euer ältester Rechner?

Die Small-Talk-Ecke.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
eAnic
7 Bit
Beiträge: 173
Registriert: Mo Jan 09, 2006 05:22
Wohnort: Stockerau - AT
Kontaktdaten:

euer ältester Rechner?

#1 Beitrag von eAnic » Do Apr 20, 2006 18:48

tja, mir war wohl wieder mal sehr fad weshalb ich mir dachte aus ein paar herumliegenden Teilen doch funktionierenden, mobilen Chatrechner zu bauen.

So wirklich eine Freude will bei einem P166 MMX mit 64MB Ram unter dem aktuellen Firefox selbst mit Win98 nicht gerade aufkommen. Es ist allerdings interessant zu sehen, wie sich in die Jahre gekommene Hardware mit aktueller Software verhält.

Deshalb würde mich interessieren, welche Erfahrungen ihr in dem Bereich habt bzw. welche Hardware ihr eig. überhaupt noch verwendet.
Weil die Lichtgeschwindigkeit höher als die Schallgeschwindigkeit ist, hält man viele Leute für helle Köpfe bis man sie reden hört.

.eg
7 Bit
Beiträge: 146
Registriert: Sa Okt 01, 2005 12:20

#2 Beitrag von .eg » Do Apr 20, 2006 19:05

Ich hab mal auf meinen alten AMD XY 500MHz, 128MB Ram Slackware 9.1(?) installiert gehabt, firefox lief unter fluxbox sogar richtig schnell, zwar musste man schon etwas warten, aber es war ertraeglich :-)
Auf jeden Fall schneller als ein Win XP auf meiner Schwester ihrer 1.3GHz Kiste *freu* :D

Benutzeravatar
Satan Claus
9 Bit
Beiträge: 838
Registriert: Fr Aug 19, 2005 11:38

Re: euer ältester Rechner?

#3 Beitrag von Satan Claus » Do Apr 20, 2006 19:18

eAnic hat geschrieben:tja, mir war wohl wieder mal sehr fad weshalb ich mir dachte aus ein paar herumliegenden Teilen doch funktionierenden, mobilen Chatrechner zu bauen.

So wirklich eine Freude will bei einem P166 MMX mit 64MB Ram unter dem aktuellen Firefox selbst mit Win98 nicht gerade aufkommen. Es ist allerdings interessant zu sehen, wie sich in die Jahre gekommene Hardware mit aktueller Software verhält.

Deshalb würde mich interessieren, welche Erfahrungen ihr in dem Bereich habt bzw. welche Hardware ihr eig. überhaupt noch verwendet.
Ich hab mal Windows 98 auf einem Pentium 60 mit 24MB Ram betrieben ;)
Wenn du wirklich mit dem Ding nur chatten willst, dann installier dir ein Linux, lass den X-Server weg und starte so irgendein Chatprogramm. Dafür ist jeder Rechner schnell genug.
Das Handheldblog - Alles, was noch nie jemand über völlig obskure Geräte wissen wollte!
wiki.portablegaming.de - das größte deutsche Handheldwiki
Twitter

Benutzeravatar
Ghanji
8 Bit
Beiträge: 280
Registriert: Mi Feb 08, 2006 21:00

#4 Beitrag von Ghanji » Do Apr 20, 2006 20:16

im mom ist die älteste kiste ´n pentium 120 128MB RAM, dient als retro maschine:

quasi externe festpladde für meinen C=64,
C=64 disk-copy-station,
und kaillera / teamspeak server zum multiplayer-emu zoggn... :D
Grüße,
Ghanji
Bild

Benutzeravatar
Elektranox
10 Bit
Beiträge: 1769
Registriert: Sa Dez 03, 2005 10:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

#5 Beitrag von Elektranox » Do Apr 20, 2006 20:20

mh mit so alten Krücken kann ich nicht dienen...vor nem 3/4 jahr hab ich mir bei Ebay allerdings nen PII mit 256MB Arbeitsspeicher geholt ^_^ Der läuft Tag und Nacht aufm Dachboden und fungiert als mein Server :D

Benutzeravatar
B4N5H33
9 Bit
Beiträge: 512
Registriert: Fr Feb 03, 2006 21:53
Wohnort: kölle
Kontaktdaten:

#6 Beitrag von B4N5H33 » Do Apr 20, 2006 22:04

mein server ist ein 1000er athlon thunderbird mit 640 mb ram, GeForce2 und einer 20 GB platte ^_^
...wenn man keine ahnung hat, einfach mal fresse halten!

Bild

Benutzeravatar
!BrainbuG!
8 Bit
Beiträge: 413
Registriert: Do Mär 30, 2006 18:44
Wohnort: in deinem Kopf!
Kontaktdaten:

#7 Beitrag von !BrainbuG! » Do Apr 20, 2006 22:08

meine alten Möhren (bzw. die Motherboards) hängen alle an der Wand
als Schmuck...

1x pII 233mhz
1x pII 500mhz
1x amd thunderbird 1ghz

...funktionsfähig aber eingestaubt ;)
Bild

Benutzeravatar
Matt
8 Bit
Beiträge: 318
Registriert: Mi Feb 15, 2006 17:28

#8 Beitrag von Matt » Do Apr 20, 2006 22:38

Euer Jungfleisch möcht ich haben :ph34r:

- 486 25Mhz (mit 50Mhz TURBO!)
- 486 ~20Mhz 16 MB (!!!!!) RAM

Benutzeravatar
god_at_hell
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1018
Registriert: Di Sep 20, 2005 04:16
Wohnort: Aachen

#9 Beitrag von god_at_hell » Fr Apr 21, 2006 01:52

ok ... PC-technisch habe ich daheim noch einen P1 MMX 133mhz übertaktet auf 166mhz laufen. Auf diesem 64mb Monstrum lasse ich sogar Windows 2K mit Office XP laufen. Wenn man etwas rumwurschtelt bekommt man eine einigermaßen gute Arbeitsgeschwindigkeit. Der Rechner ist aber eh nur für meine Eltern, damit die ins Internet können :). Da wir eh nur ISDN haben wird das surfen auch ehr durch die Bandbreite und nicht durch den PC gehindert. Als Browser kommt da der Opera zum Einsatz, da firefox zu viel RAM beansprucht. Negativ ist zu vermelden, dass man nicht gleichzeitig MP3s hören und im Inet surfen kann, da dann die MP3s stottern :D.

Kuriosum: Der Rechner hat PS2 und SD-Ram Slots die gleichzeitig laufen. außerdem verfügt der Rechner über 2 USB-Anschlüsse die allerdings keinen Strom mitliefern ... das Boardlayout ist echt panne.

Mein ältester Rechner den ich insgesamt besitze ist allerdings ein AppleII Europlus mit einer fixen 8bit CPU @ 1mhz und sensationellen 48kb RAM :). Dafür habe ich auch noch ein Cisco Netzwerkhub ... muss mal gucken ob ich den irgendwie ins internet bekomme ... nen Browser (Contiki) gibt es ja schon :D.
Bild

Benutzeravatar
EvilDragon
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 9405
Registriert: Mo Aug 01, 2005 21:22
Wohnort: Ingolstadt
Kontaktdaten:

#10 Beitrag von EvilDragon » Fr Apr 21, 2006 03:19

Also, an PCs hab ich als ältesten wohl einen IBM XT 8088 mit 20 GB Festplatte und zwei 180kB Diskettenlaufwerken drin rumstehen :P
Bild

Benutzeravatar
funkyferdy
9 Bit
Beiträge: 562
Registriert: Fr Nov 25, 2005 08:47
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

#11 Beitrag von funkyferdy » Fr Apr 21, 2006 08:07

Ich hab irgendwo im Keller noch nen IBM PS1 rumstehen. Ist aber nicht in Betrieb.
ctrl-alt-delete.ch
first edition gp2x - Serial: 00000229 - Firmware 2.10 - Skin: Ubuntu
Bei Evildragon gekauft - logo!

Benutzeravatar
boeseronkel2k
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 979
Registriert: So Okt 09, 2005 14:24
Wohnort: 127.0.0.1:/
Kontaktdaten:

#12 Beitrag von boeseronkel2k » Fr Apr 21, 2006 15:01

mhh das ist de rpc den ich mal für meinen vater zusammengebaut habe
pentium 1 166 mmx
16mb edo ram
ati pci graka mit 2mb ram
...
8 Bits are enough for me, this is not where I should be!

Kleines Blog

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5963
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

#13 Beitrag von Fusion_Power » Fr Apr 21, 2006 16:10

Ich hab nur einen Rechner, den, an dem ich sitze. ^_^ Muss immer die letzte Generation verkaufen um mir nen Neuen leisten zu können. :wink:

Sonst hätt ich sicher noch meinen allerersten. Das war'n 386er AMD mit 40MHz. Von Vobis im Colanidesign, Desktop. 4MB Ram (später 8!!!) und 210MB Festplatte, Grafik 1MB... :lol:

Im Moment sitz ich an nem 1700er Athlon XP mit 512MB Ram und GeForce 3 Graka. Is auch schon 5 Jahre alte Hardware aber läuft noch super. Hat damals auch ein Schweinegeld gekostet, alles Markenkomponenten. Wenn ich da an die Krücken meines Praktikummsplatzes denke (großes Krankenhaus), die teilweise Nagelneu neu sind und alle 2 Wochen den Geist aufgeben... :roll:

Bin noch zufrieden mit meiner Mühle. Für Emu's reichts dicke. ^_^

Benutzeravatar
Satan Claus
9 Bit
Beiträge: 838
Registriert: Fr Aug 19, 2005 11:38

#14 Beitrag von Satan Claus » Fr Apr 21, 2006 17:38

Fusion_Power hat geschrieben: Im Moment sitz ich an nem 1700er Athlon XP mit 512MB Ram und GeForce 3 Graka. Is auch schon 5 Jahre alte Hardware aber läuft noch super. Hat damals auch ein Schweinegeld gekostet, alles Markenkomponenten. Wenn ich da an die Krücken meines Praktikummsplatzes denke (großes Krankenhaus), die teilweise Nagelneu neu sind und alle 2 Wochen den Geist aufgeben... :roll:

Bin noch zufrieden mit meiner Mühle. Für Emu's reichts dicke. ^_^
Meiner ist mittlerweile auch an die 4-5 Jahre alt - aufrüsten lohnt sich aber meiner Meinung momentan nicht. Dafür gibt es einfach leider viel zu wenig richtig gute PC-Spiele. Nur für olle Shooter steck ich nicht hunderte Euro in meinen Rechner.
Das Handheldblog - Alles, was noch nie jemand über völlig obskure Geräte wissen wollte!
wiki.portablegaming.de - das größte deutsche Handheldwiki
Twitter

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5963
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

#15 Beitrag von Fusion_Power » Fr Apr 21, 2006 21:37

Ich rüste eigentlich nie auf. Wenn, wird wohl komplett getauscht. Nach 5 Jahren kann man des verantworten. Brauch eh was kleines, feines. Das CS601 gehäuse is echt zu wuchtig. War damals "in" aber mittlerweile würd ich nen Barebone bevorzugen - oder nen gutes Gamer-Notebook. Ich bin da echt in ner Zwickmühle. :roll:

Ach, und für "Duke Nukem 4 Ever" würd ich SOFORT nen neuen Rechner kaufen. 8)

Hail to the King, baby!

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste