Der UNIX-Uptime-und-Vergleichs-Thread

Die Small-Talk-Ecke.
Autor
Nachricht
jhw
8 Bit
Beiträge: 292
Registriert: Mi Feb 16, 2011 12:04
Kontaktdaten:

Der UNIX-Uptime-und-Vergleichs-Thread

#1 Beitrag von jhw » Mo Dez 10, 2012 14:49

Um nicht den Indie-Spiele Thread weiter zu hijacken, spiele ich mal Moderator und mache einen neuen Thread auf. Postet eure Uptimes, Daten und sonstige Vergleiche bitte in diesem Thread.

Ich fange mal an:

Code: Alles auswählen

# free -m
             total       used       free     shared    buffers     cached
Mem:       1034144     864620     169524          0       3289      15017
-/+ buffers/cache:     846313     187831
Swap:        98655         13      98642
# 
# grep processor /proc/cpuinfo | wc -l
80
# 
Simplicity provides stability.

Benutzeravatar
taake
9 Bit
Beiträge: 656
Registriert: Fr Jun 18, 2010 08:34
Wohnort: ~/

Re: Der UNIX-Uptime-und-Vergleichs-Thread

#2 Beitrag von taake » Mo Dez 10, 2012 14:55

jhw hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

# free -m
             total       used       free     shared    buffers     cached
Mem:       1034144     864620     169524          0       3289      15017
-/+ buffers/cache:     846313     187831
Swap:        98655         13      98642
# 
# grep processor /proc/cpuinfo | wc -l
80
# 
wft ...

Angeber, Highend Server zählen nicht ;)

Code: Alles auswählen

#free -m
             total       used       free     shared    buffers     cached
Mem:          3942       3812        130          0         33       1032
-/+ buffers/cache:       2746       1196
Swap:         3499          4       3495

#grep processor /proc/cpuinfo | wc -l
4

#grep "model name" -m1 /proc/cpuinfo
model name      : Intel(R) Core(TM) i5-2400 CPU @ 3.10GHz

Zuletzt geändert von taake am Mo Dez 10, 2012 15:04, insgesamt 1-mal geändert.
#export EDITOR="$(which rm)"

Filmtipp: telnet towel.blinkenlights.nl

jhw
8 Bit
Beiträge: 292
Registriert: Mi Feb 16, 2011 12:04
Kontaktdaten:

Re: Der UNIX-Uptime-und-Vergleichs-Thread

#3 Beitrag von jhw » Mo Dez 10, 2012 14:57

Können ja Titel wie z. B. beim Boxen einführen: OpenHandheldsForum Heavyweight Champion, OHF Cruiserweight Champion, etc. ;)
Simplicity provides stability.

Benutzeravatar
Screeny
11 Bit
Beiträge: 3903
Registriert: Di Okt 14, 2008 18:48
Wohnort: Wiesbaden

Re: Der UNIX-Uptime-und-Vergleichs-Thread

#4 Beitrag von Screeny » Mo Dez 10, 2012 15:15

Code: Alles auswählen

C:\Dokumente und Einstellungen\viehl>systeminfo
Systembetriebszeit:                     60 Tage, 4 Stunden, 19 Minuten, 46 Sekunden
:rotfl:
Neues Projekt: Cosvalley.de - Deine Cosplaycommunity

jhw
8 Bit
Beiträge: 292
Registriert: Mi Feb 16, 2011 12:04
Kontaktdaten:

Re: Der UNIX-Uptime-und-Vergleichs-Thread

#5 Beitrag von jhw » Mo Dez 10, 2012 15:18

Ein Kollege und ich haben uns mal ein Uptime-Battle mit unseren Homeservern geliefert. Windows 2000 vs. damals noch Debian. Mein Debian hat mehrfach gewonnen ;)
Simplicity provides stability.

Benutzeravatar
Screeny
11 Bit
Beiträge: 3903
Registriert: Di Okt 14, 2008 18:48
Wohnort: Wiesbaden

Re: Der UNIX-Uptime-und-Vergleichs-Thread

#6 Beitrag von Screeny » Mo Dez 10, 2012 15:20

jhw hat geschrieben:Ein Kollege und ich haben uns mal ein Uptime-Battle mit unseren Homeservern geliefert. Windows 2000 vs. damals noch Debian. Mein Debian hat mehrfach gewonnen ;)
Das liegt aber unter anderem daran, dass Linux für nur sehr wenige Updates neustarten muss. An der Stabilität hat es nicht gehangen :)
Naja, unter Windows 2000 vielleicht schon ^^
Neues Projekt: Cosvalley.de - Deine Cosplaycommunity

jhw
8 Bit
Beiträge: 292
Registriert: Mi Feb 16, 2011 12:04
Kontaktdaten:

Re: Der UNIX-Uptime-und-Vergleichs-Thread

#7 Beitrag von jhw » Mo Dez 10, 2012 18:34

Der Fairniss halber, hier mein Homeserver:

Code: Alles auswählen

jhw@psin01:~$ grep "model name" /proc/cpuinfo -m1
model name	: AMD Athlon(tm) II X2 4450e Processor
jhw@psin01:~$ free -m
             total       used       free     shared    buffers     cached
Mem:          3919       3664        255          0        181       2575
-/+ buffers/cache:        907       3012
Swap:         3906        192       3713
jhw@psin01:~$ uptime 
 19:35:10 up 68 days, 13:34,  1 user,  load average: 0.01, 0.06, 0.05
jhw@psin01:~$ 
Und hier meine Workstation:

Code: Alles auswählen

jhw@psws01:~$ grep "model name" /proc/cpuinfo -m1
model name	: AMD Phenom(tm) II X4 955 Processor
jhw@psws01:~$ free -m
             total       used       free     shared    buffers     cached
Mem:         16030      15773        256          0        203      14204
-/+ buffers/cache:       1365      14664
Swap:         3906          0       3906
jhw@psws01:~$ uptime 
 19:35:27 up 1 day, 48 min,  1 user,  load average: 0.80, 0.67, 0.50
jhw@psws01:~$ 
Simplicity provides stability.

carli
8 Bit
Beiträge: 440
Registriert: So Jul 18, 2010 07:43
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Der UNIX-Uptime-und-Vergleichs-Thread

#8 Beitrag von carli » Mo Dez 10, 2012 19:45

Workstation:

Code: Alles auswählen

$ free -m
             total       used       free     shared    buffers     cached
Mem:         16050       1936      14114          0        113        735
-/+ buffers/cache:       1086      14963
Swap:            0          0          0
$ uptime 
 20:44:24 up  2:17,  2 users,  load average: 0.84, 0.55, 0.53
[20:44:24]
Server:

Code: Alles auswählen

$ free -m
             total       used       free     shared    buffers     cached
Mem:           491        476         15          0        115         99
-/+ buffers/cache:        260        231
Swap:          511        298        213
$ uptime 
 20:44:57 up 55 days,  5:15,  2 users,  load average: 0.40, 0.19, 0.11
http://fedoraproject.org/ <-- freies Betriebssystem
http://launix.de <-- kompetente Firma
In allen Posts ist das imo und das afaik inbegriffen.

Benutzeravatar
wejp
10 Bit
Beiträge: 1279
Registriert: Mo Nov 14, 2005 09:33
Kontaktdaten:

Re: Der UNIX-Uptime-und-Vergleichs-Thread

#9 Beitrag von wejp » Di Dez 11, 2012 15:34

jhw hat geschrieben:

Code: Alles auswählen

jhw@psin01:~$ grep "model name" /proc/cpuinfo -m1
model name	: AMD Athlon(tm) II X2 4450e Processor
Die CPU hat es nie gegeben.


Hier mein Computer:

Code: Alles auswählen

$ grep "Processor" /proc/cpuinfo
Processor	: Feroceon 88FR131 rev 1 (v5l)

$ free -m
             total       used       free     shared    buffers     cached
Mem:           120         67         53          0          0          8
-/+ buffers/cache:         58         61
Swap:           61         48         13

$ uptime
 11:35:40 up 348 days,  8:57,  2 users,  load average: 0.20, 0.15, 0.14
Zuletzt geändert von wejp am Di Dez 11, 2012 15:43, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Bild Bild

jhw
8 Bit
Beiträge: 292
Registriert: Mi Feb 16, 2011 12:04
Kontaktdaten:

Re: Der UNIX-Uptime-und-Vergleichs-Thread

#10 Beitrag von jhw » Di Dez 11, 2012 15:42

Süß :)
Simplicity provides stability.

Benutzeravatar
wejp
10 Bit
Beiträge: 1279
Registriert: Mo Nov 14, 2005 09:33
Kontaktdaten:

Re: Der UNIX-Uptime-und-Vergleichs-Thread

#11 Beitrag von wejp » Di Dez 11, 2012 15:51

Einen habe ich noch:

Bild

Das sind allerdings keine MB sondern bloß KB bei dem 'free'-Aufruf im Bild. :-(
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Devaux
11 Bit
Beiträge: 2080
Registriert: So Feb 05, 2006 22:21
Wohnort: ~/
Kontaktdaten:

Re: Der UNIX-Uptime-und-Vergleichs-Thread

#12 Beitrag von Devaux » Di Dez 11, 2012 16:00

~ # uptime
16:59:22 up 1461 days, 5:43, 1 user, load average: 0.00, 0.00, 0.00
$ uname -a
Linux thaddaeus 2.6.38-gentoo #1 SMP Wed Mar 23 00:58:17 CET 2011 x86_64 Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz GenuineIntel GNU/Linux


Ein OpenSource Handheld ist immer nur so gut wie seine Community.

*** Whatever you do, don't hit Alt+F2 and type 'free the fish' ***

jhw
8 Bit
Beiträge: 292
Registriert: Mi Feb 16, 2011 12:04
Kontaktdaten:

Re: Der UNIX-Uptime-und-Vergleichs-Thread

#13 Beitrag von jhw » Di Dez 11, 2012 17:09

@T4b: Cool, Linux 2.4. Was für ein Gerät ist das?

@Devaux: So eine Uptime hatte ein Server bei meinem alten Arbeitgeber auch mal. War eine alte Sun. Die lief und lief ...
Simplicity provides stability.

Benutzeravatar
wejp
10 Bit
Beiträge: 1279
Registriert: Mo Nov 14, 2005 09:33
Kontaktdaten:

Re: Der UNIX-Uptime-und-Vergleichs-Thread

#14 Beitrag von wejp » Di Dez 11, 2012 17:45

jhw: Ich bin zwar nicht T4b, aber da sich das vermutlich auf meinen Screenshot bezieht: Das ist ein alter IBM PS/2 386er mit 4 MB RAM. Das war ursprünglich sogar ein 286er. ^^
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
MrLimatex
10 Bit
Beiträge: 1233
Registriert: Fr Feb 25, 2011 12:33
Wohnort: Halberstadt

Re: Der UNIX-Uptime-und-Vergleichs-Thread

#15 Beitrag von MrLimatex » Di Dez 11, 2012 17:49

Und was machst du mit dem noch?^^
Bild

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste