Kaufberatung: Fernseher

Die Small-Talk-Ecke.
Autor
Nachricht
Benutzeravatar
Giggo
8 Bit
Beiträge: 501
Registriert: Do Okt 29, 2009 23:57
Wohnort: Österreich

Re: Kaufberatung: Fernseher

#31 Beitrag von Giggo » Mi Sep 29, 2010 14:18

Dann hat des Fernseher zu wenig Hz.


mfg Giggo

StefanB
7 Bit
Beiträge: 217
Registriert: Di Jul 21, 2009 17:10

Re: Kaufberatung: Fernseher

#32 Beitrag von StefanB » Mi Sep 29, 2010 14:28

Giggo hat geschrieben:Dann hat des Fernseher zu wenig Hz.


mfg Giggo
Ne...hatten alle min. 200Hz....einer sogar 600 Hz..

Benutzeravatar
Giggo
8 Bit
Beiträge: 501
Registriert: Do Okt 29, 2009 23:57
Wohnort: Österreich

Re: Kaufberatung: Fernseher

#33 Beitrag von Giggo » Mi Sep 29, 2010 14:50

Aha...

Dann würde ich ein bisschen warten, bis die Technik besser ist.




mfg Giggo

Benutzeravatar
rei_negishi
9 Bit
Beiträge: 877
Registriert: Di Aug 29, 2006 21:44

Re: Kaufberatung: Fernseher

#34 Beitrag von rei_negishi » Mi Sep 29, 2010 15:30

StefanB hat geschrieben:
Giggo hat geschrieben:Dann hat des Fernseher zu wenig Hz.


mfg Giggo
Ne...hatten alle min. 200Hz....einer sogar 600 Hz..
Dann wäre noch zu vermuten, dass die Shutterbrille eine zu geringe Frequenz hat. Was nutzen 600Hz am TV, wenn die Shutterbrille dafür sorgt, dass man vielleicht nur 60Hz auf jedem Auge hat?
Aktuelle Homebrew-News für alle Systeme: PDRoms.de

Gruß Rei (^^)/

StefanB
7 Bit
Beiträge: 217
Registriert: Di Jul 21, 2009 17:10

Re: Kaufberatung: Fernseher

#35 Beitrag von StefanB » Mi Sep 29, 2010 16:03

Was haltet ihr von diesem TV: Toshiba 55 ZV 635 D ?



http://www.etest-heimkino.de/test_detai ... l#langform

... laut etest-heimkino.de hat der TV LED Backlight und ist 3D fähig...wovon ich bei amazon.de nichts finde...?
Produkteigenschaften
Digital Tuner Typ: DVB-T / DVB-C HDTV
Digitaler TV-Tuner: Ja (HDTV)
NTSC Playback: Ja

Funktionen
Eingebautes Memory Card Lesegerät: Secure Digital
DVD/VCR eingebaut: Nein
Zusätzlicher Unterschrank/Fuß inklusive: Nein

TV

TV Typ: LCD
Bildschirmgröße (Zoll): 55 Zoll

Bild
1080p @24Hz Support: Ja
Digitale Rauschunterdrückung: Ja
Full HD (1920x1080): Ja
Helligkeit: 500 cd/m2
Image Enhancement Engine integriert: Toshiba Pixel PROcessing
Kontrastverhältnis: 100000:1
Frequenz in Hertz: 200 Hz
Auflösung: 1920x1080
Betrachtungswinkel H/V: 178/178 Grad
Bildschirmformat: Widescreen
Kompatible Bildformate: 480i/p, 576i/p, 720p, 1080i/p
Pixel Reaktionszeit: 8 ms
Progressive Scan: Ja
Zoom: Ja

Sound
Soundeigenschaften: Stereo
Lautsprecher-Leistung: 2x30 W

Digital TV
HD Logo: HD TV 1080p
HD Ready: Ja
ATSC Tuner: Nein

Anschlüsse
Composite Eingang: 1
Digital-Audio Ausgang: Optisch
HDCP: HDMI
HDMI: 4
HDMI Version: Up to HDMI 1.3
Komponenten Eingang: 1
Kopfhöreranschluss: Ja
S-Video: Ja
Scartanschluss: 2
Subwoofer Terminal: Ja
USB: 1
VGA (HD-15): 1

Maße
Bildschirmgröße (cm): 139.7 cm
Maße BxHxT: 90.1x136.2x39.6 cm
Gewicht: 37 kg
Gewicht (Pfund): 81 Pfund

Benutzeravatar
hede
8 Bit
Beiträge: 315
Registriert: Mi Okt 08, 2008 18:37
Wohnort: Siegen ePost: gp2x342@der-he.de
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung: Fernseher

#36 Beitrag von hede » Do Sep 30, 2010 16:52

morq hat geschrieben:...
Nochmal zu den LEDs, ES GIBT NOCH KEINE LED TVs IM LADEN!
...
Jain. Es stimmt, dass die umworbenen LED-TV alles LCD-Geräte mit einfacher LED-Hintergrundbeleuchtung sind. Gerade die besonders flachen Modelle haben dabei natürlich nur eine seitliche Beleuchtung (Edgle-LED), die so direkt keine Vorteile zur herkömmlichen CCFL (Leuchtröhre) bieten. Ein CCFL-TV mit gleichem Stand der Technik was Diffusor+co. angeht hat da die gleiche Qualität. FullLED hat technisch bedingt ein paar Vorteile, aber auch das ist noch kein wahrer LED-Fernseher.

Aber, es gibt sie, die LED-Fernseher. Entweder als echte LED-Fernseher mit Abmaßen so im Kinoformat, z.B. in Stadien zu finden.
Oder im Format für den Heimgebrauch als OLED-Fernseher. So für ein paar Tausend Euros für so 25-40cm Diagonale. (z.B. Bravia XEL-1, LG 15EL9500, etc.)
Es gibt sie und es gibt sie normal im Laden zu kaufen. Nur halt nicht gerade im Blödmarkt um die Ecke.
Grüße
der hede

* ...steckt mehr drin, als man denkt : http://der-he.de/ *

Benutzeravatar
Giggo
8 Bit
Beiträge: 501
Registriert: Do Okt 29, 2009 23:57
Wohnort: Österreich

Re: Kaufberatung: Fernseher

#37 Beitrag von Giggo » Do Sep 30, 2010 18:29

rei_negishi hat geschrieben:
StefanB hat geschrieben:
Giggo hat geschrieben:Dann hat des Fernseher zu wenig Hz.


mfg Giggo
Ne...hatten alle min. 200Hz....einer sogar 600 Hz..
Dann wäre noch zu vermuten, dass die Shutterbrille eine zu geringe Frequenz hat. Was nutzen 600Hz am TV, wenn die Shutterbrille dafür sorgt, dass man vielleicht nur 60Hz auf jedem Auge hat?

Logisch betrachtet hast du rech.^^


mfg Giggo

StefanB
7 Bit
Beiträge: 217
Registriert: Di Jul 21, 2009 17:10

Re: Kaufberatung: Fernseher

#38 Beitrag von StefanB » So Okt 03, 2010 16:27

Wie es aussieht, wird morgen der erste 3D-TV ohne Brille von Toshiba vorgestellt...

http://www.chip.de/news/Toshiba-3D-TV-o ... 91284.html

Antworten

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste