauft und kannst das auch beweisen, zum Beispiel mit einem Foto. Damit könntest du mal jemand vom Software-Preservation-Projekt (zum Beispiel MR VINCE im a1k-Forum) kontaktieren, ob sie dir nicht mit dem Kryoflux das ipf-Image (Original samt Kopierschutz) auf eine leere Diskette spielen können. Du könntest dann die Magnetscheibe deiner defekten Originaldisk mit der Scheibe der neu bespielten Diskette tauschen. Das ipf-File ist ein absolutes 1-zu-1 Image des Originals samt sämtlichen Kopierschutzmechanismen und natürlich ungecrackt.

Re: Der Jammer Thread :-((

Verfasst: So Okt 02, 2016 07:55
von IngoReis
Danke sehr..habs dann mit TS Gui gemacht.
Hab ja das Aca500(leider noch ohne a1200 Turbokarte,ich suche noch)
Komischerweise ist das Spiel im Original und auch auf den Heft Disketten
auf nur einer Diskette.
Aber die ganzen herunterladbaren Disketten sind immer 3 Stück.
Werde mir vielleicht ein zweites externes Laufwerk zulegen.
Ein Gotek oder Gotenk ist nix für mich*zugeb*

Hauptsache ich hab die deutsche Version dieses Spieles.

Danke Wa1972 :D

Re: Der Jammer Thread :-((

Verfasst: Fr Okt 14, 2016 13:28
von Willhelm
so lange keine neuigkeiten mehr von ED zur Pyra
:-(( :-(( :-(( :-(( :-(( :-(( :-(( :-(
*jammer_jammer_jammer

Re: Der Jammer Thread :-((

Verfasst: Sa Okt 15, 2016 06:45
von matzesu
Keine Neuigkeiten von ED heißt nicht zwingend schlechte Neuigkeiten, am nächsten Donnerstag 20. Oktober soll wohl die Ladung PCB Rohlinge eingeplant sein, und dann werden 30 Prototyphen gebaut, die an Devs und Prototyph Besteller gehen..
Ich denke mal, diese werden mit einer ganze Menge neuer Infos, und Videos die Vorbestellungen wieder etwas boosten können, und dabei helfen alles auszutesten damit kurz danach die Massenproduktion starten kann..
https://pyra-handheld.com/boards/thread ... xed.78253/
EvilDragon hat geschrieben:As mentioned before, I met with Nikolaus for a day in order to find one of the most annoying issues we had with the prototypes:
Power supply. And as usual, the fix is just adding two lines of code...

1. The problem with the power supply

Here is a summary of the issues we had:

Charging was unreliable when the unit was running. Sometimes it was charging slowly, sometimes it just didn't charge at all.
Running without a battery was even more unreliable. With a 5V 2A USB AC Adaptor, it crashed most of the times during the boot, sometimes it booted but froze shortly afterwards...
The most reliable way to run it was using an AC Adaptor together with a battery.
Without a screen attached, it booted up reliable all the time.
With some AC Adaptors (i.e. Nikolaus' one) it also was a lot more reliable.


So clearly, it sounded like we really had some issues with the internal power circuit.
But what could it be?

Is the connector between the CPU board and the mainboard a problem?
Does one of the traces have a too high resistance and causes the power to break down?

There are many, many different possibilities with such a complex system.
It could be the charger chip, the battery monitor, the PALMAS (power supply chip of the OMAP5), the traces itself, a software configuration issue, etc.

It puzzled us for quite a long time now and was the main reason we didn't send out more prototype units to software developers yet.

And now, we fixed it.

What was wrong and how did we find it out?
Read the spoiler if you're interested in the details :)


Well, the result:

I was able to run my Pyra without battery from a stock 5V USB AC Adaptor without any instability.
I tried to max it out: Running a high-load script while running apt-get upgrade while playing around with GIMP.
All LEDs and the LCD brightness was also set to maximum and it was one of the units where the SSD was still included and which has wrong resistors for the LEDs, meaning the power usage of those also is 10 times as high as it should.

I let it run for 1 1/2 hours without any issues.

So yes, that last remaining known issue is now fixed as well! And it was a very troublesome issue, as it could've been anything.
I'm really relieved it turned out to be a simple change in the configuration in the end...


2. Why the numbers of preorders suddenly went down

I didn't really want to say much about that, but as some were asking whether we suddenly got so many cancellations... nope, that's not it :)
Here's what's happened:

As you know, we offer various payment methods, for example a bank transfer.
Unlike credit card payment, a bank transfer needs to be done manually by the customer, it's not automatic.

All I did was delete all the orders of customers who preordered but never actually did the payment (from May 1st until August 1st).
And those were about 20 orders. So no cancellations, just preorders that never have been paid.


3. What's left?

Well, it seems we fixed all the hardware issues we found.
The bare CPU boards are expected to arrive around October 20th, we'll produce 30 more prototypes then, these will be enough for more devs and the Prototype orders.

The case is currently getting the remaining tweaks, the keymat as well... well, that's it.

We're getting closer :D

And I'll keep you informed - as usual!

Re: Der Jammer Thread :-((

Verfasst: Fr Okt 21, 2016 09:34
von Koralli
Ich muss einfach mal jammern, dass ich schon wieder angeschagen bin. Es ist echt ungelaublich. Wir haben am Wochenende etwas wichtiges vor und irgendwie merkt mein Körper das und wird dann immer vor besagten Events krank. Ähnliches habe ich bei Urlauben.

Re: Der Jammer Thread :-((

Verfasst: Sa Okt 22, 2016 07:27
von IngoReis
Mein schwarzer Kater bekommt heute eventuell seine letzte Spritze.
Bin total traurig.
Hab heute Nacht viel mit ihm geschmust und mich quasi verabschieded.
Er hat quasi nix mehr gefressen und magerte sich immer mehr ab.
Tierarzt kann nix mehr machen.
Aufs Klo schafft ers auch nimmer..quält sich nur noch.
Heute Morgen schaute er noch bissl aufm Tisch mit letzter Kraft nach oben.
Diesen Moment hab ich mit der Kamera erwischt.
Hier das letzte Foto vor.... :-((
tmp_IMG_20161022_0925052035610869.jpg
tmp_IMG_20161022_0925052035610869.jpg (105.49 KiB) 2569 mal betrachtet

Re: Der Jammer Thread :-((

Verfasst: Di Okt 25, 2016 10:58
von IngoReis
Ja er ist am Samstag um 11 Uhr eingeschläfert worden.
Habe Quasi ein Familienmitglied verloren: :-( :-((

URL: Youtu.be/aFc7beny7Mk

Und meine Betäubung vom Zahnarzt lässt endlich bissl nach.
Der hat bei mir ganz arg gebohrt heute Morgen :-(

Re: Der Jammer Thread :-((

Verfasst: Di Okt 25, 2016 12:04
von matzesu
Tut mir Leid wegen deiner Katze :(

Re: Der Jammer Thread :-((

Verfasst: Di Okt 25, 2016 12:13
von Koralli
Also ich kann vor allem wegen des Wetters jammern: Ich mag den Herbst, aber nicht wenn es ständig regnet. Gefühlt habe ich die Sonne das letzte Mal im September gesehen. Werde schon ganz grumpy. So habe ich mir den Goldenen Oktober nicht vorgestellt.

Re: Der Jammer Thread :-((

Verfasst: Mi Nov 02, 2016 13:00
von Willhelm
maaaaaaaan da warte ich JAHRE bis es ein Android mit Tastatur gibt und es kommt tatsächlich noch mal eines raus
Bild
Blackberry Priv


Und Blackberry nagelt das teil so zu dasss man kein custom rom draufmachen kann. *hrrrmf*
Android ohne Google mit fdroid ist so schön aber nein wenn ich ein Telefon + Google zunagel ist es viel Sicherer und Datenschutz blablablub
:slap: :grrr: :dash: :no: X-(
*brech

Danke das tat gut.

Irgendwann muss mein sony experie mini pro doch mal abgelöst werden

Re: Der Jammer Thread :-((

Verfasst: Mi Nov 02, 2016 14:42
von Raik
Ich habe das

Bild

dienstlich.

Offiziell geht nichts zu installieren etc. aber bisher habe ich Alles was ich wollte problemlos hinbekommen.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Teil.

Re: Der Jammer Thread :-((

Verfasst: Mi Nov 02, 2016 15:48
von Willhelm
ja aber wo bleibt denn da der Spass am gerät.

:oops:

Re: Der Jammer Thread :-((

Verfasst: Do Nov 03, 2016 11:46
von Raik
Was hat ein SM-Art-Phone mit Spass zu tun?
Spass macht die andere "harte Ware" um die es hier geht. ;)