Wer ne billige PS3 kauft...

Die Small-Talk-Ecke.
Autor
Nachricht
Ahab
10 Bit
Beiträge: 1479
Registriert: Fr Mai 05, 2006 19:45

#16 Beitrag von Ahab » Do Mär 29, 2007 19:28

Ich werde definitiv auch niemals mehr als 250 EUR für ne Konsole bezahlen!
Aber mal noch gehen mir die ganzen neuen Konsolen eh am AXXXX vorbei... mir fehlen die innovativen, fesselnden Spiele!
Nee, da bleib ich erstmal bei meinem GP2x und meinem Laptop und vergnüge mich mit den Perlen aus vergangenen Tagen, wie zur Zeit Little Big Adventure :oops:

Benutzeravatar
Faust
7 Bit
Beiträge: 160
Registriert: So Feb 05, 2006 10:45
Kontaktdaten:

#17 Beitrag von Faust » Do Mär 29, 2007 19:48

Devaux hat geschrieben:
Crazy_Borg hat geschrieben:
purestrain hat geschrieben:Bissel off>
Wie hoch war eigentlich damals der Preis der SNES, als diese neu auf den Markt kam?
Ich glaube 329,- Deutsche Mark.

Ich würde auch nicht mehr als 250,- Euro für 'ne Konsole hinlegen.

600 Euro? Das ist doch Wahnsinn! Das sind gut 1200 DM.
Wie blöde müssen eigentlich die leute sein die soetwas kaufen?
Da kriegt man ja schon einen Gebrauchtwagen für.

Ich finde für den schlechten Verkaufsstart der PS3 hat auch GIGA's Berichterstattung beigetragen.
Kann mich noch an die Vorstellung von Motorstorm erinnern.
Ladezeiten von fast 2 Minuten...High-End ist das wohl nicht.
Man sollte aber bedenken, dass man damit zusaetzlich einen kompletten Multimedia-PC... aeh PPC hat. Wer sich etwas mit Linux auskennt und sich fuer schnelle Rechenoperationen interessiert, dem laeuft da schon das Wasser im Mund zusammen.
Da ich aber, weder Supermultimedia-Spiele mache noch einen Rechner fuer SETI oder schnelles Encoding brauche, lass ich das aber. Aber zugegeben der Reiz waere hier...
(Vielleicht dann, wenn es einen Hack gibt um unter Linux die gesamte Hardwarepower zu schroepfen ;)
schnell und 512(oder warens 256?) MB Ram?
Hab ich was verpasst?

für das geld was man für die ps3 bezahlt bekommt man teilweise (viel) bessere rechner.
Bild

Benutzeravatar
Devaux
11 Bit
Beiträge: 2080
Registriert: So Feb 05, 2006 22:21
Wohnort: ~/
Kontaktdaten:

#18 Beitrag von Devaux » Do Mär 29, 2007 19:54

Faust hat geschrieben:
Devaux hat geschrieben:
Crazy_Borg hat geschrieben: Ich glaube 329,- Deutsche Mark.

Ich würde auch nicht mehr als 250,- Euro für 'ne Konsole hinlegen.

600 Euro? Das ist doch Wahnsinn! Das sind gut 1200 DM.
Wie blöde müssen eigentlich die leute sein die soetwas kaufen?
Da kriegt man ja schon einen Gebrauchtwagen für.

Ich finde für den schlechten Verkaufsstart der PS3 hat auch GIGA's Berichterstattung beigetragen.
Kann mich noch an die Vorstellung von Motorstorm erinnern.
Ladezeiten von fast 2 Minuten...High-End ist das wohl nicht.
Man sollte aber bedenken, dass man damit zusaetzlich einen kompletten Multimedia-PC... aeh PPC hat. Wer sich etwas mit Linux auskennt und sich fuer schnelle Rechenoperationen interessiert, dem laeuft da schon das Wasser im Mund zusammen.
Da ich aber, weder Supermultimedia-Spiele mache noch einen Rechner fuer SETI oder schnelles Encoding brauche, lass ich das aber. Aber zugegeben der Reiz waere hier...
(Vielleicht dann, wenn es einen Hack gibt um unter Linux die gesamte Hardwarepower zu schroepfen ;)
schnell und 512(oder warens 256?) MB Ram?
Hab ich was verpasst?

für das geld was man für die ps3 bezahlt bekommt man teilweise (viel) bessere rechner.
RAM hat nicht wirklich was mit Rechenpower zu tun. Oder habe ich da was verpasst? Hast Du Dich denn mal mit Cell-Prozessoren auseinandergesetzt? Nicht jedes OS braucht mindestens 1GB RAM um zu funktionieren ;)
$ uname -a
Linux thaddaeus 2.6.38-gentoo #1 SMP Wed Mar 23 00:58:17 CET 2011 x86_64 Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz GenuineIntel GNU/Linux


Ein OpenSource Handheld ist immer nur so gut wie seine Community.

*** Whatever you do, don't hit Alt+F2 and type 'free the fish' ***

Benutzeravatar
TheDark
6 Bit
Beiträge: 71
Registriert: Fr Jan 05, 2007 03:22
Kontaktdaten:

#19 Beitrag von TheDark » Do Mär 29, 2007 21:28

Ich hab mich mit dem Thema auch noch nicht auseinander gesetzt, doch wenn ich lese das lade Vorgänge zum Teil 2 Minuten in Anspruch nehmen, komme ich auch schnell zu dem Verdacht 256 MB RAM wären zu wenig.
Natürlich alles nur Spekulationen :wink:
ubertreebn D:

Benutzeravatar
Crazy_Borg
5 Bit
Beiträge: 32
Registriert: Di Feb 13, 2007 11:18
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

#20 Beitrag von Crazy_Borg » Do Mär 29, 2007 21:34

TheDark hat geschrieben:Ich hab mich mit dem Thema auch noch nicht auseinander gesetzt, doch wenn ich lese das lade Vorgänge zum Teil 2 Minuten in Anspruch nehmen, komme ich auch schnell zu dem Verdacht 256 MB RAM wären zu wenig.
Natürlich alles nur Spekulationen :wink:
256 MB Ram kann man der PS3 eigentlich nicht als zuwenig vorwerfen:
Muss ja schliesslich kein Windows in den Speicher laden. :D
words are cheap...words come and go

Benutzeravatar
Dittboy
10 Bit
Beiträge: 1106
Registriert: Di Sep 13, 2005 15:47
Kontaktdaten:

#21 Beitrag von Dittboy » Fr Mär 30, 2007 11:32

Naja, aber um das Ding als PC-Ersatz zu benutzen, wie manche meinen, ist das auf jeden Fall zu wenig.
dittnet

BildJabber: dittboy(at)jabber.ccc.de

Benutzeravatar
robb
10 Bit
Beiträge: 1485
Registriert: Do Sep 15, 2005 19:09
Wohnort: Bad Nauheim bei Frankfurt/Main

#22 Beitrag von robb » Fr Mär 30, 2007 12:28

TheDark hat geschrieben:Ich hab mich mit dem Thema auch noch nicht auseinander gesetzt, doch wenn ich lese das lade Vorgänge zum Teil 2 Minuten in Anspruch nehmen, komme ich auch schnell zu dem Verdacht 256 MB RAM wären zu wenig.
Natürlich alles nur Spekulationen :wink:
ist 256mb nicht nur der speicher der für linux zur verfügung steht?
dachte ich hätte gehört, das die konsole 512 hat und dann nochmal 256 für die grafik. und das ohne betriebssystem im hintergrund sollte eigentlich reichen würd ich sagen.
Bild

Benutzeravatar
Faust
7 Bit
Beiträge: 160
Registriert: So Feb 05, 2006 10:45
Kontaktdaten:

#23 Beitrag von Faust » Fr Mär 30, 2007 14:25

RAM hat nicht wirklich was mit Rechenpower zu tun. Oder habe ich da was verpasst? Hast Du Dich denn mal mit Cell-Prozessoren auseinandergesetzt? Nicht jedes OS braucht mindestens 1GB RAM um zu funktionieren ;)
funktionieren und gut laufen sind immernoch 2 paar stiefel ;)

win xp "funktioniert" auch auf nem 800mhz, 256mb ram rechner.

nur garantiert viel langsamer als auf einem mit mehr ram.
Bild

Benutzeravatar
KingCheese
8 Bit
Beiträge: 445
Registriert: Di Dez 26, 2006 14:39
Wohnort: Aalen

#24 Beitrag von KingCheese » Fr Mär 30, 2007 16:16

Hmm, weiß grad' nicht wohin damit, dann frag' ich euch halt:
Kann mir jemand 'ne Seite sagen, wo es aktuelle Statistiken über die Verkaufszahlen von ps3, 360 und wii gibt?? Und damit meine ich nicht so wöchentliche Tabellen, sondern richtige Endverkaufszahlen von Europa, Japan und/oder USA!!

Würde mich nurmal so interessieren.
Schon den GTA4 Trailer gesehen?!: http://www.youtube.com/watch?v=17qDk3SGBnA
:oops: :oops: ......

Gruß,
Käse
Vor dem Gp2x hatte ich 50 Pfund Übergewicht und war mit mir selbst unzufrieden - aber jetzt bin ich schlank und führe ein ausgeglichenes Leben.

Rufen sie JETZT die Nummer an, die auf ihrem Bildschirm erscheint, es kann jede Sekunde zu spät sein!

Benutzeravatar
Lox2Eagle
7 Bit
Beiträge: 238
Registriert: Di Dez 12, 2006 10:56
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

#25 Beitrag von Lox2Eagle » Fr Mär 30, 2007 18:10

Faust hat geschrieben:
[...]Nicht jedes OS braucht mindestens 1GB RAM um zu funktionieren ;)
[...]win xp "funktioniert" auch auf nem 800mhz, 256mb ram rechner. nur garantiert viel langsamer als auf einem mit mehr ram.
Lies das Fettgedruckte ;)

Benutzeravatar
sbock
11 Bit
Beiträge: 2389
Registriert: Do Dez 22, 2005 12:40
Wohnort: Bielefeld

#26 Beitrag von sbock » Sa Mär 31, 2007 09:47

KingCheese hat geschrieben:Hmm, weiß grad' nicht wohin damit, dann frag' ich euch halt:
Kann mir jemand 'ne Seite sagen, wo es aktuelle Statistiken über die Verkaufszahlen von ps3, 360 und wii gibt?? Und damit meine ich nicht so wöchentliche Tabellen, sondern richtige Endverkaufszahlen von Europa, Japan und/oder USA!!

Gruß,
Käse
http://nexgenwars.com/

Da werden allerdings nur Gesamtzahlen hochgerechnet. In deren Foren gibt es aber teilweise auch Schätzungen aus einzelnen Ländern.

Über die Genauigkeit der Zahlen darf natürlich spekuliert werden...

Gruß,
Stephan

Benutzeravatar
Seraptin
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1359
Registriert: Di Aug 02, 2005 11:07

#27 Beitrag von Seraptin » Sa Mär 31, 2007 13:56

Naja also um 600EUR bekommt man wohl keinen pc der die rechenpower von dem cell prozessor hat...

Das ding ist wirklich eine ueble rechenmaschiene und linux koennte man wohl auch recht ordentlich laufen lassen wenn man das ganze gut anpasst. Aber das ganze ist natuerlich noch nicht entwickelt und was es zZ an spielen etc. fuer die ps3 gibt ueberzeugt mich einfach nich... Da kauf ich mir dann doch lieber nen normalen pc fuer den ich unmengen an software bekommen kann.

Die ps3 hol ich mir wohl mal fuer 150EUR oder wenn ich irgendwo eine defekte seh einfach nur zum mal reinschaun :P

Vimacs
9 Bit
Beiträge: 551
Registriert: Di Aug 30, 2005 01:06

#28 Beitrag von Vimacs » Sa Mär 31, 2007 14:35

naja, nexgenwars ist ziemlicher misst, die zahlen sind teilweise seeehr ungenau und sie scheinen mir recht parteiisch zu sein.
Eine verlässlichere seite ist http://www.vgcharts.org/ die geben z.b. auch die quellen an.
Bild

Benutzeravatar
infiltr8
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1191
Registriert: Mi Jan 25, 2006 16:09
Wohnort: berlin.germany/ köpenick

#29 Beitrag von infiltr8 » Mo Apr 02, 2007 13:55

haha .. vielleicht interessierts ja jemanden aber mein Kumpel hat eine NEUE Konsole bekommen und die funktioniert bis jetzt tadellos ... nur kann sie ein Spiel (Full auto) nicht lesen obwohl kein Kratzer od ähnliches zu sehen ist naja ... er ist auf jeden Fall froh das er nicht Wochen warten musste sondern umgehend ne neue bekommen hat :) sogar nen Controller gratis dazu hehe :)

mfg
tom
Signatur

Benutzeravatar
StarG
8 Bit
Beiträge: 262
Registriert: Sa Dez 09, 2006 00:15
Wohnort: DD

#30 Beitrag von StarG » Mo Apr 02, 2007 16:44

mal so nebenbei: jede der 6-8 APUs die im Cellprozessor für die hauptsächliche Arbeit sorgen sollen kommt nur mit einen Speicher von 256KB daher der auch noch absolut (also ohne MMU) adressiert wird. Jeder der die Programmierung des 940 im GP2X cool fand wird sich riesig über die PS3 freuen :lol:

Der Hauptspeicher selber ist wohl 256MB groß, ich glaube die Konsole hat aber noch zusätzlich Texturspeicher - kann ich aber gerade keine Größenangabe machen.

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste