Warten auf Gianas-Return?!

Die Small-Talk-Ecke.

Warten auf Gianas-Return?

Ich bin Jung ich habe Zeit und deshalb warte ich weiter geduldig auf den GP2x-Relaease.
82
59%
Ach hör auf das wird doch eh nix mehr!
20
14%
Hä? Wer ist denn diese Giana überhaupt?
37
27%
 
Abstimmungen insgesamt: 139

Autor
Nachricht
Benutzeravatar
relei
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1196
Registriert: Mi Dez 27, 2006 19:48

Re: Warten auf Gianas-Return?!

#211 Beitrag von relei » Do Apr 09, 2009 20:45

Hi,

C/SDL ist wirklich eine Traumkombination für Hardwareunabhänigkeit :oops: .

Mein nächstes Spiel mach ich auch mit dem Traumduo.

Schönen Gruß
Rene

Kojote
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 822
Registriert: Di Sep 20, 2005 12:48
Wohnort: Salzburg, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Warten auf Gianas-Return?!

#212 Beitrag von Kojote » Fr Apr 10, 2009 15:53

relei hat geschrieben:Hi,

C/SDL ist wirklich eine Traumkombination für Hardwareunabhänigkeit :oops: .

Mein nächstes Spiel mach ich auch mit dem Traumduo.

Schönen Gruß
Rene
Naja SDL ist eigentlich kein Traum sondern hat durchaus seine schwächen. Vor allem ist ja auch nicht jeder SDL Port auf jedem System völlig identisch vom Leistungsumfang und auch die "portierte Version" muss nicht immer mit den letzten aktuellen Binaries on top sein.

Aber das ist Wohl das kleinere Übel mit dem man Leben muss. Im schlimmsten Fall muss man dann auch nur wenige Dinge "native" neu schreiben und nicht alles - was eben durchaus der Vorteil schlechthin ist.
Bild Bild

Kojote
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 822
Registriert: Di Sep 20, 2005 12:48
Wohnort: Salzburg, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Warten auf Gianas-Return?!

#213 Beitrag von Kojote » Mi Apr 15, 2009 02:07

so.............. jetzt gibt es einmal wirklich EXKLUSIVE news die nur hier zu lesen sind.

es gibt eine schlechte nachricht und zwei gute.

die schlechte nachricht zuerst:
wir hatten zwei graphiker die an welt 7 gearbeitet haben, beide haben nur halbfertiges oder nicht brauchbares abgeliefert und sind dann mehr oder minder wieder verschwunden. person a reagiert nicht auf emails und person b die ich hauptsächlich über skype kontaktiert habe ist drei mal in reihe "offline" gegangen, als ich online ging und nachbohren wollte. wir haben diese news nicht offen publiziert und diese sache hat uns defakto wieder einmal 3 wochen verspätung eingebracht.

gute nachricht nummer eins:
ich habe mir gestern abend die zeit genommen, die beiden unfertigen sets zu kombinieren und es ist mir gelungen! somit haben wir ein komplettes set 7 mit dem man arbeiten kann.

gute nachricht nummer zwei:
um das neue set gleich designtechnisch auszutesten, habe ich heute nacht in zirka zwei stunden ein komplettes level gebaut. das experiment ist gelungen, mit dem neuen set kann man prima arbeiten, ich denke also, die nächsten tage werden ein paar levels folgen, was uns hoffentlich bald soweit bringt, dass alle levelarbeiten abgeschlossen sind.

gute nachricht nummer drei:
der endboss ist in einem pre-final zustand und muss nur noch auf herz und nieren getestet werden. (bin mir nicht ganz sicher, ob ich das im blog schon geschrieben habe)

alles in allem habe ich ein gutes gefühl. natürlich sollte ich meine fresse nicht zuweit aufmachen, aber der release termin rückt in realistische nähe.

an dem gp2x port, welcher zuerst released wird, wird auch fleissig gearbeitet.

theoretisch werden die "gp2x leute" als tester für eine almost final herhalten müssen. wenn alle möglichen bugs gefunden wurden, gibt es eine fehlerbereinigte gp2x version und das portieren wird seinen lauf nehmen.

soweit sogut...
Bild Bild

Benutzeravatar
Devaux
11 Bit
Beiträge: 2080
Registriert: So Feb 05, 2006 22:21
Wohnort: ~/
Kontaktdaten:

Re: Warten auf Gianas-Return?!

#214 Beitrag von Devaux » Mi Apr 15, 2009 06:17

Klingt schoen :)
Werd ich wohl meinen aus Zeitgruenden leider verstaubten GP2X mal wieder auf Vordermann bringen muessen.
Die Zeit muss ich mir dann einfach nehmen :)
$ uname -a
Linux thaddaeus 2.6.38-gentoo #1 SMP Wed Mar 23 00:58:17 CET 2011 x86_64 Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q6600 @ 2.40GHz GenuineIntel GNU/Linux


Ein OpenSource Handheld ist immer nur so gut wie seine Community.

*** Whatever you do, don't hit Alt+F2 and type 'free the fish' ***

Kojote
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 822
Registriert: Di Sep 20, 2005 12:48
Wohnort: Salzburg, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Warten auf Gianas-Return?!

#215 Beitrag von Kojote » Mi Apr 15, 2009 17:15

gleich noch mehr exklusiv käse ;) .

Bild

Bild

Bild
Bild Bild

Benutzeravatar
RMfast
9 Bit
Beiträge: 689
Registriert: Di Dez 09, 2008 19:26
Wohnort: Bonn

Re: Warten auf Gianas-Return?!

#216 Beitrag von RMfast » Mi Apr 15, 2009 17:54

Sehr schön und ich dachte schon euer Spiel kommt lange nach dem erscheinen der Pandora. :D

Dann bringt die Verspätung der Pandora doch noch Vorteile mit sich, nämlich ein Pandora (Exclusiv) Game das auf dem NAND Speicher im Ängström sitzt und darauf wartet gespielt zu werden :lol:

Benutzeravatar
matzesu
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 6010
Registriert: Fr Okt 24, 2008 09:08
Wohnort: Köllerbach (irgendwo in der nähe von saarbrücken (nördlich)
Kontaktdaten:

Re: Warten auf Gianas-Return?!

#217 Beitrag von matzesu » Mi Apr 15, 2009 18:26

passt das überhaupt in den nand der p&|a ? wie groß ist den gianas return (oder wie das seit neustem aus lizensrechtlichen gründen heißt) ?

wenn die pandora kommt ist das eins der ersten sachen die ich da drauf pack (außer super mario land im gb emu um meinen papa zu schocken " guck mal, das ist das graphic ausgereiftete spiel was mann zur zeit auf einer tragbaren konsole spielen kann," (obwohl da wird er wohl nicht drauf reinfallen) :lol:
Signaturanfang

Glücklicher Pandora Owner seit März 2011
Onkel seit Dezember 2010
Ich sollte mir was neues zum Warten suchen..
Dragonbox Pyra (Pandora2) Endlich was neues zum Warten :)
PSN ID: Matzesu
PSVITA, Pandora, 3DS ftw :)
Pandora : First Batch Pandora mit 256 mb Ram (reicht mir), Premium Update, Platingehäuse (Umbau) (sehr sehr schick)


Signaturende

Benutzeravatar
Bluntman
9 Bit
Beiträge: 840
Registriert: Do Sep 07, 2006 17:46
Wohnort: ©opper Hill
Kontaktdaten:

Re: Warten auf Gianas-Return?!

#218 Beitrag von Bluntman » Mi Apr 15, 2009 18:36

Hammernews und....
Kojote hat geschrieben:Bild
....sehe ich dort Nebelschwaden? Ziehen die durchs Bild?
You can not imagine the immensity of the f*ck I do not give.

www.kopftreffer.de ▪ ▪ ▪ twitter.com/bluntman3000

Benutzeravatar
rei_negishi
9 Bit
Beiträge: 877
Registriert: Di Aug 29, 2006 21:44

Re: Warten auf Gianas-Return?!

#219 Beitrag von rei_negishi » Mi Apr 15, 2009 19:05

Schön zu lesen, dass es trotz Schwierigkeiten stetig voran geht! :D

In der Zwischenzeit habe ich auch mal das offizielle Sequel auf dem DS gespielt, bin zwar noch nicht ganz durch, aber in der letzten Welt.
Ich glaube auch, dass man jetzt schon sagen kann, dass Gianas Return besser ist, als der offizielle Nachfolger. Dazu hätte ich folgende Punkte anzumerken:
Es gibt in den 8 Welten je 10 Level (9 normale und 1 Bonuslevel), die jedoch recht leicht sind und zumindest bis zur Welt 6 kein Problem darstellen, ab dann gibt es schon mal das ein oder andere kniffelige Level.
Man kämpft am Ende jeder Welt gegen immer den gleichen Endgegner, der zwar mit der Zeit etwas stärker wird, aber im Grunde immer auf die Gleiche Art und Weise besiegt wird. - Ziemlich langweilig!
Optisch gefällt es mir recht gut, wirkt aber eher modern und kindlich (zusammen mit dem Schwierigkeitsgrad ist klar, dass die Zielgruppe bei 10-14 Jährigen liegt, so zumindest meine Vermutung). Wohingegen Gianas Return deutlich mehr nach Retro aussieht und das Spiel somit erwachsener wirken lässt.
Am Sound habe ich nichts auszusetzen und besonders möchte ich noch die witzige Idee anmerken, dass man Giana in der Kaugummiblase durch pusten in das Mikro des DS' steuert.
Es ist sicherlich mal ein Anspielen wert aber ich kann mir vorstellen, dass einige Giana-Fans vom niedrigen Schwierigkeitsgrad und vom immer gleichen Boss enttäuscht sein werden.

Um so mehr freue ich mich natürlich auf Gianas Return, da ich gerade diese beiden Kritikpunkte dort nicht sehe. Ich bin wirklich gespannt, wie es am Ende wird!

Edit: Den Paralax-Ebenen-Fetischisten unter uns sei gesagt, dass ich 4 gezählt habe, wobei die Hintergrundebene noch zusätzlich animiert war (dafür scrollt sie nicht...). Ansonsten ist z.b. das Wasser animiert (schwappt hin und her) und in einigen Leveln regnet es.
Aktuelle Homebrew-News für alle Systeme: PDRoms.de

Gruß Rei (^^)/

Ahab
10 Bit
Beiträge: 1479
Registriert: Fr Mai 05, 2006 19:45

Re: Warten auf Gianas-Return?!

#220 Beitrag von Ahab » Mi Apr 15, 2009 20:09

Boah, sieht das geil aus.....

Leider habe ich meinen GP2x verkauft damit ich Geld für den Wiz hab :(

Bitte entwickelt einen GP2x Emu für den Wiz damit ich das Game zocken kann :P

Gruß Ahab

Benutzeravatar
Fusion_Power
12 Bit
Beiträge: 5961
Registriert: So Dez 25, 2005 16:33
Wohnort: zu Hause

Re: Warten auf Gianas-Return?!

#221 Beitrag von Fusion_Power » Mi Apr 15, 2009 20:39

Bluntman hat geschrieben:Hammernews und....
Kojote hat geschrieben:Bild
....sehe ich dort Nebelschwaden? Ziehen die durchs Bild?
:lol: genau die Frage ging mir auch sofort durch den Kopf, als ich die Bilder sah. Gäbe schöne Effekte vor allem, wenn Nebelschwaden auch im Vordergrund vorbei ziehen würden. Aber beim Vergleich von den Bildern sehen mir die Nebelschwaden ehr statisch aus, identische Position im Hintergund.

Ob für bewegten Nebel noch Zeit währe? ^_^
rei_negishi hat geschrieben: Edit: Den Paralax-Ebenen-Fetischisten unter uns sei gesagt, dass ich 4 gezählt habe, wobei die Hintergrundebene noch zusätzlich animiert war (dafür scrollt sie nicht...). Ansonsten ist z.b. das Wasser animiert (schwappt hin und her) und in einigen Leveln regnet es.
JUPP! :D Hab ich auf Videos gesehen, da scrollt es ordentlich. Immer wieder Erstaunlich wieviel Bewegung und Tiefe man ins Bild bekommt mit diesen Ebenen, der NDS ist viel schwachbrüstiger als der GP2X, trotzdem hat "unser" Giana nur eine separate Hintergrundebene. (Dafür aber das schönere Wasser und ob das DS Giana Wettereffekte hat, glaub ich auch nicht ;) )

Kojote
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 822
Registriert: Di Sep 20, 2005 12:48
Wohnort: Salzburg, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Warten auf Gianas-Return?!

#222 Beitrag von Kojote » Mi Apr 15, 2009 21:27

Devaux hat geschrieben:Klingt schoen :)
Werd ich wohl meinen aus Zeitgruenden leider verstaubten GP2X mal wieder auf Vordermann bringen muessen.
Die Zeit muss ich mir dann einfach nehmen :)
Ja, das wird sich auf alle Fälle lohnen ;)
RMfast hat geschrieben:Sehr schön und ich dachte schon euer Spiel kommt lange nach dem erscheinen der Pandora. :D

Dann bringt die Verspätung der Pandora doch noch Vorteile mit sich, nämlich ein Pandora (Exclusiv) Game das auf dem NAND Speicher im Ängström sitzt und darauf wartet gespielt zu werden :lol:
Ich habe das heute kurz mit ED angesprochen, ausgeschlossen ist es nicht - aber auch nicht wahrscheinlich. Ob man das Spiel jetzt letzendlich manuell raufkopieren muss oder im NAND hat, ist hoffentlich nicht so wichtig.
matzesu hat geschrieben:passt das überhaupt in den nand der p&|a ? wie groß ist den gianas return (oder wie das seit neustem aus lizensrechtlichen gründen heißt) ?

wenn die pandora kommt ist das eins der ersten sachen die ich da drauf pack (außer super mario land im gb emu um meinen papa zu schocken " guck mal, das ist das graphic ausgereiftete spiel was mann zur zeit auf einer tragbaren konsole spielen kann," (obwohl da wird er wohl nicht drauf reinfallen) :lol:
die windows development version ist momentan in etwa 4mb groß, wobei glaube ich nicht alle musikstücke eingerechnet sind. in etwa denke ich wird es auf 8mb kommen.
Bluntman hat geschrieben:Hammernews und.... ....sehe ich dort Nebelschwaden? Ziehen die durchs Bild?
Die Nebelschwaden sind leider statisch, also Sie bewegen sich nicht. Schaut aber trotzdem noch gut genug aus denke ich ;)
rei_negishi hat geschrieben:Schön zu lesen, dass es trotz Schwierigkeiten stetig voran geht! :D

In der Zwischenzeit habe ich auch mal das offizielle Sequel auf dem DS gespielt, bin zwar noch nicht ganz durch, aber in der letzten Welt.
Ich glaube auch, dass man jetzt schon sagen kann, dass Gianas Return besser ist, als der offizielle Nachfolger. Dazu hätte ich folgende Punkte anzumerken:
Es gibt in den 8 Welten je 10 Level (9 normale und 1 Bonuslevel), die jedoch recht leicht sind und zumindest bis zur Welt 6 kein Problem darstellen, ab dann gibt es schon mal das ein oder andere kniffelige Level.
Man kämpft am Ende jeder Welt gegen immer den gleichen Endgegner, der zwar mit der Zeit etwas stärker wird, aber im Grunde immer auf die Gleiche Art und Weise besiegt wird. - Ziemlich langweilig!
Optisch gefällt es mir recht gut, wirkt aber eher modern und kindlich (zusammen mit dem Schwierigkeitsgrad ist klar, dass die Zielgruppe bei 10-14 Jährigen liegt, so zumindest meine Vermutung). Wohingegen Gianas Return deutlich mehr nach Retro aussieht und das Spiel somit erwachsener wirken lässt.
Am Sound habe ich nichts auszusetzen und besonders möchte ich noch die witzige Idee anmerken, dass man Giana in der Kaugummiblase durch pusten in das Mikro des DS' steuert.
Es ist sicherlich mal ein Anspielen wert aber ich kann mir vorstellen, dass einige Giana-Fans vom niedrigen Schwierigkeitsgrad und vom immer gleichen Boss enttäuscht sein werden.

Um so mehr freue ich mich natürlich auf Gianas Return, da ich gerade diese beiden Kritikpunkte dort nicht sehe. Ich bin wirklich gespannt, wie es am Ende wird!

Edit: Den Paralax-Ebenen-Fetischisten unter uns sei gesagt, dass ich 4 gezählt habe, wobei die Hintergrundebene noch zusätzlich animiert war (dafür scrollt sie nicht...). Ansonsten ist z.b. das Wasser animiert (schwappt hin und her) und in einigen Leveln regnet es.
Giana DS ist definitv ein Spiel für Kinder und entsprechend ist auch der Schwierigkeitsgrad. Bei den Gegnern hätte man in der Tat einfallsreicher sein können, aber ich sehe da jetzt nicht wirklich die Super-Dramatik dahinter.

Ob Giana's Return jetzt besser oder schlechter oder sonstwas ist, darauf möchte ich mich nicht einlassen. Das soll jeder objektiv für sich selbst entscheiden.
Ahab hat geschrieben:Boah, sieht das geil aus.....

Leider habe ich meinen GP2x verkauft damit ich Geld für den Wiz hab :(

Bitte entwickelt einen GP2x Emu für den Wiz damit ich das Game zocken kann :P

Gruß Ahab
Da wir die GP2x-Community als erstes mit dem Spiel beglücken, sind es eigentlich auch die, die Bugs finden werden - obwohl wir natürlich versuchen das ganze so Bugfrei wie möglich anzubieten. Ein Wiz Version wird mit Sicherheit folgen, die dann wohl auch fehlerbereinigter sein wird.

Ich denke ein GP2x Emulator wird also nicht nötig sein ;) Native Versionen rocken um einiges mehr ;)
Fusion_Power hat geschrieben::lol: genau die Frage ging mir auch sofort durch den Kopf, als ich die Bilder sah. Gäbe schöne Effekte vor allem, wenn Nebelschwaden auch im Vordergrund vorbei ziehen würden. Aber beim Vergleich von den Bildern sehen mir die Nebelschwaden ehr statisch aus, identische Position im Hintergund.

Ob für bewegten Nebel noch Zeit währe? ^_^

JUPP! :D Hab ich auf Videos gesehen, da scrollt es ordentlich. Immer wieder Erstaunlich wieviel Bewegung und Tiefe man ins Bild bekommt mit diesen Ebenen, der NDS ist viel schwachbrüstiger als der GP2X, trotzdem hat "unser" Giana nur eine separate Hintergrundebene. (Dafür aber das schönere Wasser und ob das DS Giana Wettereffekte hat, glaub ich auch nicht ;) )
Wie Fusion_Power korrekt festgestellt hat, sind die Hintergrundbilder unbewegt ;) Wir planen nicht wirklich "bewegten Nebel" einzubauen, außer Ihr habt nochmal Bock zwei Monate mehr zu warten :D



AN ALLE: Ich bedanke mich bezüglich des Feedbacks, es motiviert ungemein und gibt wieder Kraft an dem Spiel weiter zu arbeiten! DANKE!
Bild Bild

Kojote
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 822
Registriert: Di Sep 20, 2005 12:48
Wohnort: Salzburg, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Warten auf Gianas-Return?!

#223 Beitrag von Kojote » Do Apr 30, 2009 03:45

sooooooooo.......... alle levels sind fertig.... :D
Bild Bild

Benutzeravatar
relei
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 1196
Registriert: Mi Dez 27, 2006 19:48

Re: Warten auf Gianas-Return?!

#224 Beitrag von relei » Do Apr 30, 2009 12:46

Hey SUPER!!!! Ich kann es schon kaum erwarten!!!!

Kannst du schon in etwa sagen wie lange es noch dauert bis wir selber spielen können?

Schönen Gruß
Rene

Benutzeravatar
felix330
Forum Team
Forum Team
Beiträge: 505
Registriert: Do Mär 13, 2008 15:30

Re: Warten auf Gianas-Return?!

#225 Beitrag von felix330 » Do Apr 30, 2009 12:58

Juhu, jetzt wo sich der Wiz wieder verzögert, endlich mal eine gute Nachricht! Ich hoffe, die Gp2x Version lässt dann nicht mehr lange auf sich warten. :)

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste