Jolla

Die Small-Talk-Ecke.
Antworten
Autor
Nachricht
SlackLand
7 Bit
Beiträge: 214
Registriert: Mi Sep 27, 2006 11:56
Wohnort: Köln

Jolla

#1 Beitrag von SlackLand » Mo Jan 20, 2014 20:40

Da es die letzten Monate durch die Presse geisterte, wollte ich mal fragen, was ihr von dem Jolla phone (jolla.com/‎) haltet. Das Sailfish OS, was darauf läuft, ist auf jedenfall ein komplettes Linux (und nicht sowas beschnittenes wie Android). Bietet vollen Root-Zugriff, Update Möglichkeiten und ein SDK. Da ja der "Markt" an Apps ja zwischen Apple und Android aufgeteilt ist, ist es ja für ein Start-Up schwer an App-Entwickler zu kommen. Deshalb bietet Sailfish OS die Möglichkeit, Android Apps per Emulation laufen zu lassen.
Klingt alles sehr interessant. Ist ne alternative zu Ubuntu Touch und schon verfügbar. Was meint ihr dazu?

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2539
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Re: Jolla

#2 Beitrag von Johnson r. » Mo Jan 20, 2014 20:57

Preis und Features? Lohnt es sich, dafür sein N900 in Rente zu schicken? Bisher will ich dieses nämlich nicht missen
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

Klumpen
10 Bit
Beiträge: 1636
Registriert: Sa Nov 19, 2011 14:12

Re: Jolla

#3 Beitrag von Klumpen » Mo Jan 20, 2014 21:31

http://boards.openpandora.org/topic/153 ... ntry306517
Alien Dalvik is a finished and working solutions to run Android apps in a normal Linux OS.
http://www.myriadgroup.com/device-solut ... alvik.aspx

Jollaphone is using it, for example, and it works without any issues.

I am planning to ask them how much it would cost to get it into the OS.
Wie man sieht, hat ED das schon im Auge für die P2.

Benutzeravatar
Johnson r.
11 Bit
Beiträge: 2539
Registriert: Mi Jun 09, 2010 10:33
Wohnort: Hansestadt Hamburg

Re: Jolla

#4 Beitrag von Johnson r. » Mo Jan 20, 2014 21:52

Können die die Seite nicht auf Dänisch machen? Finnisch... Die einzige Skandinavische Sprache die ich nicht im Ansatz verstehe
Bei Fehlern in meinen Beiträgen bitte ich um rasche Steinigung.
Nicht das Kapital, nicht die Maschinen und auch nicht die technischen Ideen sind maßgebend für den Erfolg oder Misserfolg wirtschaftlicher Arbeit. Die wesentliche Rolle spielt der Mensch.
Prof. Hugo Junkers

chrysipp
7 Bit
Beiträge: 168
Registriert: Fr Apr 02, 2010 17:08

Re: Jolla

#5 Beitrag von chrysipp » Di Jan 21, 2014 01:17

SlackLand hat geschrieben:Deshalb bietet Sailfish OS die Möglichkeit, Android Apps per Emulation laufen zu lassen.
Es handelt sich dabei nicht um einen Emulator sondern einfach nur um eine JavaVM. Android Apps die rein in Java geschrieben wurden, was auf den Großteil der Nich-Spiele Apps zutreffen dürfte, sollten dadurch unter Salfish genauso laufen als würde es sich um ein Android Gerät handeln.

SlackLand
7 Bit
Beiträge: 214
Registriert: Mi Sep 27, 2006 11:56
Wohnort: Köln

Re: Jolla

#6 Beitrag von SlackLand » Di Jan 21, 2014 05:43

Mein Problem ist, dass mein schon Heilig gesprochenes Motorola ZN5 auseinanderfällt. Der Akku hält weniger als einen Arbeitstag, wenn ich ein Foto machen will, ist es nach wenigen Sekunden komplett leer. Die Tastatur löst sich ab (der Navigationsring ist schon weg, hab da nur noch die Tastaturmatte) und das Gehäuse klebt nur noch mit Tesa zusammen. Bei Ebay kostet es, neu als Rückläufer, 199 €. Für ein Gerät, dass seit 5 Jahren nicht mehr hergestellt wird, einfach zu viel :no: .
Bei meinem Huawei Ideos dingens ist der Touch Bildschirm so zerkrazt, dass er fast jeden Tastendruck falsch versteht (Drücke ich leertaste unten mitte, versteht er, dass ich oben links "a" gedrückt habe).
Zumindest sieht mir das Jolla was kompetenter aus, als das Openmoko. Und das bin ich mir schon seit Jahren am überlegen, aber es überzeugt mich einfach nicht.

chrysipp
7 Bit
Beiträge: 168
Registriert: Fr Apr 02, 2010 17:08

Re: Jolla

#7 Beitrag von chrysipp » Di Jan 21, 2014 14:53

Auf heise.de gab es Anfang des Jahres einen Test in dem das Ding relativ gut wegkam. Findest du sicher über Google

MrJames
2 Bit
Beiträge: 6
Registriert: So Feb 02, 2014 20:55

Re: Jolla

#8 Beitrag von MrJames » Di Feb 11, 2014 10:41

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich, bevor ich dieses Thema hier gelesen hatte, noch nichts über Jolla gehört habe. Anschließend habe ich mich natürlich gleich auf Internetrecherche begeben.
Die Benutzeroberfläche sieht ganz ordentlich auch. Man könnte auch sagen: stylisch.
Das Gehäuse gefällt mir allerdings nicht so gut. Es wirkt nämlich so, als wäre dort am Geld gespart worden. In einem Test habe ich gelesen, dass der Funktionsumfang noch zu klein, die Einstellmöglichkeiten zu gering und die Bedienung noch nicht rund genug sind.
Potenzial ist auf jeden Fall vorhanden!

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste